Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Gegrillter Poblano Queso Dip
 
 
8 PortionenPTM40 min

Gegrillter Poblano Queso Dip


  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Heizen Sie einen Außengrill für hohe Hitze (200 ° C - 200 ° C) vor und ölen Sie den Rost leicht ein.
  2. Poblano-Paprika leicht mit Olivenöl einsprühen oder bestreichen. Die Paprika auf dem vorgeheizten Grill alle paar Minuten drehen, bis sie verkohlt und weich ist (5 bis 8 Minuten).
  3. Nehmen Sie die Paprikaschoten vom Grill und legen Sie sie in einen großen, wiederverschließbaren Plastikbeutel, um sie 15 Minuten lang zu dämpfen. Schälen Sie die verkohlten Häute ab. Entsorgen Sie die Samen und hacken Sie die Paprikaschoten.
  4. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mehl zugeben und unter Rühren ca. 1 Minute kochen lassen. Zwiebel zugeben und noch 1 Minute kochen lassen. Milch langsam aufschlagen und unter ständigem Rühren 3 bis 5 Minuten kochen lassen, bis sie leicht eingedickt ist. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie Monterey Jack Käse, Frischkäse, Salz, Paprika, Pfeffer, rote Pfefferflocken und Cayennepfeffer hinzu; Schneebesen, bis der Käse geschmolzen und eingemischt ist, ca. 5 Minuten. Gehackte Poblano-Paprika unterrühren.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c