Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Warum Wochentagsessen wichtig sind (plus 5 köstliche Rezepte)

Hier ist der Deal mit dem weißen Zeug, das aus deinem Lachs sickert

  1. Nach einem langen Arbeitstag wollen Sie oft nur noch in die Küche und eine Mahlzeit zubereiten. Es gibt das Hacken, das Kochen und dann, nachdem alle das Essen ausgeschöpft haben, die gefürchtete Säuberung. Ist es nicht einfacher, eine Pizza zu bestellen und vor dem Fernseher zu entspannen?

  2. Vielleicht einfacher, aber auf lange Sicht hat es einige große Vorteile, selbst ein einfaches hausgemachtes Essen (wie z. B. knuspriges Schweineschnitzel mit gemischten Grüntönen) zuzubereiten und als Familie am Tisch zu essen. Es gibt nicht nur die offensichtlichen gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von hausgemachten Lebensmitteln im Vergleich zu verarbeiteten. (Nach unten scrollen für Rezepte!)

  3. Ich hatte das Glück, am Tisch aufzuwachsen. Meine Familie aß fast jede Mahlzeit zusammen - oft mit ein paar zusätzlichen Freunden oder Verwandten - und wir redeten stundenlang über das Leben, erzählten Geschichten und lachten (viel). Der Tisch war das Zentrum unseres Zuhauses - ein Ort, an dem wir bekannt und geliebt wurden, an dem Ideen geboren wurden und an dem wir lernten, worum es im Leben ging.

  4. Natürlich haben sich die Mahlzeiten nicht selbst zubereitet. Meine Mutter hat rechtzeitig große Opfer gebracht, um jeden Abend gesunde Mahlzeiten zuzubereiten. Lustigerweise hat sie mir kürzlich gestanden, dass sie eigentlich nicht gerne kocht - sie wollte nur sicherstellen, dass wir gut gegessen haben und dass wir Zeit hatten, uns als Familie zu treffen. Ihre Mahlzeiten waren einfach (Aufläufe, Salate und verschiedene Fleisch-Kartoffel-Gemüse-Kombinationen), aber sie waren köstlich und mit Liebe zubereitet, und wir haben sie verschlungen.

  5. Nach all den Mahlzeiten am Tisch wurde ich Koch. Ich bin besessen von Zutaten und Geschmackskombinationen, wie es meine Mutter nicht getan hat, aber meine Leidenschaft für die Essenszeit ist dieselbe. Obwohl wir noch keine Kinder haben, essen mein Mann und ich die meisten Abende zusammen an unserem Tisch, und wir haben oft Freunde zum Abendessen. Ich kann es kaum erwarten, eines Tages die Tradition des Familienessens mit unseren zukünftigen Kindern fortzusetzen.

  6. Das Kochen an einem Wochentag muss keine einschüchternde Aussicht sein. Es dauert nur ein wenig Planung und Pre-Shopping. Das Schlimmste ist, wenn man zu einem leeren Kühlschrank nach Hause kommt. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten über das Wochenende planen, können Sie am Sonntag einkaufen und haben alles, was Sie brauchen, um am Montagabend Frühlingserbsenrisotto zuzubereiten. (Ich weiß, dass einige von Ihnen denken: "Risotto an einem Wochentag?! Willst du mich veräppeln?" Aber glauben Sie mir, es ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken!)

  7. Jede der folgenden Mahlzeiten soll etwa 30-45 Minuten dauern, mit Resten für das Mittagessen am nächsten Tag (ein schöner Vorteil des Kochens an einem Wochentag!). Versuche es. Kaufen Sie im Voraus ein, engagieren Sie Ihren Ehepartner oder Ihre Kinder für die Vorbereitung und Aufräumarbeiten und sehen Sie, wie Ihre Familie die neue Routine mag. Vertrauen Sie mir, ob sie es sofort sagen oder bis in die nächsten Jahre warten, sie werden es Ihnen danken. Dieses hausgemachte Essen und die Zeit, die Sie damit verbracht haben, es zusammen zu teilen und zu reden, könnten das beste Geschenk sein, das Sie ihnen jemals machen konnten.

  8. KÖSTLICHE FRÜHLINGSGERICHTE (Klicken Sie auf die Links unten, um Rezepte zu erhalten)

  9. Erbsenrisotto mit Zitronenpecorino

  10. Steak 'Marchand du Vin' mit Bratkartoffeln Spargel

  11. Knuspriges Schweineschnitzel mit gemischten Kräutern

  12. Garnelen-Safran-Reis mit Fenchelsalat

  13. Israelischer Couscous-Salat mit gegrilltem Hähnchen

  14. Nach einem langen Arbeitstag wollen Sie oft nur noch in die Küche und eine Mahlzeit zubereiten. Es gibt das Hacken, das Kochen und dann, nachdem alle das Essen ausgeschöpft haben, die gefürchtete Säuberung. Ist es nicht einfacher, eine Pizza zu bestellen und vor dem Fernseher zu entspannen?

  15. Vielleicht einfacher, aber auf lange Sicht hat es einige große Vorteile, selbst ein einfaches hausgemachtes Essen (wie z. B. knuspriges Schweineschnitzel mit gemischten Grüntönen) zuzubereiten und als Familie am Tisch zu essen. Es gibt nicht nur die offensichtlichen gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von hausgemachten Lebensmitteln im Vergleich zu verarbeiteten. (Nach unten scrollen für Rezepte!)

  16. Ich hatte das Glück, am Tisch aufzuwachsen. Meine Familie aß fast jede Mahlzeit zusammen - oft mit ein paar zusätzlichen Freunden oder Verwandten - und wir redeten stundenlang über das Leben, erzählten Geschichten und lachten (viel). Der Tisch war das Zentrum unseres Zuhauses - ein Ort, an dem wir bekannt und geliebt wurden, an dem Ideen geboren wurden und an dem wir lernten, worum es im Leben ging.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c