Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


10 Superfoods gesünder als Kohl

6 Möglichkeiten, einen Ketosommer zu überleben

  1. In der Welt des Marketings ist Image alles. Wenn Sie James Franco oder Roger Federer oder Taylor Swift sind, können Sie mit Ihrem Namen und Ihrem Gesicht alles von Handys über Uhren bis hin zu Parfums verkaufen - auch wenn Sie nicht unbedingt für Ihr technisches Talent, Ihre Schnelligkeit oder Ihr Können berühmt sind wie du riechst.

  2. In der Welt der Lebensmittel könnte der größte Star von allen Grünkohl sein - die Shakira der Salate, die Lady Gaga der Blattgemüse. Es ist allgemein anerkannt, dass Kohl alles - Kohlchips, Kohlpesto, Kohlgesichtscreme - sofort einen Gesundheitshalo verleiht. Sogar 7-Eleven veredelt sein Image mit kaltgepressten Kohlsäften. Und ja, Grünkohl hat viele Vorteile - einschließlich eines hohen Folsäuregehalts und mehr Kalzium, Gramm für Gramm, als eine Tasse Milch.

  3. Trotzdem ist Grünkohl eigentlich nicht das gesündeste Grün auf dem Block. In einem kürzlich von den Centers for Disease Control veröffentlichten Bericht, in dem 47 „kraftvolle Obst- und Gemüsesorten“ bewertet wurden, belegte der Grünkohl den 15. Platz (mit 49,07 von 100 Punkten für die Nährstoffdichte)! Hier ist eine Zusammenfassung der 10 grünen Cousins, von denen die Forscher behaupten, dass sie mehr Nährstoffe enthalten. Lesen Sie sie, essen Sie sie und profitieren Sie von den Vorteilen.

  4. SUPERFOOD # 10 Collard Greens

  5. Ernährungs-Score: 62,49

  6. Collard Greens sind ein Grundnahrungsmittel der südamerikanischen Küche und bieten auch unglaubliche cholesterinsenkende Vorteile - insbesondere beim Dämpfen. In einer kürzlich in der Fachzeitschrift Nutrition Research veröffentlichten In-vitro-Studie wurde die Wirksamkeit des verschreibungspflichtigen Arzneimittels Cholestyramin mit der von gedämpftem Collard verglichen. Unglaublich, die Collards verbesserten den Cholesterinblockierungsprozess des Körpers um 13 Prozent mehr als das Medikament! Das nützt Ihnen natürlich nichts, wenn Sie darauf bestehen, sie mit Schinkensprossen zu servieren.

  7. SUPERFOOD # 9 Römersalat

  8. Ernährungs-Score: 63,48

  9. Der bescheidene Römersalat enthält mehr als sein Cousin Kohl Folsäure, eine wasserlösliche Form von Vitamin B, die nachweislich die männliche Fruchtbarkeit steigert. Eine in der Fachzeitschrift Fertility and Sterility veröffentlichte Studie ergab, dass zusätzliche Folsäure die Spermienzahl signifikant erhöht. Bringen Sie den Mann in Ihrem Leben dazu, sich nach Caesar-Salaten zu sehnen, und vielleicht haben Sie bald ein Baby Julius an Bord. (Meine Damen, dieses Grün ist auch für Sie von Nutzen für die Gesundheit! Folsäure spielt auch bei der Bekämpfung von Depressionen eine Rolle. Ersetzen Sie also Ihren Kohl durch Romaine, und füllen Sie sich währenddessen mit diesen anderen 8 Lebensmitteln ein, die Ihre Stimmung stärken. )

  10. SUPERFOOD # 8 Petersilie

  11. Ernährungs-Score: 65,59

  12. Ja, diese Blattgarnitur, die sich auf der Seite Ihres Tellers befindet - die, die sie wegwerfen, nachdem Sie den Rest Ihrer Mahlzeit gegessen haben - ist ein leises Superfood, das so viele Nährstoffe enthält, dass Selbst dieser eine Zweig kann einen großen Beitrag zur Deckung Ihres täglichen Vitamin-K-Bedarfs leisten. Darüber hinaus lässt die Forschung vermuten, dass das sommerliche Aroma und der Geschmack von gehackter Petersilie dazu beitragen können, Ihren Appetit zu kontrollieren. Eine Studie in der Zeitschrift Flavor ergab, dass die Teilnehmer signifikant weniger von einem Gericht aßen, das stark nach Gewürzen roch, als von einer leicht duftenden Version desselben Lebensmittels. Das Hinzufügen von Kräutern wie Petersilie erzeugt die sensorische Illusion, dass Sie sich etwas Reiches gönnen - ohne dass Sie Ihrem Teller Fett oder Kalorien hinzufügen.

