Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Warum Geräte so oft repariert werden müssen

  1. SPEZIAL AUS DER Next Avenue

  2. Von Caroline Mayer

  3. Neue Modelle fallen schneller aus als je zuvor. So können Sie entscheiden, ob Sie einen Clunker reparieren oder ersetzen möchten.

  4. In den letzten 30 Jahren habe ich erfolgreich vier Küchenmodelle navigiert. Was besser ist, ist die Art und Weise, wie jede umgebaute Küche aussieht und funktioniert. Was schlimmer ist, sind die Geräte.   Die neueren Geräte funktionieren einfach nicht so gut oder halten so lange wie die alten. Mit meinem Mann habe ich immer wieder relativ neue Geräte ausgetauscht, sowohl große als auch kleine. (Zumindest unsere sind nicht als Sicherheitsrisiko eingestuft worden, wie die 1,3 Millionen GE-Geschirrspüler, die wegen möglicher Brandgefahr zurückgerufen wurden.)

  5. Also habe ich mich gefragt: Trotz der neuesten Funktionen der heutigen Geräte - von der Geräuschreduzierung über Energiesparfunktionen bis hin zu zusätzlichen Zyklen - ist es möglich, dass dies nicht der Fall ist machst du sie so wie früher?   (MEHR: Home Repair: Wenn Sie es nicht selbst tun)

  6. Unsere traurigen Gerätegeschichten   Hol deine Taschentücher raus. Hier ist die Geschichte meines Haushaltsgeräts Leiden:

  7. Der gruselige Mixer. Vor zwei Jahren gab ich meiner Tochter unsere 30-jährige Küchenmaschine und kaufte eine neue von KitchenAid. Der Motor machte bald unheimliche Schleifgeräusche. Ein KitchenAid-Kundendienstmitarbeiter hörte es mir telefonisch zu, und die Firma tauschte schnell den Mixer aus. Das neue Modell macht keine seltsamen Geräusche, aber es scheint nicht so stark oder robust zu sein wie das, das ich drei Jahrzehnte lang verwendet habe.

  8. Der Geschirrspüler, der nicht spülen würde. In diesem Sommer haben wir endlich aufgegeben und unsere fünf Jahre alte Spülmaschine ausgetauscht, die - trotz wiederholter Servicebesuche des Reparaturteams des Herstellers - ab dem ersten Tag das Geschirr nie mehr vollständig gereinigt hat.

  9. Die Grills, die uns dazu gebracht haben, grrr. Wir haben mindestens vier Gasgrillgrills in 20 Jahren gekauft, nachdem Teile verrostet sind oder einfach aufgehört haben zu arbeiten. Jedes neue Modell scheint die Halbwertszeit des vorherigen zu haben.   Ich gebe zu, dass die heutigen Geräte weitaus energieeffizienter sind als früher. Bob Markovich, Redakteur für Verbraucherberichte, sagte mir, die heutigen Geschirrspüler verbrauchen etwa ein Sechstel der Wassermenge als Modelle, die vor sieben Jahren hergestellt wurden, und ein neuer Kühlschrank verbraucht die Hälfte der Energie eines 15 Jahre alten Kühlschranks.

  10. Laut der Kundenumfrage 2011 zu Consumer Reports Repair or Replace muss jedoch mehr als jedes fünfte neue Hauptgerät schnell repariert werden. Betrachten Sie die Statistik:

  11. Kühlschränke mit Gefrierfach oben oder unten mit Eismaschine: 28 Prozent

  12. Und wenn Geräte heutzutage kaputt gehen, könnten die Probleme "katastrophaler" sein, bemerkt Markovich. "Die Dinge werden einfach aufhören", sagt er, weil die Geräte jetzt mit Elektronik beladen sind.   Bob Matthews, Inhaber von R.S. Myers Service Co, die Reparaturfirma in Nord-Virginia, die ich oft anrufe, wenn eines unserer Geräte kaputt geht, sagt, dass die heutigen Geräte normalerweise mehr Zyklen und Auswahlmöglichkeiten als in der Vergangenheit haben, was zu mehr potenziellen Problemen führt. "Sie erfordern im Allgemeinen mehr Serviceanrufe als ältere Geräte", sagt er.

  13. Warum Geräte nicht lange halten   Ich fragte Daniel Braunstein, Dozent am MIT für Maschinenbau, ob neuere Geräte ihren Dampf verloren haben. Seine Antwort: "Das ist ein sehr fleischiges Thema."   Laut Braunstein hängt die Gerätequalität unter anderem vom Produktionsstand, der Weltwirtschaft und den Unternehmensgewinnen ab. "Die allzu vereinfachte Sichtweise", bemerkt er, "gibt es einen echten Schub für die Leistung unter dem Strich" von Geräteherstellern und ihren Aktionären. Das hat die Produktleistung beeinträchtigt.

  14. Wie Braunstein mitteilt, haben viele Konsumgüterunternehmen ihre Produktion auf See verlagert und Design und Engineering an Auftragnehmer delegiert, was zu Interessenkonflikten führen kann.

  15. Verbraucher geben sich die Schuld

  16. Reparieren oder ersetzen?   Woher wissen Sie, wann es Zeit ist, ein Ersatzgerät zu kaufen?   Ein guter Ausgangspunkt ist die Zeitleiste "Reparieren oder Ersetzen" von Consumer Reports.   Die Faustregel des Magazins: Wenn die Kosten für die Reparatur eines Geräts mehr als die Hälfte des Preises eines vergleichbaren neuen Modells betragen, reparieren - ersetzen Sie es nicht.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c