Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


8 Lebensmittel, die Sie jeden Tag essen sollten

15. Kameras

  1. Spinat Es mag grün und blättrig sein, aber Spinat ist kein nahrhafter Mauerblümchen. Dieser bekannte Muskelaufbau ist eine reichhaltige Quelle pflanzlicher Omega-3-Fettsäuren und Folsäure, die dazu beitragen, das Risiko für Herzkrankheiten, Schlaganfall und Osteoporose zu verringern. Bonus: Folsäure erhöht auch die Durchblutung der Unterregionen und schützt Sie so vor altersbedingten sexuellen Problemen. Und Spinat ist vollgepackt mit Lutein, einer Verbindung, die die Makuladegeneration bekämpft (und Ihrem Sexualtrieb helfen kann). 1 Tasse frischen Spinat oder eine halbe Tasse gekochten Spinat pro Tag anstreben.

  2. ERSATZTEILE: Grünkohl, Bok Choy, Römersalat

  3. PASSEN SIE EIN: Machen Sie Ihre Salate mit Spinat; Spinat zu den Rühreiern geben; drapieren Sie es über Pizza; Mischen Sie es mit Marinara-Sauce und dann mit der Mikrowelle für einen sofortigen Sprung.

  4. PINCH HITTER: Sesam-Grünkohl> 4 gehackte Knoblauchzehen, 1 EL erhitzen. gehackter frischer Ingwer und 1 TL. Sesamöl in einer Pfanne. 2 EL zugeben. Wasser und 1 Bund Grünkohl (gestielt und gehackt). Abdecken und 3 Minuten kochen lassen. Ablassen. 1 TL zugeben. Sojasauce und 1 EL. Sesamsamen.

  5. Joghurt Verschiedene Kulturen behaupten, Joghurt sei eine Eigenkreation, doch die gesundheitlichen Vorteile der 2000 Jahre alten Nahrung sind unbestritten: Die Fermentation bringt Hunderte Millionen probiotischer Organismen hervor, die den Bataillonen von Joghurt als Verstärkung dienen nützliche Bakterien in Ihrem Körper. Das stärkt das Immunsystem und schützt vor Krebs. Allerdings sind nicht alle Joghurts probiotisch. Vergewissern Sie sich daher, dass auf dem Etikett "Lebendige und aktive Kulturen" steht. 1 Tasse kalzium- und proteinreiches Goop pro Tag einnehmen. Und wählen Sie mit Bedacht: Verwenden Sie unsere besten und schlechtesten Joghurts.

  6. ERSATZTEILE: Kefir, Sojajoghurt

  7. PASSEN SIE EIN: Joghurt mit Heidelbeeren, Walnüssen, Leinsamen und Honig ist das ultimative Frühstück - oder Dessert. Einfacher, fettarmer Joghurt ist auch eine perfekte Basis für cremige Salatsaucen und Dips.

  8. HOME RUN: Power Smoothie> Mixe 1 Tasse fettarmen Joghurt, 1 Tasse frische oder gefrorene Heidelbeeren, 1 Tasse Karottensaft und 1 Tasse frischen Babyspinat für eine nährstoffreiche Explosion.

  9. Tomaten Es gibt zwei Dinge, die Sie über Tomaten wissen müssen: Rot ist das Beste, weil es mehr Antioxidans Lycopin enthält, und verarbeitete Tomaten sind genauso wirksam wie frische Tomaten. weil es für den Körper einfacher ist, das Lycopin aufzunehmen. Studien zeigen, dass eine an Lycopin reiche Ernährung das Risiko für Blasen-, Lungen-, Prostata-, Haut- und Magenkrebs sowie für Erkrankungen der Herzkranzgefäße senken kann. Streben Sie 22 mg Lycopin pro Tag an, das sind ungefähr acht rote Kirschtomaten oder ein Glas Tomatensaft. Klicken Sie hier, um die besten Produkte im Gang zu finden.

  10. ERSATZTEILE: Rote Wassermelone, rosa Grapefruit, japanische Persimone, Papaya, Guave

  11. PASSEN: Ketchup und Ragu stapeln; natriumarmer V8 und Gazpacho; Verdoppeln Sie die Menge an Tomatenmark, die in einem Rezept benötigt wird.

  12. PINCH HITTER: Rote und rosa Obstschale> 1 kleine Wassermelone, 2 Grapefruits und 1 Papaya hacken. Mit Minze garnieren.

  13. Karotten Die meisten roten, gelben oder orangefarbenen Gemüse- und Obstsorten sind mit Carotinoiden versetzt - fettlöslichen Verbindungen, die mit einer Verringerung einer Vielzahl von Krebsarten sowie einem verringerten Risiko verbunden sind Schweregrad von entzündlichen Erkrankungen wie Asthma und rheumatoider Arthritis - aber keine ist so einfach herzustellen oder hat eine so niedrige Kaloriendichte wie Karotten. Streben Sie eine halbe Tasse pro Tag an.

  14. ERSATZTEILE: Süßkartoffel, Kürbis, Butternusskürbis, gelbe Paprika, Mango

  15. PASSEN SIE EIN: Rohe Babykarotten, roher gelber Pfeffer, Butternusskürbissuppe, gebackene Süßkartoffel, Kürbiskuchen, Mangosorbet, Karottenkuchen

  16. PINCH HITTER: Gebackene Süßkartoffel-Pommes> 2 Süßkartoffeln schrubben und trocknen. In 8 Scheiben schneiden und mit Olivenöl und Paprika vermischen. Auf einem Backblech verteilen und 15 Minuten bei 350 Grad backen. Drehen und noch 10 Minuten backen.

  17. ERSATZTEILE: Acai-Beeren, lila Trauben, Pflaumen, Rosinen, Erdbeeren

  18. PASSEN SIE EIN: Heidelbeeren behalten den größten Teil ihrer Kraft in getrockneter, gefrorener oder Marmeladenform.

  19. ERSATZTEILE: Erbsen, Linsen und Pinto, Nieren, Fava und Limabohnen

  20. ERSATZTEILE: Quinoa, Leinsamen, Wildreis



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c