  13. SUPERFOOD # 7 Blattsalat

  14. Ernährungs-Score: 70,73

  15. Das nahrhafte Clark Kent der Salatbar, dieses gewöhnliche und ahnungslose Blattgrün, ist bereit, seinen Platz unter den Superfoods einzunehmen. Zwei großzügige Tassen Salat liefern 100 Prozent Ihres täglichen Vitamin-K-Bedarfs für starke, gesunde Knochen. Ein Bericht aus der Nurses 'Health Study legt nahe, dass Frauen, die täglich eine Portion Salat zu sich nehmen, das Risiko für Hüftfrakturen um 30 Prozent senken, verglichen mit dem Verzehr von nur einer Portion pro Woche. (Welche anderen Lebensmittel könnten Sie unterschätzen? Finden Sie in unseren 6 überraschenden Superfoods heraus, welche in Ihrer Küche sind.)

  16. SUPERFOOD # 6 Chicorée

  17. Ernährungs-Score: 73,36

  18. SUPERFOOD # 5 Spinat

  19. Ernährungs-Score: 86,43

  20. SUPERFOOD # 4 Beet Greens

  21. Ernährungsbewertung: 87.08

  22. SUPERFOOD # 3 Chard

  23. Ernährungs-Score: 89,27

  24. In Verbindung stehend: 5 tägliche Gewohnheiten, die Bauchfett sprengen

  25. Ernährungsbewertung: 100

  26. Chicorée ist eine Familie von bitteren Grüntönen, aber das bekannteste Mitglied ist Radicchio, das kleine rote oder lila Blatt, das in einem Kopf von der Größe eines Softballs vorkommt. Es ist eine der besten Nahrungsquellen für Polyphenole - leistungsstarke Mikronährstoffe, die eine Rolle bei der Vorbeugung von Krankheiten spielen. Eine Studie im Journal of Nutrition ergab, dass Menschen, die 650 mg Polyphenole pro Tag konsumieren, eine 30-prozentige Chance haben, länger zu leben als Menschen, die weniger konsumieren. Eine Tasse Chicorée ergibt eine Menge von etwa 235 mg (doppelt so viel wie Spinat!). Geben Sie also ein wenig grünes Blatt in Ihr Blattgemüse.

  27. Spinat ist für LeBron James das, was Michael Jordan ist - der einst konkurrenzlose König, der jetzt von dem heißen neuen Ding überschattet wird. Aber wie MJ hat auch Spinat einige Meisterschaftsringe mehr als sein aktuellerer Rivale - vor allem seine Position als Spitzenquelle für bizepsbildendes Eisen. Laut dem Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten liefert eine 180-Gramm-Portion gekochten Spinat 6,43 mg des Muskelminerals - das ist mehr als eine 6-Unzen-Hamburger-Pastetchen! Neuere Forschungen legen auch nahe, dass Verbindungen in den Blattmembranen, die als Thylakoide bezeichnet werden, als starke Appetitzügler dienen können. Eine kürzlich veröffentlichte Langzeitstudie an der Universität Lund in Schweden ergab, dass ein Getränk mit Thylakoiden vor dem Frühstück das Verlangen erheblich reduzieren und den Gewichtsverlust fördern kann. Im Durchschnitt verloren die Frauen, die den Spinatextrakt einnahmen, über einen Zeitraum von drei Monaten 5,5 Pfund mehr als die Placebogruppe. (Es ist leicht zu verstehen, warum Spinat ganz oben auf unserer Liste der 8 Grundnahrungsmittel steht, die Sie jeden Tag essen sollten.)

  28. Ja, das Zeug, das sie abschneiden und in den Müll werfen, bevor sie dir einen Arm und ein Bein für "Rübensalat" in Rechnung stellen. Eine knappe Tasse des Bittergrüns reicht für fast 5 Gramm Ballaststoffe - das ist mehr als in einer Schüssel Quäkerhafer! Forscher der University of Leeds stellten fest, dass das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen für jeweils 7 Gramm Ballaststoffe signifikant niedriger war. Probieren Sie sie in Pfannengerichten und essen Sie nach Herzenslust!

  29. Mangold. Klingt nach "verbrannt". Es ist nicht so lustig, einen Namen fallen zu lassen wie "Broccolini", aber es könnte Ihre beste Verteidigung gegen Diabetes sein. Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass diese kraftvollen Blätter mindestens 13 verschiedene Polyphenol-Antioxidantien enthalten, einschließlich Anthocyane-entzündungshemmender Verbindungen, die Schutz vor Typ-2-Diabetes bieten könnten. Forscher der University of East Anglia analysierten Fragebögen und Blutproben von etwa 2.000 Personen und stellten fest, dass diejenigen mit der höchsten Aufnahme von Anthocyanen über die Nahrung eine geringere Insulinresistenz und eine bessere Blutzuckereinstellung aufwiesen.

