Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Apfel gegrilltes Käsesandwich
 
 
1 PortionenPTM10 min

Apfel gegrilltes Käsesandwich


  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Zuerst den Apfel entkernen und halbieren.
  2. Schneiden Sie sehr dünne Scheiben vom Ende einer Hälfte, bis Sie genug haben, um Ihr Brot zu bedecken (nicht überlappend). Nehmen Sie nun Ihre Schalotte und rasieren Sie dünne Scheiben des Papiers, etwa 4 oder 5 Rest für die Schalotte für eine andere Verwendung Knoblauchzehe und hauchdünne Knoblauchscheiben aus der Nelke rasieren, ca. 4 oder 5 Scheiben (Rest Knoblauch für reservieren).
  3. 0,5 Esslöffel Butter erhitzen und den Apfel, die Schalotte und den Knoblauch leicht anbraten. 2 Minuten trocknen lassen und dann auf einen Teller geben.
  4. Nehmen Sie eine Scheibe Brot, Butter auf einer Seite, salzen Sie sie und legen Sie sie in die Pfanne. Legen Sie anschließend eine Scheibe Käse auf das Brot, legen Sie die Apfelscheiben gleichmäßig über das Stück Brot und legen Sie den Knoblauch und die Schalotte zufällig Stück, legen Sie ein anderes Stück Käse darauf und nehmen Sie das zweite Stück Brot, Butter und Salz auf eine Seite und legen Sie es mit der Butter nach oben auf die Käsescheibe.
  5. Braten Sie das Sandwich bei mittlerer Hitze an, bis es auf beiden Seiten gebräunt ist. Drücken Sie das Sandwich während des Kochens nach unten, um es etwas zu glätten. Wenn es schön gebräunt ist, halbieren und servieren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c