Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


7 einfache Möglichkeiten, um Ihrem Weihnachtsessen einen Vorgeschmack auf Griechenland zu geben

Als Erzieher, der unter der Armutsgrenze lebt, verliere ich nie die Hoffnung für meine Kinder

  1. Mit nur wenigen Änderungen an Ihren festlichen Abendessen können Sie einen Vorgeschmack auf die griechisch-mediterrane Ernährung, aber auch auf die gesundheitlichen Vorteile dieser Ernährung hinzufügen, ohne Ihr Menü allzu sehr zu ändern.

  2. 1. Mediterrane Dips servieren. Anstelle von schweren Käsedips, die reich an gesättigten Fettsäuren sind, beginnen Sie mit einigen ebenso köstlichen mediterranen Dips. Das Knoblauch-Dip-Tzatziki auf Joghurtbasis, das cremige Split-Pea-Dip-Fava und das schmackhafte Fisch-Roe-Dip-Taramosalata sind die ideale Wahl. Alle drei dieser einfachen Rezepte sind reich an Antioxidantien und guten Fetten und können am Vortag zubereitet werden. Begleiten Sie sie mit ein paar dünnen Grissini und wenn Sie sie finden können, Gerstenzwieback (paximadi).

  3. 2. Mit Olivenöl und griechischem Joghurt garen. Verwenden Sie zum Kochen Olivenöl und Joghurt nach griechischer Art. Verwenden Sie für die Zubereitung von Kartoffelpüree (normal oder süß) Olivenöl und griechischen Joghurt anstelle von Butter und Sahne. Es ergibt eine leichtere Beilage, aber auch eine gesündere, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Olivenöl kann auch zum Braten und Kochen verwendet werden. Eine einfache und geschmackvolle Art, saisonales Gemüse wie Blumenkohl und Brokkoli zu servieren, besteht darin, es einfach in eine Pfanne zu legen, Olivenöl und Knoblauch hinzuzufügen und 30 Minuten lang bei 400 Grad Fahrenheit zu rösten.

  4. 3. Fügen Sie einen großen Salat hinzu. Während der Urlaubsessen gibt es viele Beilagen, die meisten sind gekocht und stärkehaltig. Fügen Sie einen Salat mit Gemüse der Saison für einen frischen Geschmack hinzu. Salate mit Zutaten wie Kohl, Karotten, Spinat, Nüssen und getrockneten Früchten, gekrönt mit einem Dressing auf Olivenölbasis, sind eine ideale Ergänzung zu den anderen "schwereren" Gerichten.

  5. 4. Probieren Sie griechische Aufläufe. Versuchen Sie, anstelle des traditionellen grünen Bohnenauflaufs einen griechischen Auflauf zuzubereiten. Auf dem Herd grüne Bohnen mit Tomatensauce und Kräutern kochen. Sie können dasselbe auch für Erbsen tun. Es ist nicht nur eine köstliche Art, Gemüse zu essen, es enthält auch einige zusätzliche Antioxidantien aus Tomaten und Olivenöl.

  6. 5. Machen Sie einige Desserts auf Olivenölbasis. Olivenöl wird traditionell für Desserts in der griechischen Küche verwendet. Diese enthalten zwar nicht unbedingt weniger Kalorien als ein mit Butter zubereiteter Bonbon, enthalten jedoch die gesunden einfach ungesättigten Fette aus dem Olivenöl. Probieren Sie das traditionelle griechische Weihnachtsgebäck Melomakarona oder etwas anderes wie die Schokoladenmaus mit Olivenöl.

  7. 6. Fügen Sie Obst zu Ihrer Liste der Desserts hinzu. Neben den wunderbaren Torten und Kuchen gibt es eine Platte mit saisonalen Früchten wie Apfel, Birne und Orange. In einer anderen Schüssel oder Schale servieren Sie eine Vielzahl von getrockneten Früchten; Feigen, Aprikosen, Pflaumen und Rosinen sind eine nahrhafte Wahl. Ja, die Leute werden die leckeren Kekse und Kuchen genießen, aber frisches Obst bietet die dringend benötigte Pause und ein paar zusätzliche Vitamine und Ballaststoffe.

  8. 7. Beenden Sie die Mahlzeit mit Kräutertee. Ergänzen Sie Ihre Desserts mit Kräutertees wie Kamille, Thymian, Minze oder Bergtee (Tsai Tou Vounou). Es wird dazu beitragen, Ihren Gästen nach dem übermäßigen Essen eine gewisse Erleichterung zu verschaffen, während die Kräuter wohltuende Antioxidantien liefern.

  9. Weitere mediterrane Rezepte finden Sie auf olivetomato.com

  10. Mit nur wenigen Änderungen an Ihren festlichen Abendessen können Sie einen Vorgeschmack auf die griechisch-mediterrane Ernährung, aber auch auf die gesundheitlichen Vorteile dieser Ernährung hinzufügen, ohne Ihr Menü allzu sehr zu ändern.

  11. 1. Mediterrane Dips servieren. Anstelle von schweren Käsedips, die reich an gesättigten Fettsäuren sind, beginnen Sie mit einigen ebenso köstlichen mediterranen Dips. Das Knoblauch-Dip-Tzatziki auf Joghurtbasis, das cremige Split-Pea-Dip-Fava und das schmackhafte Fisch-Roe-Dip-Taramosalata sind die ideale Wahl. Alle drei dieser einfachen Rezepte sind reich an Antioxidantien und guten Fetten und können am Vortag zubereitet werden. Begleiten Sie sie mit ein paar dünnen Grissini und wenn Sie sie finden können, Gerstenzwieback (paximadi).

  12. 2. Mit Olivenöl und griechischem Joghurt garen. Verwenden Sie zum Kochen Olivenöl und Joghurt nach griechischer Art. Verwenden Sie für die Zubereitung von Kartoffelpüree (normal oder süß) Olivenöl und griechischen Joghurt anstelle von Butter und Sahne. Es ergibt eine leichtere Beilage, aber auch eine gesündere, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Olivenöl kann auch zum Braten und Kochen verwendet werden. Eine einfache und geschmackvolle Art, saisonales Gemüse wie Blumenkohl und Brokkoli zu servieren, besteht darin, es einfach in eine Pfanne zu legen, Olivenöl und Knoblauch hinzuzufügen und 30 Minuten lang bei 400 Grad Fahrenheit zu rösten.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c