  30. SUPERFOOD # 2 Chinakohl

  31. Ernährungs-Score: 91,99

  32. Die Silbermedaille bei den Powerfood-Olympischen Spielen holt sich Chinakohl, auch Napa oder Selleriekohl genannt. Reichhaltige Quellen von hochverfügbarem Kalzium und Eisen, Kreuzblütlergemüse wie Kohl, haben die mächtige Fähigkeit, Entzündungsmarker, die zur Förderung von Herzerkrankungen gedacht sind, "auszuschalten". In einer Studie mit mehr als 1.000 chinesischen Frauen, die im Journal der Akademie für Ernährung und Diätetik veröffentlicht wurde, hatten diejenigen, die am meisten Kreuzblütler aßen (etwa 1,5 Tassen pro Tag), 13 Prozent weniger Entzündungen als diejenigen, die am wenigsten aßen.

  33. SUPERFOOD # 1 Brunnenkresse

  34. Der Platzhirsch, der konkurrenzlose Champion, der Vorsitzende des Schneidebretts, Brunnenkresse ist vielleicht auch das, was einem echten Anti-Aging-Lebensmittel noch am nächsten kommt. Gramm für Gramm enthält dieses mild schmeckende und blumig aussehende Grün viermal mehr Beta-Carotin als ein Apfel und satte 238 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin K pro 100 Gramm - zwei Verbindungen, die die Haut feucht und jugendlich halten. Das Schönheitsfutter ist auch die reichhaltigste Nahrungsquelle für PEITC (Phenylethylisothiocyanat), das laut Untersuchungen Krebs bekämpfen kann. Die Ergebnisse einer achtwöchigen Studie, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, legen nahe, dass eine tägliche Supplementation von 85 Gramm roher Brunnenkresse (das sind etwa zwei Tassen) den durch Krebs verursachten DMA-Schaden um 17 Prozent senken könnte. Durch Hitzeeinwirkung kann PEITC inaktiviert werden. Daher ist es am besten, Brunnenkresse roh in Salaten, kaltgepressten Säften und Sandwiches zu genießen.

  35. JETZT $$$ UND KALORIEN SPAREN! Um die neuesten Lebensmittel-Tauschangebote und Tipps zum Abnehmen zu erhalten, abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit vielen Diät-Tricks, Menü-Hacks und einfachen Möglichkeiten, um sich gesünder und glücklicher zu fühlen.

  36. Mehr von Eat This, Not That

  37. 5 tägliche Gewohnheiten, die Bauchfett sprengen

  38. Ultimate One Day Detox

  39. 6 Lebensmittel, die Ihre Haut zerstören

  40. Die besten und schlechtesten Pizzen in Amerika

  41. Mach mit bei Eat This, Not That! Gemeinschaft hier auf Facebook und Twitter jetzt!

  42. In der Welt des Marketings ist Image alles. Wenn Sie James Franco oder Roger Federer oder Taylor Swift sind, können Sie mit Ihrem Namen und Ihrem Gesicht alles von Handys über Uhren bis hin zu Parfums verkaufen - auch wenn Sie nicht unbedingt für Ihr technisches Talent, Ihre Schnelligkeit oder Ihr Können berühmt sind wie du riechst.

  43. In der Welt der Lebensmittel könnte der größte Star von allen Grünkohl sein - die Shakira der Salate, die Lady Gaga der Blattgemüse. Es ist allgemein anerkannt, dass Kohl alles - Kohlchips, Kohlpesto, Kohlgesichtscreme - sofort einen Gesundheitshalo verleiht. Sogar 7-Eleven veredelt sein Image mit kaltgepressten Kohlsäften. Und ja, Grünkohl hat viele Vorteile - einschließlich eines hohen Folsäuregehalts und mehr Kalzium, Gramm für Gramm, als eine Tasse Milch.

  44. Trotzdem ist Grünkohl eigentlich nicht das gesündeste Grün auf dem Block. In einem kürzlich von den Centers for Disease Control veröffentlichten Bericht, in dem 47 „kraftvolle Obst- und Gemüsesorten“ bewertet wurden, belegte der Grünkohl den 15. Platz (mit 49,07 von 100 Punkten für die Nährstoffdichte)! Hier ist eine Zusammenfassung der 10 grünen Cousins, von denen die Forscher behaupten, dass sie mehr Nährstoffe enthalten. Lesen Sie sie, essen Sie sie und profitieren Sie von den Vorteilen.

