Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Gebackene Rührei mit Spargel
 
 
6 PortionenPTM60 min

Gebackene Rührei mit Spargel


Meine Familie lebt in Louisiana, und dieses Rezept (etwas anderes) wurde vor Jahren von meiner Mutter überliefert.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Spargel in einem großen Topf mit leicht gesalzenem kochendem Wasser 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen.
  3. Eigelb aus hart gekochten Eiern schöpfen und in eine Schüssel geben; Eigelb mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Mash Teufelsschinkenaufstrich, Sahne, Zwiebel, 3/4 Teelöffel trockenes Senfpulver, Worcestershire-Sauce und 1/2 Teelöffel Salz in das Eigelb geben, bis alles gut vermischt ist.
  5. Füllen Sie Hohlräume in Eihälften mit der Eigelbmischung; Legen Sie teuflische Eier beiseite.
  6. 6 Esslöffel Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und Mehl zu Butter schlagen, bis es glatt und sprudelnd ist.
  7. Milch nacheinander unterrühren, bis die Sauce glatt und dickflüssig ist. Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Cheddar-Käse, 1/4 Teelöffel trockenes Senfpulver, Salz nach Geschmack und schwarzen Pfeffer unterrühren. Soße rühren, bis der Käse geschmolzen und eingearbeitet ist.
  9. Den Spargel auf dem Boden einer Zentimeter-Auflaufform verteilen.
  10. Die teuflischen Eier auf den Spargel legen. gieße die Käsesauce gleichmäßig über die teuflischen Eier.
  11. Zerkleinerte Cornflakes mit 2 EL zerlassener Butter in einer Schüssel vermengen. über den Auflauf streuen.
  12. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Sauce sprudelt und der Belag gebräunt ist, ca. 20 Minuten.

Blogs, die interessant sein könnten


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c