Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die vielen gesundheitlichen Vorteile eines guten Bauchlachens

Die Slow Cooker-Hacks, die Sie verpasst haben

  1. Es tut gut, ab und zu zu lachen. Jeder weiss das. Aber Lachen als gesundheitsfördernde Übung wird nicht so häufig praktiziert, obwohl Wissenschaftler seit langem über die potenziellen Heilwirkungen von guter Laune Bescheid wissen.

  2. In seinem Bestseller "Anatomy of an Illness" (Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness Teile zum Lachen.

  3. Was auf den ersten Blick nach einer guten Geschichte klingt - der Mensch heilt sich durch das Anschauen von lustigen Filmen -, ist in der Tat eine Darstellung dessen, was Wissenschaftler den "natürlichen Erholungsmechanismus" des Körpers nennen, auch bekannt als " homöostatische Reaktion, was bedeutet, dass der Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen und nach Verletzungen, die in einer Zeit der Krankheit erlitten wurden, in einen normalen Zustand zurückzukehren.

  4. Natürlich kann eine angemessene medizinische Versorgung den natürlichen Heilungsprozess unterstützen und beschleunigen, aber die Erholung hängt fast immer auch von den körpereigenen Abwehrmechanismen ab. Zu diesen Abwehrkräften gehört auch der Geisteszustand des Patienten. Bei Cousins ​​schien ihm eine positive Einstellung und insbesondere ein großartiger Sinn für Humor dabei geholfen zu haben, die inneren Ressourcen aufzubringen, die zur Überwindung seiner Beschwerden erforderlich waren.

  5. Dies ist offensichtlich ein dramatisches und seltenes Beispiel für die potenziellen Vorteile des positiven Denkens. Häufigere Berichte besagen, dass das Lachen dazu beigetragen hat, Schmerzen und Leiden nicht nur geistiger, sondern auch körperlicher Art zu lindern. Eine kürzlich an der Universität Oxford in England durchgeführte Studie legt nahe, dass Bauchlachen den Körper dazu bringt, Endorphine freizusetzen, die wie Opiate wirken, indem sie emotionale Ruhe auslösen und das allgemeine Wohlbefinden fördern.

  6. Während meines Praktikums als klinischer Ernährungsberater habe ich diese Effekte mehrmals beobachtet. Ich erinnere mich noch genau an einen Anlass rund um Mardi Gras, als eine Krankenschwester in einem Clownskostüm ihr Bestes gab, um Patienten aufzuheitern, von denen einige schwer krank waren. In dieser Nacht gaben die Pflegekräfte an, deutlich weniger Schmerzmittel abgegeben zu haben als an anderen Tagen. Das Lachen als Reaktion auf die Leistung der Krankenschwester wirkte wie ein Schmerzmittel.

  7. Auch wenn Sie nicht schwer krank sind, sondern sich nur ein bisschen niedergeschlagen fühlen, kann Lachen eine gute Medizin für Sie sein, sagt R. Morgan Griffin, der für WebMD schreibt. Wir verändern uns physiologisch, wenn wir lachen, sagt sie, unser Blutdruck steigt und wir atmen schneller und senden mehr Sauerstoff durch unser System - "wie ein mildes Training". Lachen kann tatsächlich ähnliche Vorteile bieten wie körperliche Betätigung.

  8. Weitere mögliche Nebenwirkungen des Lachens sind Stressabbau, besserer Schlaf, potenziell bessere Blutzuckerregulation und Stärkung des Immunsystems.

  9. So plausibel einige dieser Behauptungen über die gesundheitlichen Vorteile des Lachens auch klingen mögen, es ist schwierig, sie wissenschaftlich zu belegen, warnt Dr. Robert R. Provine, Professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der die Universität von Maryland, Baltimore und Autor des Gelächters: Eine wissenschaftliche Untersuchung. Es ist schwierig, Ursache und Wirkung zu bestimmen, wenn es darum geht, zu verstehen, was Lachen tatsächlich tut, sagte er in einem Interview mit WebMD. "Aber wir alle wissen, dass das Lachen, das Zusammensein mit Freunden und der Familie und das Glücksgefühl dazu führen können, dass wir uns besser fühlen und einen Schub geben - auch wenn Studien möglicherweise nicht zeigen, warum", schloss er.

  10. S. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie auch den Film Patch Adams (1998) mit Robin Williams ansehen, der auf der wahren Geschichte einer Medizinstudentin basiert, die versucht, die Lebensqualität von Krankenhauspatienten durch Humor zu verbessern.

  11. Essen und Gesundheit mit Timi Gustafson, R.D.

  12. Für weitere Informationen von Timi Gustafson, R.D., klicken Sie hier.

  13. Weitere Informationen zum Thema Wellness finden Sie hier.

  14. Es tut gut, ab und zu zu lachen. Jeder weiss das. Aber Lachen als gesundheitsfördernde Übung wird nicht so häufig praktiziert, obwohl Wissenschaftler seit langem über die potenziellen Heilwirkungen von guter Laune Bescheid wissen.

  15. In seinem Bestseller "Anatomy of an Illness" (Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness - Anatomy of an Illness Teile zum Lachen.

  16. Was auf den ersten Blick nach einer guten Geschichte klingt - der Mensch heilt sich durch das Anschauen von lustigen Filmen -, ist in der Tat eine Darstellung dessen, was Wissenschaftler den "natürlichen Erholungsmechanismus" des Körpers nennen, auch bekannt als " homöostatische Reaktion, was bedeutet, dass der Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen und nach Verletzungen, die in einer Zeit der Krankheit erlitten wurden, in einen normalen Zustand zurückzukehren.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c