Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Wie Din Tai Fung die beliebtesten Schweinefleischsuppenknödel der Welt macht

Die Slow Cooker-Hacks, die Sie verpasst haben

  1. HONGKONG - Ein Hauptmerkmal eines jeden Din Tai Fung-Restaurants ist ein Glasfenster, das direkt in die Küche blickt. Mit Baseballmützen, Haarnetzen und Gesichtsmasken stehen Köche in weißen Uniformen um Edelstahltische, die jeden Tag Tausende von Knödeln wiegen und einwickeln.

  2. Wenn die Küche eher wie ein steriles OP-Theater aussieht, ist das eine Absicht - das Unternehmen ist besessen von Sauberkeit, Effizienz und vielleicht vor allem Präzision.

  3. Din Tai Fung ist für Anfänger bekannt, die Brötchen in der Größe von Golfbällen mit saftigem Schweinehackfleisch, bekannt als Xiaolongbao, neben anderen Dim-Sum-Gerichten servieren.

  4. Das Restaurant wurde erstmals in den 1970er Jahren in Taipeh, Taiwan, eröffnet, als der Gründer Yang Bing-yi begann, sie in seinem Speiseölgeschäft zu servieren, um sein gescheitertes Einzelhandelsgeschäft zu subventionieren.

  5. Bis 1993 ernannte die New York Times Din Tai Fung zu einem der 10 besten Restaurants der Welt. Dies führte zu einer Expansion in Japan, dann in Hongkong, einem Michelin-Stern an zwei verschiedenen Standorten und mittlerweile 136 Franchise-Filialen weltweit.

  6. Viele sagen, die in Taiwan ansässige Kette habe den internationalen Standard für Xiaolongbao geschaffen. Aber die, die Din Tai Fung heute verkauft, unterscheiden sich vom Original, das aus Nanxiang, einer Stadt am Rande von Shanghai, China, stammen soll.

  7. "Lokale Köche wurden bekannt für ihre Interpretation der" Suppenbrötchen "(" Tang Bao "), die in verschiedenen Formen in der gesamten Region Jiangnan oder Lower Yangtze zu finden sind", sagte die chinesische Küche Experte Fuchsia Dunlop, Autorin von Land der Fische und des Reises: Rezepte aus dem kulinarischen Herzen Chinas.

  8. "Zu Beginn des 20. Jahrhunderts eröffnete ein Nanxiang-Mann einen Imbissladen in der Nähe des City God-Tempels im Zentrum von Shanghai, der sich auf die berühmteste Delikatesse seiner Heimatstadt spezialisiert hatte. Und genau hier beginnt der Kult. "Dunlop fügte hinzu.

  9. Das Essen ist reich an Shanghais kulinarischer und kultureller Geschichte. Im Jahr 2006 fügte Shanghais Regierung Xiao Long Bao zu seiner Liste der "geschützten traditionellen Schätze" der Stadt hinzu.

  10. Der Hauptunterschied liegt im Teig. Din Tai Fung verwendet eine hauchdünne Hülle, die mit heißem, saftigem, gehacktem Schweinefleisch gefüllt ist, damit sich die Kunden fragen, wie die Knödel beim Kochen nicht vorzeitig platzen.

  11. Aber genau diese Präzision hat Din Tai Fung so berühmt gemacht. Das Unternehmen hat einen pingeligen Knödel optimiert und ihn bei jeder Bestellung zuverlässig gut schmecken lassen.

  12. "Was Din Tai Fung getan hat, war die akribische Standardisierung seines Xiaolongbao", sagt Dunlop. Diese Standardisierung beginnt in der Küche.

  13. In der Filiale in Hongkong in der Mira Mall von Kowloon werden an jedem Wochentag 2000 xiaolongbao und an jedem Wochenende 3500 xiaolongbao hergestellt, was 17.000 Schweinefleischsuppenknödel pro Woche entspricht. Diese Nummer enthält nicht die anderen Knödel und Dim Sum-Angebote auf der Speisekarte. Und einige der am stärksten frequentierten Standorte von Din Tai Fung verkaufen sich sogar noch mehr.

  14. Die Dim-Sum-Küche ist durch einen kurzen Flur von der Hauptküche des Restaurants getrennt. Das Gebiet ist in vier Abschnitte unterteilt: Teigproduktion, Dampfkorbanordnung, Dim Sum-Produktion und Dampfabschnitt.

  15. Nachdem der Teig geschnitten und zu kleinen Kugeln geformt und auf Genauigkeit gewogen wurde, rollt ein Koch den Teig aus, um kleine kreisförmige Hüllen zu erstellen, die an einen anderen Koch übergeben werden, der die Füllung hinzufügt und wiegt die Knödel noch einmal. Die Füllung ist eine Mischung aus gehacktem Schweinefleisch, Gewürzen und einer supergelatinösen Suppe, die nach dem Dämpfen des Knödels von Gelee in flüssige Form übergeht.

  16. Anschließend wird der Knödel an den Küchenchef übergeben, der das Xiaolongbao in Sekundenschnelle mit 18 exquisiten Falten umwickelt. Einige sagen, dass es 18 Falten gibt, weil die Zahl in der chinesischen Kultur als glücklich angesehen wird. Din Tai Fung sagt, dass nach kontinuierlichen Tests herausgefunden wurde, dass 18 Falten der goldene Schnitt für das perfekte Xiaolongbao sind.

  17. Sobald ein Bambuskorb mit sechs Xiaolongbao gefüllt ist, wird er zum Dämpfen an den letzten Abschnitt übergeben, der aussieht wie ein massiver Herd mit geysirartigen Löchern, aus denen Dampf herausschießt. Zum Kochen werden Körbe über die Löcher gelegt.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c