Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Schnelle und einfache Krebsfrikadellen
 
 
8 2 inch patties, 4 PortionenPTM15 min

Schnelle und einfache Krebsfrikadellen


Die Herstellung dauert nur wenige Minuten, und die Verwendung von Imitationskrabben spart Geld und schmeckt auch hervorragend! Sie eignen sich auch hervorragend für das Mittagessen am nächsten Tag.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Mischen Sie die Eier und alle Gewürze zusammen.
  2. Den gehackten roten Paprika und den Spinat hinzufügen.
  3. Krabbenfleisch unterrühren.
  4. Erwärmen Sie die Pfanne (kurz nach mittlerer Hitze) und fügen Sie Olivenöl hinzu. Das Olivenöl muss den Boden der Pfanne bedecken.
  5. Mit den Händen die Semmelbrösel untermischen. Nicht zu viel verwenden. Nur so viel, dass alle Zutaten zusammenkleben.
  6. Rollen Sie die Mischung in kleine Pastetchen, die etwa 5 cm breit und weniger als 1 cm dick sind.
  7. Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie Pastetchen hinzu. Achten Sie darauf, dass Sie sie beim Braten nicht berühren. Dadurch können sie leichter umgedreht werden.
  8. Brate jedes Stück ungefähr 2 bis 4 Minuten auf jeder Seite. Wenn es schneller brät, wird die Hitze gedrosselt. Die gewünschte Farbe der Stücke sollte zwischen mittel und dunkelbraun sein.
  9. Vom Herd nehmen und vor dem Servieren 1 Minute auf einem Papiertuch über einem Teller ruhen lassen.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c