Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Festlicher Brokkoli
 
 
PortionenPTM25 min

Festlicher Brokkoli


"Wenn Sie Brokkoli nicht mögen, können Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie dieses festliche Gericht probiert haben", prognostiziert Wills Point, Texas-Redakteurin Dorothy Pritchett. Sie ist einfach, aber elegant mit einer herrlichen Zitronensauce.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. In einer kleinen Pfanne Pekannüsse in Butter goldbraun anbraten; beiseite stellen. Brokkoli in einen großen Topf geben; Fügen Sie 1 in Wasser hinzu.Ring zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze. abdecken und 5-8 Minuten kochen lassen, bis sie knusprig sind.
  2. In einer kleinen Pfanne den Zucker, die Maisstärke, die Brühe und den Zitronensaft glatt rühren. 1 Stunde bei mittlerer Hitze kochen oder umrühren, bis sie eingedickt ist. Von der Hitze nehmen; Zitronenschale und Pfeffer unterrühren. Brokkoli abnehmen und in eine Servierschüssel geben; Top mit Zitronensauce und Pekannüssen.

Blogs, die interessant sein könnten



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c