Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Hühnchen gebratenes Steak mit Pfeffersahnesoße
 
 
4 PortionenPTM40 min

Hühnchen gebratenes Steak mit Pfeffersahnesoße


Machen und teilen Sie dieses Huhn gebratenes Steak mit Pfefferrahmsoße Rezept.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Die Sauce über die Hühnchenbraten geben.
  2. Mehl und Cayennepfeffer auf einen Teller sieben und die Steaks im Mehl ausheben.
  3. Die Steaks mit der flachen Seite eines Hackbeils oder eines Nudelholzes bis auf etwa 2/3 bis 1 Zentimeter Dicke herausschlagen.
  4. Nochmals im Mehl ausbaggern und überschüssiges Material abschütteln.
  5. Tauchen Sie die Steaks in die geschlagenen Eier und dann wieder in Mehl, um sicherzustellen, dass das gesamte Rindfleisch gut mit Mehl bedeckt ist.
  6. Gießen Sie genug Öl in eine große Pfanne, um etwa 2/3 Zentimeter an die Seiten zu kommen und bei mittlerer Hitze zu setzen.
  7. Wenn das Öl heiß ist, die Steaks vorsichtig mit einer Zange hinzufügen und auf jeder Seite 3-4 Minuten kochen, bis sie goldbraun sind.
  8. Entfernen Sie die Steaks und halten Sie sich warm.
  9. Für die Soße :.
  10. Gießen Sie alle bis auf zwei Esslöffel Öl ab und entfernen Sie alle verbrannten Tropfen aus der Pfanne.
  11. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und fügen Sie Mehl, Salz und Pfeffer hinzu.
  12. Kochen Sie 2-3 Minuten unter ständigem Rühren, bis das Mehl hellgold ist.
  13. Schlagen Sie langsam etwa 130 Liter Milch in die Milch.
  14. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlerer Stufe und sieden Sie, bis die Bratensauce dick und cremig ist, und rühren Sie sie für etwa 7-8 Minuten.
  15. Wenn nötig, nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
  16. Serve the gravy over the chicken-fried steaks.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c