Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die Entscheidung treffen, auf Rosh Hashana zu Hause zu bleiben. Oder nicht.

  1. Eine der ersten großen religiösen Entscheidungen, die junge jüdische Fachleute treffen, ist, ob sie in das Büro von Rosh Hashana und Yom Kippur gehen oder nicht.

  2. Die meisten jüdischen Feiertage beginnen bei Sonnenuntergang, eine sichere Zeit, um das Büro zu verlassen. Rosh Hashana und Yom Kippur sind jedoch ganztägig, und dieses Jahr beginnt Rosh Hashana heute Abend - genau in der Mitte der Woche. Rabbi David Lerner sagt, das erste Mal, wenn Sie sich entscheiden, ob Sie zur Arbeit gehen oder nicht, ist "eine große Entscheidung".

  3. "Ich kann mir kein anderes Ereignis wie dieses im jüdischen Leben vorstellen", sagt er. [! 23553 => 1140 = 1!

  4. Die Frage ist: Was wollen die Leute?

  5. Es besteht ein großer Gruppenzwang, zu Hause zu bleiben und die Feiertage zu beobachten. Schätzungen zufolge kommen mehr als 95 Prozent der Familien, die einer Synagoge angeschlossen sind, für einen Tag des Fastens und der Selbstreflexion nach Yom Kippur. Tatsächlich bleibt ein solch großer Prozentsatz der jüdischen Bevölkerung zu Hause, dass einige Schulen schließen, einige Geschäfte schließen und Städte mit großer jüdischer Bevölkerung vollständig geschlossen zu sein scheinen.

  6. Es besteht jedoch auch ein großer Druck, zur Arbeit zu gehen. In einigen Branchen wie dem Investment Banking nehmen sich die Leute selten Zeit für etwas, tun das, was nötig ist, um ihre Arbeit zu erledigen und einen guten Eindruck zu hinterlassen.

  7. Jessie Bodzin ist Chefredakteurin von Heeb, einer Zeitschrift für Hipster-Juden. Sie sagt, dass eine ihrer Freundinnen einen neuen Job mit einer hohen Arbeitsbelastung hatte, also ging sie zur Arbeit und fastete, um einen Teil ihrer Schuld zu lindern. Aber Bodzin empfiehlt diese Taktik nicht.

  8. '' Dies ist das Schlimmste von beiden Welten, weil sie durch das Fasten ohne den Vorteil der Selbstreflexion Kopfschmerzen bekam '', sagte Bodzin. Ein anderer Freund von Bodzin ging am Morgen in die Synagoge, dann zur Arbeit, dann zurück in die Synagoge. Für ihn wurde die Schuld, zur Arbeit zu gehen, vielleicht gemindert, weil Bodzin sagte, er habe am Ende mehr Zeit in der Synagoge verbracht, als wenn er nicht zur Arbeit gegangen wäre.

  9. Einige der kompliziertesten Entscheidungen ergeben sich, wenn ein Zwanzigjähriger zur Arbeit weit weg von der Familie zieht. Viele fühlen sich gezwungen, sich den Tag frei zu nehmen, haben aber nirgendwo mehr zu tun.

  10. Leah Furman, Autorin von Single Jewish Female: Ein moderner Leitfaden für Sex und Dating, sagt, dass manche Menschen nicht arbeiten gehen, weil dies die Tradition brechen würde, aber nicht unbedingt gehe den ganzen Tag zur Synagoge.

  11. '' Für manche Leute ist es eine Zeit, sich mit jüdischen Freunden zu treffen '', sagt sie. '' Vielleicht gehen sie für eine Weile in die Synagoge und gehen dann mit Freunden zum Mittagessen. ''

  12. Für diejenigen, die nach Sinn suchen, erinnert Lerner sie daran, dass es im Kern nicht um versäumte Arbeitsfristen oder ausgelastete Urlaubstage geht: „Es gibt viel zu tun Auswirkungen auf eine zerbrochene Welt ", sagt er," und der Ruf der Hohen Feiertage motiviert uns, dies zu tun. " [! 23553 => 1140 = 1!

  13. Eine der ersten großen religiösen Entscheidungen, die junge jüdische Fachleute treffen, ist, ob sie in das Büro von Rosh Hashana und Yom Kippur gehen oder nicht.

  14. Die meisten jüdischen Feiertage beginnen bei Sonnenuntergang, eine sichere Zeit, um das Büro zu verlassen. Rosh Hashana und Yom Kippur sind jedoch ganztägig, und dieses Jahr beginnt Rosh Hashana heute Abend - genau in der Mitte der Woche. Rabbi David Lerner: Das erste Mal, wenn Sie sich entscheiden, ob Sie zur Arbeit gehen oder nicht, ist "eine große Entscheidung".

  15. "Ich kann mir kein anderes Ereignis wie dieses im jüdischen Leben vorstellen", sagt er. [! 23553 => 1140 = 1!



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c