Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Lean Cuisine vs. Nutrisystem

Überlegungen

  1. Lean Cuisine ist eine Reihe von fettarmen Tiefkühlgerichten für Diätkenner. Nutrisystem ist ein Programm zur Gewichtsreduktion, mit dem Sie alle Ihre Mahlzeiten per Post vorverpackt bekommen. Diese Lebensmittel wurden von einem Ernährungsberater entwickelt, um die Notwendigkeit zu beseitigen, Ihr Diätprogramm zu planen.

Vorteile

  1. Sowohl Lean Cuisine als auch Nutrisystem bieten abgepackte Mahlzeiten, die eine ausgewogene Ernährung und ein ausgewogenes Abnehmprogramm ergänzen. Alle Mahlzeiten werden von Ernährungswissenschaftlern für die richtige Ernährung mit niedrigem Kaloriengehalt entwickelt. Beide Speiseprogramme bieten einfach zuzubereitende Speisen, deren Zubereitung nicht lange dauert.

Verpflegungsplanung

  1. Lean Cuisine-Lebensmittel sind in der Tiefkühlabteilung des Lebensmittelladens erhältlich. Sie erstellen nicht Ihre wöchentliche Auswahl an Mahlzeiten oder bieten abgepackte Snacks, tägliche Auswahl an Mahlzeiten oder tägliche Anforderungen an diätetische frische Lebensmittel. Sie bieten einen Abschnitt "Planen Sie Ihre Mahlzeiten" auf der Unternehmenswebsite.

  2. Nutrisystem-Lebensmittel werden monatlich bestellt und zu Ihnen nach Hause geliefert. Alle Mahlzeiten sind im Voraus geplant. Sie können Ihre Mahlzeiten aus den Abschnitten Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Desserts auf dem monatlichen Bestellformular auswählen, das der Website von Nutrisystem zu entnehmen ist. Mit Ausnahme persönlicher Entscheidungen ist Nutrisystem so konzipiert, dass Sie keinen Diätplan erstellen müssen. Die Website des Unternehmens gibt an, dass Nutrisystem funktioniert, weil es einfach ist.

  3. Beide Pläne erfordern, dass Sie zusätzlich zu den regulären Mahlzeiten frisches Obst und Gemüse kaufen.

Support Services

  1. Lean Cuisine bietet nur eingeschränkte Supportleistungen. Die Unternehmenswebsite bietet einen Bereich "Tools Trackers", in dem Sie Fragen beantworten und Mahlzeiten planen können. Sie müssen sich registrieren, um die Tools nutzen zu können. Der Support erfolgt hauptsächlich im FAQ-Frage-und-Antwort-Format, wobei auch Ernährungs- und Übungsratschläge bereitgestellt werden.

  2. Nutrisystem bietet auf seiner Website einen Bereich "Tools und Community" an. Die Nutrisystem-Tools bestehen aus Gewichts- und Messprotokollen, Fortschrittsanzeige, Ernährungstagebuch, Ernährungsplaner, Einkaufsführer, Restaurantführer und einem Übungsprotokoll. Sie bieten auch Live-Beratungs- und Unterstützungsdienste an.

Speisepläne

  1. Lean Cuisine bietet keine Speisepläne an. Sie bieten eine vollständige Linie der gefrorenen Abendessenprodukte an. Nutrisystem bietet einen D-Plan für Diabetiker, einen Silberplan für Senioren, Speisepläne für Frauen und Speisepläne für Männer.

Kosten

  1. Lean Cuisine-Gerichte kosten nach den Preisen von 2010 durchschnittlich 3 US-Dollar pro Hauptgericht, was etwa 12 US-Dollar pro Tag entspricht. Dies beinhaltet keine Snacks, Desserts, frisches Gemüse oder Obst.

  2. Nutrisystem kostet laut der Werbung auf der Nutrisystem-Website für 2010-Produkte rund 11 USD pro Tag. Dies beinhaltet Snacks und Desserts, jedoch kein frisches Gemüse oder Obst.

  3. Lean Cuisine-Gerichte kosten nach den Preisen von 2010 durchschnittlich 3 US-Dollar pro Hauptgericht, was etwa 12 US-Dollar pro Tag entspricht. Dies beinhaltet keine Snacks, Desserts, frisches Gemüse oder Obst.

  4. Nutrisystem kostet laut der Werbung auf der Nutrisystem-Website für 2010-Produkte rund 11 USD pro Tag. Dies beinhaltet Snacks und Desserts, jedoch kein frisches Gemüse oder Obst.