Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Warum Geschenke wichtig sind

Du hast es nicht gewusst, aber deshalb solltest du Erdbeeren essen

  1. Ein Geschenk, egal wie klein es ist, ist eine Aussage, dass Sie sich um jemanden kümmern. Es ist eine Geste der Liebe und des Friedens, die einen enormen Unterschied für einen Menschen ausmachen kann. Gute Taten sind sehr wichtig, aber eine Gabe hält auf eine Art und Weise aus, die eine gute Taten nicht ausmacht. Es ist etwas Körperliches, das Erinnerungen über Jahre hinweg wieder aufleben lässt.

  2. Die Engel sagen mir, dass wir die Wichtigkeit von Geschenken oft nicht verstehen. Ich habe Engel gesehen, seit ich ein Baby war, und, so seltsam es auch klingen mag, ich sehe sie physisch, wie ich Menschen vor mir sehe. Ich sehe einen Schutzengel hinter jeder Person und ich sehe auch viele andere Engel.

  3. Die Engel sagen mir, dass Geschenke sehr wichtig sind und dass wir nicht auf Ereignisse wie die Weihnachtszeit oder Geburtstage warten sollten, um Geschenke zu machen. Wir sollten Geschenke geben, wenn wir den Drang dazu verspüren. Wenn du etwas siehst und darüber nachdenkst, es jemandem zu geben, ist es oft dein Engel, der dich dazu auffordert. Vielleicht muss diese Person daran erinnert werden, dass sie geliebt wird, oder sie muss wissen, dass jemand an sie denkt.

  4. Die Engel sagen mir, dass wir zu sehr in den Materialismus verwickelt sind; dass zu viele von uns den Wert eines Geschenks nach seinem Preis beurteilen oder sich schämen, wenn wir kein Geld für Geschenke haben. Was bei einem Geschenk wichtig ist, ist der Gedanke dahinter, nicht das Geld, das dafür ausgegeben wird. Eine handgemachte Karte aus Liebe ist viel wertvoller als das teuerste Geschenk.

  5. Weihnachten ist eine besondere Zeit - eine Zeit, in der wir alle ein Geschenk erhalten. Seit meiner Kindheit habe ich Engel gesehen, die aus dem Himmel strömten und in dieser Jahreszeit Lichtkugeln auf jedes Haus fallen ließen. Es ist egal, um welche Art von Zuhause es sich handelt, ob groß oder klein, oder welche Religion die Menschen haben, wenn überhaupt. Diese Engel bringen uns ein Geschenk von Gott im Himmel: das Geschenk der Unschuld. Dieses Geschenk hilft uns, uns wieder mit dem wahren Geist von Weihnachten zu verbinden, mit der Freude, die wir als Kinder an Weihnachten empfanden.

  6. Die Engel brauchen zu dieser Jahreszeit unsere Hilfe. Sie könnten plötzlich die Neigung verspüren, jemandem, den Sie kaum kennen, ein kleines Geschenk zu machen, einen Schokoriegel an jemanden, der Sie in einem Geschäft bedient, einen hausgemachten Kuchen an einen älteren Nachbarn, eine Karte an einen Arbeitskollegen. So viele Menschen bekommen diese Gedanken von Engeln und lehnen sie ab, weil sie denken, es sei zu viel Mühe, zu peinlich oder sie befürchten, dass die Person das Geschenk ablehnen wird. Hören Sie zu und handeln Sie: Sie haben keine Ahnung, was im Leben dieser Person vor sich geht. Es kann sein, dass sie dieses Geschenk brauchen, um ihnen Hoffnung zu geben und ihnen zu helfen, sich umsorgt und geschätzt zu fühlen.   Der Akt des Gebens kommt sowohl dem Geber als auch der Person, die das Geschenk erhält, zugute. Während wir immer mit reinem Herzen, mit Freude und ohne Gegenleistung geben sollten, werden wir die Vorteile häufig selbst spüren. Geben ist ein Akt der Liebe, der auf uns zurückkommt und unseren eigenen Segen vervielfacht.

  7. Ein Geschenk, egal wie klein es ist, ist eine Aussage, dass Sie sich um jemanden kümmern. Es ist eine Geste der Liebe und des Friedens, die einen enormen Unterschied für einen Menschen ausmachen kann. Gute Taten sind sehr wichtig, aber eine Gabe hält auf eine Art und Weise aus, die eine gute Taten nicht ausmacht. Es ist etwas Körperliches, das Erinnerungen über Jahre hinweg wieder aufleben lässt.

  8. Die Engel sagen mir, dass wir die Wichtigkeit von Geschenken oft nicht verstehen. Ich habe Engel gesehen, seit ich ein Baby war, und, so seltsam es auch klingen mag, ich sehe sie physisch, wie ich Menschen vor mir sehe. Ich sehe einen Schutzengel hinter jeder Person und ich sehe auch viele andere Engel.

  9. Die Engel sagen mir, dass Geschenke sehr wichtig sind und dass wir nicht auf Ereignisse wie die Weihnachtszeit oder Geburtstage warten sollten, um Geschenke zu machen. Wir sollten Geschenke geben, wenn wir den Drang dazu verspüren. Wenn du etwas siehst und darüber nachdenkst, es jemandem zu geben, ist es oft dein Engel, der dich dazu auffordert. Vielleicht muss diese Person daran erinnert werden, dass sie geliebt wird, oder sie muss wissen, dass jemand an sie denkt.

  10. Die Engel sagen mir, dass wir zu sehr in den Materialismus verwickelt sind; dass zu viele von uns den Wert eines Geschenks nach seinem Preis beurteilen oder sich schämen, wenn wir kein Geld für Geschenke haben. Was bei einem Geschenk wichtig ist, ist der Gedanke dahinter, nicht das Geld, das dafür ausgegeben wird. Eine handgemachte Karte aus Liebe ist viel wertvoller als das teuerste Geschenk.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c