Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


8 Gründe zum Ablehnen

7. Essen schmeckt in kleinen Portionen besser.

  1. Je nach Bundesstaat ist es wieder soweit - es ist an der Zeit, die Schulzeit der Schüler für den großen standardisierten Test zu verschwenden. Egal, ob es sich um den PARCC oder den SBA handelt oder um einen mutierten Nachwuchs der Testindustrie, den Ihr Bundesstaat bevorzugt, er ist auf Ihrem Weg wie ein hungriges Wildtier.

  2. Vielleicht haben Sie Ihr Kind in der Vergangenheit abgemeldet. Vielleicht haben Sie darüber nachgedacht, sich aber letztendlich dagegen entschieden. Vielleicht sind Sie sogar in Bezug auf testgetriebene Ausbildung völlig taub geworden. Ziehen Sie in Betracht, dieses Jahr auszusteigen.

  3. Wenn Sie mehr, umfassendere und tiefere Perspektiven auf die Bewegung lesen möchten, klicken Sie auf, um United Opt Out zu aktivieren. Wenn Sie die spezifischen Mechanismen für das Abbestellen in Ihrem Bundesstaat herausfinden möchten, klicken Sie einfach auf "Abbestellen" und geben Sie Ihren Bundesstaat an. Wenn ich beispielsweise nach "Pennsylvania deaktivieren" suche, finde ich die grundlegenden Anweisungen für die Schritte, die ich ausführen muss, um meine Kinder vom Testen auszuschließen (da meine Kinder derzeit 3 ​​Monate alt sind, ist dies kein Problem Jahr, aber ich möchte vorbereitet sein).

  4. Wenn du dich abmeldest, bekommst du möglicherweise Trauer und Zurückweisung für deine Wahl. Hier ist, warum Sie es trotzdem tun sollten.

  5. 1) Keine Leistungen für Kinder oder Eltern

  6. Ihr Kind darf mit niemandem Einzelheiten des Tests besprechen, daher wird es kein Gespräch nach dem Test geben, das es ihm ermöglicht, den Unterricht durch Nachdenken zu lernen. Ihr Kind erhält kein spezifisches Feedback darüber, welche Antworten es richtig und welche falsch beantwortet hat. Sie erhalten keine Rückmeldung zum Test, es sei denn, Sie erhalten eine einzige Gesamtpunktzahl zwischen 4 (Super-Duper) und 1 (nicht so gut). Sobald dieser Test abgeschlossen ist, wissen Sie nichts über Ihr Kind, das Sie noch nicht kennen.

  7. 2) Keine Vorteile für Lehrer

  8. In den meisten Staaten dürfen wir den Test nicht einmal im Auge behalten, und wir erhalten eine einzige Punktzahl für Ihr Kind. All dies ist nutzlos. Wir erfahren nichts über Ihr Kind und nichts über die Klasse Ihres Kindes (außer wie gut sie diesen Test gemacht haben). Wenn Ihnen ein Administrator oder ein Lehrer mitteilt, dass die Testergebnisse wertvolle Informationen über Ihr Kind liefern, fragen Sie sie, warum sie diese Informationen nicht bereits auf andere Weise gesammelt haben und wenn nicht, was sie in den letzten acht Monaten getan haben.

  9. 3) Zeit- und Ressourcenverschwendung

  10. Was hätte Ihr Schüler mit der Zeit anstellen können, die er für die Vorbereitung des Tests, das Bohren für den Test und die Durchführung des Tests aufgewendet hat? Was hätte Ihr staatliches und lokales Schulsystem mit den Millionen von Dollar an Testausgaben tun können? Schüler, Eltern und Schulen zahlen hohe finanzielle und Opportunitätskosten.

  11. 4) Verzerrte Sicht auf Schule und Leben

  12. Testorientierte Schulung vermittelt unseren Schülern den Eindruck, in die Schule zu gehen, um zu lernen, wie man den Test besteht, und dann den Test abzulegen. Das ist ein schreckliches Modell fürs Lernen und fürs Leben. Im Gegensatz zu den Aussagen von Testanhängern geht es im Leben nicht nur um standardisierte Tests. Sie werden keinen Blasentest machen, um zu heiraten oder Kinder zu haben und zu erziehen. Was auch immer Ihre Karriere sein mag, es wird keine konstante tägliche Diät der Testvorbereitung und Testdurchführung erforderlich sein. Zeigen Sie Ihrem Kind, dass der Big Standard Test nicht der Sinn der Schule ist.

  13. 5) Verhandle nicht mit Geiselnehmern

  14. Sie können hören, dass Ihr Kind den Test ablegen muss, da dies sonst die Schule oder den Klassenlehrer verletzt. Das ist einfach Geiselnahme. Und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Schulen und Lehrer jedes Jahr weiterhin einen Preis zahlen - in der Zeit, in Geld, im Wachstum einer allgegenwärtigen, toxischen, testgetriebenen Atmosphäre. Dieses Argument ist ein Tyrann, der sagt: "Wenn Sie mich dieses Kind nicht verprügeln lassen, werde ich ihn noch mehr verprügeln." In jeder Mobbingsituation ist die schuldige Person nicht das Opfer der Person, die der Mobber als Entschuldigung für Mobbing benutzt. Das Problem ist nicht, dass Ihr Kind den Test nicht macht - das Problem ist der Staat, der die Schule und die Lehrer zu bestrafen droht. Beschäftige dich mit dem wirklichen Problem; aktiviere es nicht.

  15. 6) Datenschutzangelegenheiten

  16. 7) Der Wert der Nichteinhaltung

  17. 8) Sei eine Schneeflocke

  18. In diesem Jahr, ob zum ersten Mal oder zum zehnten Mal, deaktivieren Sie sich.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c