Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Onkel Bill French Dip und Roastbeef Sandwich
 
 
4 PortionenPTM7 min

Onkel Bill French Dip und Roastbeef Sandwich


Machen und teilen Sie dieses Rezept von French Dip und Roast Beef Sandwich von Onkel Bill.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Trockene Zwiebelsuppenmischung in einer Kaffeemühle verarbeiten.
  2. Fügen Sie Wasser, Instant-Rindfleisch-Bouillon und eine trockene Zwiebelsuppe hinzu.
  3. Mikrowelle auf HIGH (volle Leistung) für 4 bis 5 Minuten, bis sich die Mischung vollständig aufgelöst hat, mindestens einmal umrühren.
  4. Entfernen, abdecken und beiseite stellen, um heiß zu bleiben.
  5. Wenn Sie Ihr eigenes gekochtes Roastbeef verwenden, verwenden Sie ein verstellbares Mandolineset für sehr dünne Scheiben. Schneiden Sie die Fleischmenge nach Bedarf auf. Sie können auch ein sehr scharfes Messer verwenden, um das Fleisch sehr dünn zu schneiden.
  6. Wenn Sie das Fleisch warm wünschen, legen Sie das dünn geschnittene Fleisch auf eine mikrosichere Platte, decken Sie es mit einem Papiertuch ab und legen Sie es für 1 bis 2 Minuten auf MEDIUM-HIGH oder bis das Fleisch gerade warm ist.
  7. Schneiden Sie die Brötchen teilweise längs durch und lassen Sie dabei ein Scharnier zurück.
  8. Butter jedes Stück und verteilen Sie etwas Meerrettich über jede Hälfte.
  9. Schicht erwärmtes Rindfleisch in Brötchen; etwa 100 Gramm pro Brötchen.
  10. Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Schließen Sie das Sandwichbrötchen, legen Sie es auf einzelne Teller und schneiden Sie es in zwei Hälften.
  12. Gießen Sie die Rinderbrühe in einzelne Schälchen.
  13. Sandwich in Rinderbrühe mischen und genießen.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c