Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die 5 Bite Diet Review: Funktioniert es beim Abnehmen?

Healthline-Diät-Punktzahl: 2,5 von 5

  1. Die 5-Biss-Diät ist eine Modediät, die einen beeindruckenden Gewichtsverlust verspricht, während Sie gleichzeitig Ihre Lieblingsspeisen essen können.

  2. Es wird als Alternative zur Gewichtsreduktion vermarktet und seine Befürworter schwärmen von seinen leicht zu befolgenden Richtlinien und schnellen Ergebnissen.

  3. Einige finden jedoch bestimmte Aspekte dieser Diät besorgniserregend, einschließlich des extrem niedrigen Kaloriengehalts, des potenziellen Nährstoffmangels und des hohen Risikos einer Gewichtszunahme.

  4. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die 5-Biss-Diät und darüber, ob sie zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden kann.

Was ist die 5-Bissen-Diät?

  1. Die 5-Bissen-Diät wurde 2007 von Dr. Alwin Lewis im Rahmen seines Buches "Why Weight Around?"] Erstellt. [! 94511 => 1140 = 2!] Diese sehr kalorienarme Diät verspricht einen schnellen Gewichtsverlust, ohne die Kalorien zu zählen, die Lebensmittel, die Sie lieben, aufzugeben oder einem regelmäßigen Trainingsprogramm zu folgen.

  2. Es soll Ihnen die gleichen Gewichtsverlustergebnisse liefern, die Sie von einem Magenbypass erwarten würden, bei dem es sich um eine Operation handelt, die die Größe Ihres Magens verringert.

  3. Die Diät legt nahe, dass Anhänger damit rechnen können, bis zu 15 Pfund (6,8 kg) pro Woche abzunehmen, indem sie ihre Nahrungsaufnahme auf nur 5 Bissen pro Mahlzeit begrenzen.

  4. Im Laufe der Jahre wurden mehrere Produkte aus dem ursprünglichen Buch abgeleitet, darunter Einzel-Coaching-Pakete und Mitgliedschaften in einem Online-Support-Forum, das den Lesern helfen soll, ihren Gewichtsverlust-Erfolg zu maximieren (1) ).

So befolgen Sie die 5-Biss-Diät

  1. Die zentrale Prämisse der 5-Bissen-Diät ist, dass Sie, wenn Sie lernen, wie eine Person zu essen, die sich einer Magen-Bypass-Operation unterzogen hat, das Gewicht verlieren, ohne den Eingriff zu benötigen.

  2. Dementsprechend sind die Portionsgrößen auf maximal 10-12 normale Bissen pro Tag beschränkt. Sie können sofort mit diesem Plan beginnen oder Ihre Einnahme schrittweise über einige Tage oder Wochen reduzieren.

  3. Um die Richtlinien zu erfüllen, empfiehlt die 5-Biss-Diät, auf das Frühstück zu verzichten und stattdessen nur schwarzen Kaffee zu trinken. Sie können dann zum Mittag- und Abendessen essen, was immer Sie möchten, solange die Gesamtzahl der Bissen fünf pro Mahlzeit nicht überschreitet.

  4. Obwohl keine Lebensmittel verboten sind, sollte mindestens ein Bissen pro Mahlzeit - oder mindestens zwei pro Tag - aus einer proteinreichen Quelle stammen, z. B. Fleisch, Fisch, Eier , Milchprodukte, Tofu oder Hülsenfrüchte.

  5. Sie können auch zwischen den Mahlzeiten eine Kleinigkeit essen, um maximal zwei Snacks mit einem Bissen pro Tag zu sich zu nehmen und unbegrenzt viele kalorienfreie Getränke zu sich zu nehmen.

  6. Niedrigintensives Training ist erlaubt, aber moderates und hochintensives Training sollte bei dieser Diät vermieden werden. Um mögliche Nährstoffmängel zu decken, wird empfohlen, jeden Tag ein Multivitamin- und Omega-3-Präparat einzunehmen.

  7. Sobald Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, sollten Sie auf eine nachhaltigere, nährstoffreichere Ernährung umsteigen, um Ihren Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten.

Kann es Ihnen beim Abnehmen helfen?

  1. Wie bei allen kalorienarmen Diäten hilft Ihnen die 5-Biss-Diät wahrscheinlich beim Abnehmen - zumindest anfangs.

  2. Wenn Sie die Menge der Lebensmittel, die Sie essen, auf maximal 10-12 Stück pro Tag beschränken, werden Sie natürlich weniger Kalorien essen, als Ihr Körper benötigt. Untersuchungen haben gezeigt, dass ein solches Kaloriendefizit unabhängig von den von Ihnen verzehrten Lebensmitteln zu einem Gewichtsverlust führt (2, 3, 4, 5).

  3. Abhängig von Ihrer Auswahl an Nahrungsmitteln liefert die 5-Bissen-Diät mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger als 800 Kalorien pro Tag, was sie als sehr kalorienarme Diät (VLCD) einstuft (6).

  4. Laut Experten gehen VLCDs mit einer Reihe von Gesundheitsrisiken einher, darunter Verdauungsprobleme, ein erhöhtes Risiko für Gallensteine ​​und eine höhere Wahrscheinlichkeit für Essstörungen (6).

  5. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass diese Art der Ernährung trotz anfänglicher Gewichtsreduktion häufig zu einer Gewichtszunahme führt, die das Risiko für Depressionen erhöht und bei Probanden ein Versagensgefühl hervorruft ihr Gewicht zu verwalten (6).

