Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ein Rezept für gesunde Feiertage: 14 Hauptzutaten

Geh einfach.

  1. Von Susan Blumenthal, M. D. und Katherine Perez

  2. Wie Ralph Waldo Emerson einmal sagte: "Der erste Reichtum ist Gesundheit." Denken wir darüber nach, wofür wir in dieser Weihnachtszeit am dankbarsten sind, und erinnern wir uns an die Bedeutung guter Gesundheit. Obwohl die Feiertage für viele von Freude und Glück strotzen, können sie durch Reisen, Besuche bei Verwandten und die Einhaltung von Diät- und Bewegungszielen auch Stress verursachen. Nachfolgend sind einige wichtige Zutaten für ein Rezept aufgeführt, das eine fröhliche und gesunde Weihnachtszeit garantiert:

  3. 1) Iss gut

  4. Zu fast jeder Jahreszeit gibt es reichlich Essen. Aber lassen Sie die Ferienzeit nicht die Gesundheitsgewinne zunichte machen, die Sie das ganze Jahr über gemacht haben. Nehmen Sie eine ausgewogene Ernährung ein, die reich an Obst, Gemüse, Ballaststoffen, Vollkornprodukten, Proteinen und Vitaminen ist, und versuchen Sie, Kalorien, gesättigte Fette und Salz zu reduzieren. Intelligentes Essen hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts und hat langfristige gesundheitliche Vorteile. Es verringert das Risiko für chronische Krankheiten wie Herzerkrankungen, Schlaganfall, Typ-2-Diabetes, bestimmte Krebsarten und andere Krankheiten. Während der Ferienzeit kann es jedoch schwierig sein, gesunde Ernährungsmuster aufrechtzuerhalten. Interaktive Tools wie My Plate, ein visueller Leitfaden für gesundes Essen, können Ihnen dabei helfen, eine nahrhafte Mahlzeit zuzubereiten, indem Sie während der gesamten Weihnachtszeit gesunde Lebensmittel und deren Portionsgrößen definieren. Um Ihre Ernährung auf dem neuesten Stand zu halten, sollten Sie in den Ferien einen festen Zeitplan für die Mahlzeiten einhalten, Ihren Teller mit Gemüse und Obst füllen, viel Wasser trinken und sich die Zeit nehmen, um Ihr Essen zu genießen. Beginnen Sie den Morgen mit einem gesunden Frühstück, das Energie spendet und dabei hilft, Ihren Appetit den ganzen Tag über zu kontrollieren (erhalten Sie Tipps von der American Heart Association). Egal, ob Sie die Mahlzeit zubereiten oder Speisen zum Teilen mitbringen, auf Urlaubspartys können Sie Rezepte gesünder machen, indem Sie Fett, Zucker und Kalorien reduzieren. Einige einfache Tricks, um ungesunde Zutaten in Ihren Rezepten zu reduzieren, umfassen die Verwendung von fettfreier Hühnerbrühe, die Verringerung der Menge an Öl und Butter und das Ersetzen von Sahne durch fettfreien Joghurt oder saure Sahne. Wählen Sie beim Füllen Ihres Tellers mageres Putenfleisch, Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, Suppen, Salate und andere Lebensmittel, die Wasser und Ballaststoffe enthalten. Eine gute Auswahl ist auch wichtig - eine kleine Menge von Lebensmitteln mit unterschiedlichen Texturen und Farben zu probieren, kann das Verlangen lindern. Bestrafen Sie sich nicht dafür, dass Sie sich ein wenig verwöhnt haben - seien Sie nur gemäßigt in Ihren Portionen weniger gesunder Lebensmittel und genießen Sie Ihr Lieblingsdessert in dieser Weihnachtszeit, aber in kleinen Mengen.

  5. 2) Sicher kochen und essen

  6. Die Lebensmittelsicherheit ist sehr wichtig bei der Zubereitung Ihrer Urlaubsgerichte. Die durch Lebensmittel verursachte Krankheit ist für etwa 3.000 Todesfälle pro Jahr verantwortlich, und jeder sechste Amerikaner erkrankt jährlich an kontaminierten Lebensmitteln oder Getränken. Um das Risiko einer durch Lebensmittel übertragenen Krankheit zu verringern, tauen Sie Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte sicher auf, bereiten Sie sie zu und kochen Sie sie. Halten Sie Bakterien in Schach, indem Sie gefrorenes Fleisch entweder im Kühlschrank oder in der Mikrowelle in kaltem Wasser auftauen - niemals auf der Theke auftauen oder marinieren. Reinigen Sie Oberflächen, Utensilien und Schneidbretter gründlich und waschen Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang, nachdem Sie rohes Fleisch berührt haben. Unreine Oberflächen und Werkzeuge können krankmachende Bakterien auf andere Lebensmittel übertragen. Minimieren Sie das Risiko einer Kreuzkontamination, indem Sie rohes Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte und Eier von verzehrfertigen Lebensmitteln in Ihrem Einkaufswagen, Kühlschrank und Schneidebrett trennen. Die Überprüfung der Farbe Ihres Garguts reicht nicht aus, um sicherzustellen, dass es frei von Bakterien ist. Verwenden Sie daher ein Lebensmittelthermometer, um die richtige Innentemperatur des Fleisches sicherzustellen, und halten Sie sich an die Mindesttemperaturen. Lagern Sie verderbliche Lebensmittel, einschließlich Essensreste, unverzüglich innerhalb von zwei Stunden in Behältern im Kühlschrank oder Gefrierschrank, da sich Bakterien bei Raumtemperatur schnell vermehren können. Denken Sie daran, auch mit Obst und Gemüse sicher umzugehen. Waschen Sie Obst und Gemüse, bevor Sie es essen und zubereiten, auch wenn Sie es schälen. Schließlich sollten Sie sich in der Weihnachtszeit, die mit zunehmenden Reisen und der Erkältungs- / Grippesaison zusammenfällt, häufig die Hände waschen und alkoholbasierte Händedesinfektionsmittel verwenden, um die Ausbreitung von Viren und anderen Mikroben zu verhindern.

  7. 3) Sei aktiv

  8. 4) Bleiben Sie hydratisiert

  9. 5) Moderieren Sie Ihre Urlaubsgetränke

  10. 6) Aufhören zu rauchen

  11. 7) Viel Spaß mit Familie und Freunden



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c