Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Warum Sie ein Ei in Ihre Haferflocken kochen sollten

In Nüchternheit nach mir suchen

  1. Beim Frühstück sind Eier und Haferflocken in der Regel zwei verschiedene Menüpunkte - die Lebensmittel werden selten auf demselben Teller gesehen. Aber wenn Sie sie kombinieren, kann dies das Wohlbefinden Ihrer Gaumen und Ihre Gesundheit verbessern. Es ist Zeit, dass wir sie als eine sehen.

  2. Durch das zusätzliche Eiweiß bleiben Sie länger voll und fühlen sich wacher. Dies, gepaart mit der herzgesunden, cholesterinsenkenden Kraft von Haferflocken, macht Ei-Haferflocken (Egoats, können wir sie nennen?) Zu einer herkulischen Morgenmahlzeit. Mit den Zutaten, die für das Zusammensein bestimmt sind, können Sie Guten Morgen von den Dächern rufen, bevor Sie Ihren Kaffee getrunken haben, während Sie noch Ihren Schlafanzug tragen.

  3. Hol dir das proteinreiche Haferflockenrezept von Fannetastic Food

  4. Das Ei verdickt den Hafer und macht ihn flockiger - fast butterartig. Es ist ein bisschen Textur-Magie. Und das alles, ohne den neutralen Geschmack des Hafers zu verändern, was bedeutet, dass Sie ihn trotzdem nach Belieben einkleiden können. Mit etwas Ahornsirup und Zimt gesüßt? Golden. Mit Sriracha und Avocado herzhaft zubereitet? TU es.

  5. Verkauft? Fabelhaft. Um diese schöne Mahlzeit zuzubereiten, kochen Sie den Hafer wie gewohnt - entweder mit dem Kochfeld oder mit der Mikrowelle. Knacken Sie ein einzelnes Ei (oder ein paar, wenn Sie eine große Menge Frühstück zubereiten) in eine kleine Schüssel und schlagen Sie sie auf. Wenn Sie eine Mikrowelle benutzen, gießen Sie die Eimischung in den Hafer, geben Sie Ihre Milch oder Wasser hinzu und mischen Sie alles zusammen. Nuke wie angewiesen. Möglicherweise möchten Sie nach der ersten Mikrowellensitzung mehr Flüssigkeit hinzufügen und den Hafer etwa eine Minute lang mit der Mikrowelle mischen.

  6. Wenn Sie das Haferflockenmehl auf dem Herd zubereiten, erhitzen Sie es wie gewohnt. Sobald der Topf köchelt, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie ihn etwa 5 Minuten lang kochen, während Sie häufig umrühren. Nun das (die) geschlagene (n) Ei (e) unterrühren und die Hitze aufdrehen. Etwa weitere 5 Minuten kochen lassen und bei Bedarf mehr Flüssigkeit hinzufügen.

  7. Hol dir das Eiweiß-Rezept für geschlagene Haferflocken von Can You Stay For Dinner

  8. Wenn deine Egoats fertig sind, gib die Zutaten dazu, die du magst: vielleicht eine Prise Erdnussbutter und Marmelade, etwas Honig und eine Prise Zimt. Sie werden nie wieder zu altem Hafer zurückkehren.

  9. Holen Sie sich das Eiweiß-Eiweiß-Rezept von Eating Bird Food

  10. Und füge ein Ei hinzu:

  11. Beim Frühstück sind Eier und Haferflocken in der Regel zwei verschiedene Menüpunkte - die Lebensmittel werden selten auf demselben Teller gesehen. Aber wenn Sie sie kombinieren, kann dies das Wohlbefinden Ihrer Gaumen und Ihre Gesundheit verbessern. Es ist Zeit, dass wir sie als eine sehen.

  12. Durch das zusätzliche Eiweiß bleiben Sie länger voll und fühlen sich wacher. Dies, gepaart mit der herzgesunden, cholesterinsenkenden Kraft von Haferflocken, macht Ei-Haferflocken (Egoats, können wir sie nennen?) Zu einer herkulischen Morgenmahlzeit. Mit den Zutaten, die für das Zusammensein bestimmt sind, können Sie Guten Morgen von den Dächern rufen, bevor Sie Ihren Kaffee getrunken haben, während Sie noch Ihren Schlafanzug tragen.

  13. Hol dir das proteinreiche Haferflockenrezept von Fannetastic Food

  14. Das Ei verdickt den Hafer und macht ihn flockiger - fast butterartig. Es ist ein bisschen Textur-Magie. Und das alles, ohne den neutralen Geschmack des Hafers zu verändern, was bedeutet, dass Sie ihn immer noch nach Belieben einkleiden können. Mit etwas Ahornsirup und Zimt gesüßt? Golden. Mit Sriracha und Avocado herzhaft zubereitet? TU es.

  15. Verkauft? Fabelhaft. Um diese schöne Mahlzeit zuzubereiten, kochen Sie den Hafer wie gewohnt - entweder mit dem Kochfeld oder mit der Mikrowelle. Knacken Sie ein einzelnes Ei (oder ein paar, wenn Sie eine große Menge Frühstück zubereiten) in eine kleine Schüssel und schlagen Sie sie auf. Wenn Sie eine Mikrowelle benutzen, gießen Sie die Eimischung in den Hafer, geben Sie Ihre Milch oder Wasser hinzu und mischen Sie alles zusammen. Nuke wie angewiesen. Möglicherweise möchten Sie nach der ersten Mikrowellensitzung mehr Flüssigkeit hinzufügen und den Hafer etwa eine Minute lang mit der Mikrowelle mischen.

  16. Wenn Sie das Haferflockenmehl auf dem Herd zubereiten, erhitzen Sie es wie gewohnt. Sobald der Topf köchelt, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie ihn etwa 5 Minuten lang kochen, während Sie häufig umrühren. Nun das (die) geschlagene (n) Ei (e) unterrühren und die Hitze aufdrehen. Etwa weitere 5 Minuten kochen lassen und bei Bedarf mehr Flüssigkeit hinzufügen.

  17. Hol dir das Eiweiß-Rezept für geschlagene Haferflocken von Can You Stay For Dinner

  18. Wenn deine Egoats fertig sind, gib die Zutaten dazu, die du magst: vielleicht eine Prise Erdnussbutter und Marmelade, etwas Honig und eine Prise Zimt. Sie werden nie wieder zu altem Hafer zurückkehren.

  19. Holen Sie sich das Eiweiß-Eiweiß-Rezept von Eating Bird Food



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c