Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die Auswirkungen einer kalorienreichen Ernährung

Lösungen

  1. Eine kalorienreiche Ernährung kann abhängig von der Art der kalorienreichen Ernährung, die Sie zu sich nehmen, viele Auswirkungen auf Ihren Körper haben. In einigen Fällen können Ärzte und Ernährungswissenschaftler hochkalorische Diäten für extrem aktive Sportler oder Menschen verschreiben, die an Gewicht zunehmen müssen. In diesen Fällen dienen kalorienreiche Diäten einem Zweck, der zur Verbesserung der Gesundheit beitragen kann. Für eine Person mit einem durchschnittlichen Stoffwechsel- und Aktivitätsniveau können kalorienreiche Diäten jedoch schädliche Auswirkungen haben, selbst wenn Sie sehr nahrhafte Lebensmittel zu sich nehmen.

Gewichtszunahme

  1. Eine Kalorie ist ein Maß für die Wärmeenergie. Kalorienzähler messen die Menge an Energie, die Ihrem Körper zugeführt wird. Ihr Körper wandelt Nahrung über den Stoffwechsel in Energie um. Jeder Mensch hat eine Grundumsatzrate. Dies ist die Rate, mit der Ihr Körper Kalorien verbrennt, um die täglichen Lebensprozesse wie Durchblutung, Wachstum, Zellreparatur und Atmung aufrechtzuerhalten. Zwei weitere Faktoren bestimmen, wie viele Kalorien Ihr Körper verbrennt. Die erste, Thermogenese, ist die Energiemenge, die Ihr Körper für die Verdauung und Verarbeitung der von Ihnen verzehrten Lebensmittel benötigt. Der zweite Faktor ist Ihre körperliche Aktivität. Je sesshafter Sie sind, desto weniger Kalorien verbraucht Ihr Körper für Aktivitäten. Die Gewichtszunahme durch eine kalorienreiche Ernährung ist eine Funktion der Thermodynamik. Wenn Sie mehr Kalorien zu sich nehmen, als Sie im täglichen Leben, bei der Thermogenese und bei körperlicher Aktivität verbrennen, nehmen Sie zu.

Veränderungen in der Körperzusammensetzung

  1. Wenn Sie eine kalorienreiche Diät mit mehr Kalorien als Sie verbrennen, muss Ihr Körper etwas mit der zusätzlichen Energie aus der Nahrung tun. Ihr Körper hat zwei Möglichkeiten. Es kann die Energie entweder ausscheiden oder für die zukünftige Verwendung in Fettzellen speichern. Laut Gary Taubes, Autor von "Good Calories: Bad Calories", wählt Ihr Körper bei Vorhandensein von Insulin die Fettspeicherung, da Insulin ein Speicherhormon ist, das ungenutzten Kraftstoff in die Fettzellen leitet. Das Ergebnis ist eine Erhöhung des Körperfettanteils.

Erhöhtes Risiko für bestimmte Krankheiten

  1. Um eine kalorienreiche Ernährung zu erhalten, müssen Sie entweder kalorienreiche Lebensmittel oder sehr große Mengen kalorienarmer Lebensmittel zu sich nehmen. Beide Arten des Essens belasten den Körper sehr. Kalorienreiche Lebensmittel enthalten in der Regel viele Fette und / oder Zucker. Eine hohe Aufnahme dieser Lebensmittel erhöht Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und bestimmte Krebsarten. Das Essen einer großen Menge Nahrung betont Ihre verdauungsfördernden Prozesse. Studien zu Mäusen und Affen, die in der Januarausgabe 2009 von Toxicologic Pathology veröffentlicht wurden, liefern einige Hinweise darauf, dass die Belastung des Körpers durch den Verzehr vieler Kalorien die Lebenserwartung verringern und durch die Einschränkung der Kalorien erhöht werden kann.

  2. Um eine kalorienreiche Ernährung zu erhalten, müssen Sie entweder kalorienreiche Lebensmittel oder sehr große Mengen kalorienarmer Lebensmittel zu sich nehmen. Beide Arten des Essens belasten den Körper sehr. Kalorienreiche Lebensmittel enthalten in der Regel viele Fette und / oder Zucker. Eine hohe Aufnahme dieser Lebensmittel erhöht Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und bestimmte Krebsarten. Das Essen einer großen Menge Nahrung betont Ihre verdauungsfördernden Prozesse. Studien zu Mäusen und Affen, die in der Januarausgabe 2009 von Toxicologic Pathology veröffentlicht wurden, liefern Hinweise darauf, dass die Belastung des Körpers durch den Verzehr vieler Kalorien die Lebenserwartung verringern und durch die Einschränkung der Kalorien erhöht werden kann.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c