  6. Aus diesen Gründen ist die 5-Biss-Diät für die meisten Menschen keine angemessene Methode zum Abnehmen und sollte nur unter ärztlicher Aufsicht befolgt werden.

Weitere Vorteile der 5-Biss-Diät

  1. Die Diät mit 5 Bissen kann einige Vorteile bieten, von denen die meisten mit ihrer Fähigkeit zusammenhängen, den Gewichtsverlust zu fördern.

  2. Die Befragten erwähnen am häufigsten, dass die Ernährung keine Einschränkungen für das, was Sie essen, vorsieht und sich nur darauf konzentriert, wie viel Sie essen. Daher müssen Diätetiker nicht auf ihre Lieblingsspeisen verzichten, um Gewicht zu verlieren.

  3. Untersuchungen haben außerdem ergeben, dass ein Verlust von nur 5-10% Ihres Körpergewichts Gelenkschmerzen und das Risiko für Typ-2-Diabetes verringern kann (7, 8).

  4. Studien deuten darauf hin, dass das Abnehmen die Risikofaktoren für Herzerkrankungen wie Triglycerid, LDL (schlechtes) Cholesterin und Blutdruck senken kann (8, 9).

  5. Die 5-Bissen-Diät betont, dass die Gesundheitsrisiken durch Übergewicht oder Gewichtsverlust bei weitem die durch die zeitweise Begrenzung der Nahrungsmenge verursachten Risiken überwiegen.

  6. Bedenken Sie jedoch, dass diese Vorteile nur dann wirklich eintreten, wenn Sie in der Lage sind, Ihren Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten. Untersuchungen zeigen, dass dies nach einer VLCD wie der 5 Bite Diet (6) selten der Fall ist.

Mögliche Nachteile der 5-Biss-Diät

  1. Wie bei allen stark kalorienreduzierten Diäten hat auch die 5-Biss-Diät einige Nachteile.

  2. Es ist nahezu unmöglich, Ihren Nährstoffbedarf zu decken, indem Sie jeden Tag so wenig Kalorien zu sich nehmen, selbst wenn Ihre Ernährung nährstoffreiche Lebensmittel enthält. Dies kann zu Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Schwindel, Verstopfung und sogar zum Verlust der Knochendichte führen (6).

  3. Das Risiko von Nährstoffmängeln ist besonders hoch bei Personen, die erheblich an Gewicht verlieren müssen, da sie diese nährstoffarme Diät länger einhalten.

  4. Die empfohlenen täglichen Multivitamin- und Omega-3-Präparate können die Schwere einiger dieser Probleme verringern, ersetzen jedoch nicht die direkte Aufnahme dieser Nährstoffe aus Lebensmitteln (10, 11).

  5. Da Diätetiker außerdem frei wählen können, welche Lebensmittel sie mögen, können hochverarbeitete Lebensmittel wie Fast Food, Süßigkeiten und Pommes Frites die Kalorienaufnahme dominieren, was für Ihre allgemeine Gesundheit nicht gut ist ( 12).

  6. Wenn Sie regelmäßig weniger Kalorien zu sich nehmen, als Ihr Körper benötigt, kann dies zu Muskelschwund führen und Ihren Stoffwechsel verlangsamen. Ein langsamerer Stoffwechsel wiederum erschwert die Aufrechterhaltung des Gewichtsverlusts und erhöht das Risiko einer Gewichtszunahme mit der Zeit (13, 14).

  7. Es gibt auch Hinweise darauf, dass eine starke Einschränkung der Kalorien, wie sie mit dieser Diät empfohlen wird, das Risiko von Essattacken erhöhen kann. Daher ist diese Diät besonders ungeeignet für Personen, die anfällig für oder mit einer Vorgeschichte von Essstörungen sind (6).

Lebensmittel zum Essen und Vermeiden

  1. Die 5-Biss-Diät schränkt Ihre Verzehrsmöglichkeiten nicht ein.

  2. Du darfst alles essen, was du willst, solange du nur 10-12 Häppchen pro Tag zu dir nimmst, die sich idealerweise auf 2 Mahlzeiten und 2 optionale Snacks pro Tag verteilen.

  3. Die Richtlinien empfehlen Ihnen jedoch, zu jeder Mahlzeit mindestens einen Bissen eines proteinreichen Lebensmittels einzuschließen, z. B .:

  4. Zur Vorbeugung von Nährstoffmängeln betont die 5-Bite-Diät auch, wie wichtig es ist, täglich ein Multivitamin- und Omega-3-Präparat einzunehmen.

Beispielmenü

  1. Hier ist ein dreitägiges Beispielmenü, das auf die 5-Bissen-Diät zugeschnitten ist. Snacks sind optional, aber in diesem Beispielmenü enthalten.

  2. Wie Sie sehen, können Personen, die die 5-Biss-Diät befolgen, wählen, welche Lebensmittel sie mögen, einschließlich kalorienreicher Desserts, solange die 10-12-Biss-pro-Tag-Regel eingehalten wird.]

Unterm Strich

  1. Die 5-Biss-Diät ist eine Modediät, die eine starke Kalorieneinschränkung fördert, um einen schnellen Gewichtsverlust zu fördern.

  2. Es kann den Stoffwechsel verlangsamen und das Risiko einer Gewichtszunahme erhöhen.

  3. Außerdem ist diese Ernährung nicht ausreichend und kann zu Nährstoffmangel und langfristigen gesundheitlichen Folgen führen.

  4. Es ist für die meisten Menschen ungeeignet, und diejenigen, die es versuchen möchten, sollten es nur unter ärztlicher Aufsicht tun.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c