Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Wie Dankbarkeit das ganze Jahr über Ihrer körperlichen Gesundheit zugute kommen kann

6 Möglichkeiten, einen Ketosommer zu überleben

  1. Jetzt, da wir offiziell in der Ferienzeit sind, stehen Großzügigkeit und Dankbarkeit an erster Stelle. Wir sind altruistisch, weil wir zu dieser Jahreszeit motiviert sind, andere zu unterstützen, denen es weniger gut geht, und wir bedanken uns für diejenigen, die uns eine ähnliche Freundlichkeit entgegengebracht haben.

  2. Und ehrlich gesagt, warum wollen wir nicht diese Art von Urlaubsstimmung nutzen? Großzügigkeit und Dankbarkeit haben einen unglaublichen Einfluss auf unsere emotionale Gesundheit. Wenn wir sie praktizieren, sind wir glücklicher, optimistischer und haben ein geringeres Risiko für Depressionen und Angstzustände. Neue Forschungsergebnisse zeigen auch, dass das Schenken unsere Einstellung zu anderen widerspiegelt und einen besseren Einblick in die Pflege von Beziehungen bietet.

  3. Aber irgendwie konzentrieren wir uns wirklich nur auf die Vorteile, wenn das Jahr zu Ende geht. Bah-Humbug.

  4. Wenn Sie mehr Gründe brauchen, warum diese beiden Supermächte über den letzten Feiertags-Cookie hinausgehen sollten, ist dies eine große: Sie sind auch ein großer Gewinn für unsere körperliche Gesundheit, sagt Stephen G. Post, Ph .D., Autor von Why Good Things Happen To Good People.

  5. "Viele Menschen können einen körperlichen Effekt spüren, wenn sie sich freiwillig melden", erzählt er der Huffington Post. "Wenn du für ein paar Tage aufhörst zu essen ... Donuts und anfängst Gemüse zu essen, fühlst du dich energischer und weniger lethargisch. Diese Handlungen haben den gleichen Effekt. Du bekommst das Gefühl von Energie und Energie." Robustheit."

  6. Im Folgenden finden Sie sieben Möglichkeiten, wie ein großzügiger Geist und eine dankbare Haltung Ihr körperliches Wohlbefinden verbessern können - etwas, das das ganze Jahr über Priorität haben sollte.

  7. 1. Altruistisch zu sein kann Ihren Blutdruck senken.

  8. Wenn jemand ausgefallen ist, ist manchmal nur das Geben von sich selbst alles, was Sie tun müssen. Eine Studie aus dem Jahr 2006 ergab, dass Teilnehmer, die in Not geratenen Personen soziale Unterstützung anboten, einen niedrigeren Blutdruck hatten als Teilnehmer, die dies nicht taten. Nur eine Schulter zum Anlehnen zu sein, kann die beste Art von Medizin sein.

  9. "Dies ist eine wirklich gute Möglichkeit, Ihr Leben zu verbessern", sagte Post. "Sie sind authentisch und aufrichtig, wenn Sie jemandem helfen, aber als Nebenprodukt oder Nebeneffekt gibt es diese sehr interessanten gesundheitlichen Vorteile. Es zeigt, dass dieses Verhalten mit etwas in Berührung kommt, das in der menschlichen Natur ziemlich tief verwurzelt ist."

  10. 2. Dankbarkeit auszudrücken kann Sie motivieren, mehr zu trainieren.

  11. Betrachten Sie ein Dankbarkeitsjournal als unerlässlich für Ihre neue Sporttasche. Es klingt von der Wand, aber laut Robert Emmons, einem Dankbarkeitsforscher und Psychologieprofessor an der University of California in Davis, kann Dankbarkeit Ihnen tatsächlich dabei helfen, diese Fitnessziele zu erreichen. In einer 2003 durchgeführten Studie stellten Emmons und seine Kollegen fest, dass diejenigen, die sich regelmäßig bedankten, sich auch mehr bewegten.

  12. 3. Wohltätigkeit kann deinem Herzen helfen.

  13. Herzerkrankungen sind stille Todesursachen, und die Symptome werden häufig am häufigsten übersehen. Während das Gegenmittel nicht nur freiwillig ist, impliziert die Forschung, dass es helfen kann. Laut einem Bericht aus dem Jahr 2007 über die gesundheitlichen Vorteile von Spenden hatten die Staaten mit einer höheren Freiwilligenrate auch geringere Vorfälle von Herzerkrankungen und eine bessere körperliche Gesundheit.

  14. Post weist darauf hin, dass die Verringerung der Anfälligkeit für Herzkrankheiten auch für Kinder gilt. Da viele Jugendliche einen bewegungsarmen Lebensstil haben, ist es eine großartige Möglichkeit, sich körperlich mit ihnen zu beschäftigen, wenn sie in die Gemeinschaft gehen.

  15. 4. Dankbarkeit kann Ihr Cholesterin senken.

  16. Dankbarkeit kann auch Ihr Herz physisch schützen. Dankbarkeit kann nicht nur das Ernährungsverhalten verbessern und den Konsum von Substanzen wie Zigaretten und Alkohol einschränken, sondern auch den Cholesterinspiegel senken, sagte Emmons gegenüber Live Science. Dies ist eine willkommene Nachricht, besonders wenn wir älter werden, da das Cholesterin mit zunehmendem Alter tendenziell ansteigt.

  17. 5. Wenn Sie etwas zurückgeben, können Sie länger leben.

  18. 2013 veröffentlichte Untersuchungen zeigen, dass freiwillige Helfer, egal ob sie in einer Gemeinschaftssuppenküche arbeiten oder Pflegeheime besuchen, ihre Frühsterblichkeit um 22 Prozent senken, verglichen mit denen, die auf eine Rückerstattung verzichten . Freiwillige meldeten auch höhere Lebenszufriedenheit.

  19. 6. Wenn Sie Dankbarkeit üben, können Sie besser schlafen.

  20. 7. Großzügigkeit und Dankbarkeit können Ihren Stress reduzieren.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c