Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Wir haben 11 Streichkäse getestet und die Gewinner von den Verlierern getrennt

Lesen Sie dies, wenn Sie regelmäßig gummiartige Vitamine einnehmen

  1. Das ist das Besondere an Streichkäse: Er wird aufgereiht und dann rhythmisch in den Mund geschlagen. Es sollte niemals direkt vom Stock gehackt werden. Menschen, die anders denken, ist nicht zu trauen.

  2. Streichkäse ist das ultimative "Spielessen". es bietet schon seit Ewigkeiten Unterhaltung direkt aus der braunen Tüte. Der Grund, warum es stringt? Die Temperatur, bei der Mozzarella erhitzt wird - feurige 140 Grad - richtet die Milchproteine ​​neu aus, wodurch der feste Käse in zerreißbare Fäden umgewandelt wird.

  3. Jeder Saitenkäse sollte saiten, aber es gibt einige entscheidende Faktoren, die das Gute vom Schlechten trennen. Qualitätsstrangkäse zerreißt sowohl in dicken als auch in dünnen Strängen; Einige sollten so fein sein wie Haare. Der Streichkäse sollte dehnbar sein und eine ausreichende Formbarkeit aufweisen, um einen Trinkhalm oder einen Finger zu lasso, sollte man geneigt sein.

  4. Dann gibt es die "Schoßhaare" oder "Ausreißer". Dies sind die winzigen Käsestückchen, die sich von der Schnur lösen und auf Ihren Schoß, den Tisch oder zwischen die Tasten Ihres Computers fallen. Sie werden alle trocken und knusprig und sind so dünn, dass sie fast durchscheinend sind. Wenn sie entdeckt werden - normalerweise ein paar Stunden nach dem Verzehr eines Käsesticks -, bieten sie einen salzigen Punsch, den man normalerweise privat erlebt (man sollte nie einen Hauch von Ihrem Pullover essen sehen, aber Sie sollten ihn auf jeden Fall aufbewahren, um ihn auf Ihrer Zunge zu kleben wenn niemand zuschaut).

  5. Wir haben 11 verschiedene Streichkäse getestet und anhand dieser Faktoren bewertet. Die Ergebnisse waren überraschend und wir haben viel Käse aufgereiht. Lesen Sie alles über die unten aufgeführten Punkte, aber beantworten Sie zuerst die Umfrage zu Ihrer persönlichen Käsemethode.

  6. Das ist das Besondere an Streichkäse: Er wird aufgereiht und dann rhythmisch in den Mund geschlagen. Es sollte niemals direkt vom Stock gehackt werden. Menschen, die anders denken, ist nicht zu trauen.

  7. Streichkäse ist das ultimative "Spielessen". es bietet schon seit Ewigkeiten Unterhaltung direkt aus der braunen Tüte. Der Grund, warum es stringt? Die Temperatur, bei der Mozzarella erhitzt wird - feurige 140 Grad - richtet die Milchproteine ​​neu aus, wodurch der feste Käse in zerreißbare Fäden umgewandelt wird.

  8. Jeder Saitenkäse sollte saiten, aber es gibt einige entscheidende Faktoren, die das Gute vom Schlechten trennen. Qualitätsstrangkäse zerreißt sowohl in dicken als auch in dünnen Strängen; Einige sollten so fein sein wie Haare. Der Streichkäse sollte dehnbar sein und eine ausreichende Formbarkeit aufweisen, um einen Trinkhalm oder einen Finger zu lasso, sollte man geneigt sein.

  9. Dann gibt es die "Schoßhaare" oder "Ausreißer". Dies sind die winzigen Käsestückchen, die sich von der Schnur lösen und auf Ihren Schoß, den Tisch oder zwischen die Tasten Ihres Computers fallen. Sie werden alle trocken und knusprig und sind so dünn, dass sie fast durchscheinend sind. Wenn sie entdeckt werden - normalerweise ein paar Stunden nach dem Verzehr eines Käsesticks -, bieten sie einen salzigen Punsch, den man normalerweise privat erlebt (man sollte nie einen Hauch von Ihrem Pullover essen sehen, aber Sie sollten ihn auf jeden Fall aufbewahren, um ihn auf Ihrer Zunge zu kleben wenn niemand zuschaut).

  10. Wir haben 11 verschiedene Streichkäse getestet und anhand dieser Faktoren bewertet. Die Ergebnisse waren überraschend und wir haben viel Käse aufgereiht. Lesen Sie alles über die unten aufgeführten Punkte, aber beantworten Sie zuerst die Umfrage zu Ihrer persönlichen Käsemethode.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c