Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Süßkartoffel-Biskuit
 
 
8 PortionenPTM95 min

Süßkartoffel-Biskuit


Samtig weiche Beruhigungssuppe mit Reißverschluss! Mit heißem Sauerrahm heiß servieren und mit Schnittlauch garnieren.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Braten Sie die Süßkartoffeln 30 Minuten bei 230 ° C. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und schneiden Sie sie auf. Lassen Sie sie abkühlen, während Sie den Rest der Suppe zubereiten.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl und Butter anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Kartoffeln zugeben und 1 Minute anbraten. Mehl einrühren. Pfanne mit Brühe ablöschen, braune Stücke abkratzen. Wasser und Süßkartoffelfleisch hinzufügen. Mischung zum Kochen bringen und reduzieren Sie die Hitze auf eine mittlere Stufe. Kochen Sie teilweise bedeckt für ungefähr 30 Minuten oder bis das Gemüse zart ist. (Wird auf ungefähr eine Schüssel mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern reduziert.)
  3. Vom Herd nehmen und die Suppe chargenweise im Mixer oder direkt im Topf mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Bringen Sie die Suppe wieder in den Topf und erhitzen Sie sie erneut bei schwacher Hitze. Nach Belieben Buttermilch, Muskat, Ingwer, weißen Pfeffer, Thymian, Kreuzkümmel und Salz und Pfeffer unter gutem Rühren zugeben.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c