Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Vegetarische Slow Cooker-Rezepte, die beweisen, dass diese mächtige Maschine nicht nur für Fleisch geeignet ist

6 Möglichkeiten, einen Ketosommer zu überleben

  1. Langsamkocher haben den Ruf, Fleischmaschinen zu sein. Während sie die einzigartige Fähigkeit haben, Fleisch mit minimalem Aufwand zart zu machen, übersieht die Annahme, dass Slow Cooker am besten für fleischige Gerichte geeignet sind, die erstaunlichen Möglichkeiten, wie sie Ihr Gemüse umwandeln können.

  2. Vor kurzem haben wir festgestellt, dass Sie Lebensmittel in Ihrem Slow Cooker dämpfen können. Sie können also nicht nur Gemüse, sondern auch vegetarische Knödel und Brötchen dämpfen. Und genau wie langsam kochendes Fleisch wird auch langsam kochendes Gemüse Aromen hervorheben und Ihre Gerichte unvergleichlich feucht machen. Der Slow Cooker ist eine großartige Möglichkeit, Ihren vegetarischen Suppen und Eintöpfen zusätzlichen Geschmack zu verleihen, aber die Möglichkeiten sind noch nicht vorbei. Mit dem Ding kann man von Karamell über Spinat bis hin zu Artischockendip alles machen. Es ist eine Art Wundertäter.

  3. Der Winter ist der perfekte Zeitpunkt, um mit langsamem Kochen zu experimentieren. Es gibt nichts Schöneres, als von einem langen Arbeitstag nach Hause zurückzukehren, von einem kalten Tag nach Hause zu kommen oder aufzuwachen, wenn es noch dunkel ist, und eine warme, fertig zubereitete Mahlzeit im Topf zu finden, die auf Sie wartet. Werfen Sie einen Blick auf das erste Rezept auf unserer Liste und Sie werden sehen, was wir meinen. Es gibt eine Million vegetarischer Gerichte, die Sie in Ihrem Slow Cooker zubereiten können, und wir haben es auf 33 reduziert, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

  4. Korrektur: In diesem Beitrag wurde das Rezept für Süßkartoffel-Quinoa-Chili von The Simple Veganista ursprünglich als Slow-Cooker-Rezept aufgeführt, obwohl es tatsächlich auf dem Herd hergestellt wurde.

  5. Langsamkocher haben den Ruf, Fleischmaschinen zu sein. Während sie die einzigartige Fähigkeit haben, Fleisch mit minimalem Aufwand zart zu machen, übersieht die Annahme, dass Slow Cooker am besten für fleischige Gerichte geeignet sind, die erstaunlichen Möglichkeiten, wie sie Ihr Gemüse umwandeln können.

  6. Vor kurzem haben wir festgestellt, dass Sie Lebensmittel in Ihrem Slow Cooker dämpfen können. Sie können also nicht nur Gemüse, sondern auch vegetarische Knödel und Brötchen dämpfen. Und genau wie langsam kochendes Fleisch wird auch langsam kochendes Gemüse Aromen hervorheben und Ihre Gerichte unvergleichlich feucht machen. Der Slow Cooker ist eine großartige Möglichkeit, Ihren vegetarischen Suppen und Eintöpfen zusätzlichen Geschmack zu verleihen, aber die Möglichkeiten sind noch nicht vorbei. Mit dem Ding kann man von Karamell über Spinat bis hin zu Artischockendip alles machen. Es ist eine Art Wundertäter.

  7. Der Winter ist der perfekte Zeitpunkt, um mit langsamem Kochen zu experimentieren. Es gibt nichts Schöneres, als von einem langen Arbeitstag nach Hause zurückzukehren, von einem kalten Tag nach Hause zu kommen oder aufzuwachen, wenn es noch dunkel ist, und eine warme, fertig zubereitete Mahlzeit im Topf zu finden, die auf Sie wartet. Werfen Sie einen Blick auf das erste Rezept auf unserer Liste und Sie werden sehen, was wir meinen. Es gibt eine Million vegetarischer Gerichte, die Sie in Ihrem Slow Cooker zubereiten können, und wir haben es auf 33 reduziert, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

  8. Korrektur: In diesem Beitrag wurde das Rezept für Süßkartoffel-Quinoa-Chili von The Simple Veganista ursprünglich als Slow-Cooker-Rezept aufgeführt, obwohl es tatsächlich auf dem Herd hergestellt wurde.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c