  45. SUPERFOOD # 10 Collard Greens

  46. Ernährungs-Score: 62,49

  47. Collard Greens sind ein Grundnahrungsmittel der südamerikanischen Küche und bieten auch unglaubliche cholesterinsenkende Vorteile - insbesondere beim Dämpfen. In einer kürzlich in der Fachzeitschrift Nutrition Research veröffentlichten In-vitro-Studie wurde die Wirksamkeit des verschreibungspflichtigen Arzneimittels Cholestyramin mit der von gedämpftem Collard verglichen. Unglaublich, die Collards verbesserten den Cholesterinblockierungsprozess des Körpers um 13 Prozent mehr als das Medikament! Das nützt Ihnen natürlich nichts, wenn Sie darauf bestehen, sie mit Schinkensprossen zu servieren.

  48. SUPERFOOD # 9 Römersalat

  49. Ernährungs-Score: 63,48

  50. Der bescheidene Römersalat enthält mehr als sein Cousin Kohl Folsäure, eine wasserlösliche Form von Vitamin B, die nachweislich die männliche Fruchtbarkeit steigert. Eine in der Fachzeitschrift Fertility and Sterility veröffentlichte Studie ergab, dass zusätzliche Folsäure die Spermienzahl signifikant erhöht. Bringen Sie den Mann in Ihrem Leben dazu, sich nach Caesar-Salaten zu sehnen, und vielleicht haben Sie bald ein Baby Julius an Bord. (Meine Damen, dieses Grün ist auch für Sie von Nutzen für die Gesundheit! Folsäure spielt auch bei der Bekämpfung von Depressionen eine Rolle. Ersetzen Sie also Ihren Kohl durch Romaine, und füllen Sie sich währenddessen mit diesen anderen 8 Lebensmitteln ein, die Ihre Stimmung stärken. )

  51. SUPERFOOD # 8 Petersilie

  52. Ernährungs-Score: 65,59

  53. Ja, diese Blattgarnitur, die sich auf der Seite Ihres Tellers befindet - die, die sie wegwerfen, nachdem Sie den Rest Ihrer Mahlzeit gegessen haben - ist ein leises Superfood, das so viele Nährstoffe enthält, dass Selbst dieser eine Zweig kann einen großen Beitrag zur Deckung Ihres täglichen Vitamin-K-Bedarfs leisten. Darüber hinaus lässt die Forschung vermuten, dass das sommerliche Aroma und der Geschmack von gehackter Petersilie dazu beitragen können, Ihren Appetit zu kontrollieren. Eine Studie in der Zeitschrift Flavor ergab, dass die Teilnehmer signifikant weniger von einem Gericht aßen, das stark nach Gewürzen roch, als von einer leicht duftenden Version desselben Lebensmittels. Das Hinzufügen von Kräutern wie Petersilie erzeugt die sensorische Illusion, dass Sie sich etwas Reiches gönnen - ohne dass Sie Ihrem Teller Fett oder Kalorien hinzufügen.

  54. SUPERFOOD # 7 Blattsalat

  55. Ernährungs-Score: 70,73

  56. Das nahrhafte Clark Kent der Salatbar, dieses gewöhnliche und ahnungslose Blattgrün, ist bereit, seinen Platz unter den Superfoods einzunehmen. Zwei großzügige Tassen Salat liefern 100 Prozent Ihres täglichen Vitamin-K-Bedarfs für starke, gesunde Knochen. Ein Bericht aus der Nurses 'Health Study legt nahe, dass Frauen, die täglich eine Portion Salat zu sich nehmen, das Risiko für Hüftfrakturen um 30 Prozent senken, verglichen mit dem Verzehr von nur einer Portion pro Woche. (Welche anderen Lebensmittel könnten Sie unterschätzen? Finden Sie in unseren 6 überraschenden Superfoods heraus, welche in Ihrer Küche sind.)

  57. SUPERFOOD # 6 Chicorée

  58. Ernährungs-Score: 73,36

  59. SUPERFOOD # 5 Spinat

  60. Ernährungs-Score: 86,43

  61. SUPERFOOD # 4 Beet Greens

  62. Ernährungsbewertung: 87.08

  63. SUPERFOOD # 3 Chard

  64. Ernährungs-Score: 89,27

  65. In Verbindung stehend: 5 tägliche Gewohnheiten, die Bauchfett sprengen

  66. Ernährungsbewertung: 100



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c