Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die Top 101 Kräuter und Gewürze zum Heilen

Brotfruchtgeschichte und interessante Fakten

  1. Wussten Sie, dass es über hundert Kräuter und Gewürze gibt, die zur Heilung konsumiert oder topisch angewendet werden können? Diese natürlichen Lebensmittel haben eine Reihe von vorteilhaften Eigenschaften und wirken entzündungshemmend, verbessern die Gesundheit Ihres Herzens, stärken Ihr Immunsystem und beugen sogar Krebs vor und bekämpfen ihn. Mit so vielen natürlichen Heilmitteln, die Ihnen zur Verfügung stehen, sinkt der Bedarf an verschreibungspflichtigen Medikamenten erheblich.

  2. Tatsächlich werden im Bereich der Kräutermedizin natürlich vorkommende pflanzliche Substanzen zur Behandlung von Krankheiten im Rahmen lokaler oder regionaler Heilpraktiken eingesetzt. Bekannte Systeme der Kräutermedizin wie die Traditionelle Chinesische Medizin und die Ayurvedische Medizin glauben an die zentrale Idee, dass der Schwerpunkt eher auf der Gesundheit als auf Krankheiten liegen sollte.

  3. Durch die Verwendung von Heilkräutern und -gewürzen können sich die Menschen auf ihre Gesamtbedingungen konzentrieren und nicht auf eine bestimmte Krankheit, die typischerweise auf ein mangelndes Gleichgewicht von Geist, Körper und Umwelt zurückzuführen ist. Diese Kräuter und Gewürze verbessern nicht nur Ihren Gesundheitsschutz, sondern sie verbessern auch das Geschmacksprofil und lassen Ihre Speisen einfach besser schmecken.

  4. Deshalb schlage ich vor, dass Sie Ihren Gewürzschrank auffüllen und mit frischen Kräutern kochen - vielleicht mit Ihren eigenen Gewürzmischungen gemischt -, die therapeutische Komponenten liefern, von denen Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass sie dort waren . Es gibt auch einige weitere undurchsichtige Kräuter und Gewürze, die in Tee-, Extrakt-, Kapsel- und Tablettenformen enthalten sind, um bestimmte Zustände zu lindern, von Unfruchtbarkeit und Wechseljahrsbeschwerden bis hin zu Diabetes, Lebererkrankungen und kognitivem Verfall. Die Möglichkeiten sind grenzenlos!

101 Kräutergewürze zur Heilung des Körpers

  1. Lorbeerblätter stammen vom uralten Baum Laurus nobilis und werden wegen ihres charakteristischen herzhaften Geschmacks häufig zum Kochen verwendet. Lorbeerblatt hat antimikrobielle, antimykotische und antioxidative Eigenschaften. Es kann zur Krebsbekämpfung, zur Verbesserung der Insulinfunktion, zur Verbesserung des Cholesterinspiegels, zur Vorbeugung von Candida, zur Behandlung von Schuppen, zur Verbesserung von Hautinfektionen und zur Unterstützung der Wundheilung eingesetzt werden. (10)

  2. Berberin ist ein natürliches Alkaloid, das in einer Vielzahl traditioneller Kräuter enthalten ist, darunter Berberitze, Gelbwurz und Gelbwurz. Es wird als Extrakt verkauft, das zur Bekämpfung von Bakterien verwendet werden kann und bei der Behandlung von Zuständen hilft, die herkömmlicherweise mit Antibiotika behandelt werden. Berberin wirkt auch als natürliches Heilmittel bei Diabetes, hohem Cholesterinspiegel, Herzerkrankungen, Übergewicht, Alzheimer, Lungenentzündung, SIBO und Krebs. (11)

  3. Die Wurzeln und Rhizome von Traubensilberkerze, einer in Nordamerika beheimateten blühenden Pflanze, werden zur Behandlung oder Linderung einer Reihe von hormonellen Problemen verwendet, einschließlich Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und Knochenschwund . Traubensilberkerze bietet eine sichere Alternative zur Hormonersatztherapie, die häufig zur Linderung der Wechseljahre angewendet wird, und kann auch Frauen bei der Behandlung von PCOS und Uterusmyomen helfen. (12)

  4. Schwarze Johannisbeere ist ein kleiner Strauch, der zur Familie der Stachelbeerpflanzen gehört. Der Busch produziert dunkelviolette, nährstoffreiche Beeren, die mit Vitamin C beladen sind. Diese Beeren sind reich an Anthocyanen, die viele gesundheitsfördernde Eigenschaften haben, einschließlich der Fähigkeit, Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes vorzubeugen. Der Verzehr von schwarzen Johannisbeeren kann auch die Gesundheit der Augen fördern, Krankheitserreger und Viren abtöten und das Immunsystem stärken. (13)

  5. Peurnus boldus, besser bekannt als Boldo, ist ein chilenischer Baum, der seit Tausenden von Jahren für seine medizinischen Vorteile verwendet wird. Es ist ein wirksames Antioxidans, das verwendet werden kann, um Krankheiten vorzubeugen, die durch Schäden durch freie Radikale verursacht werden. Boldo ist dafür bekannt, Magen-Darm-Probleme, Blasenentzündungen, Gallensteine ​​und Lebererkrankungen zu lindern. Es wirkt auch harntreibend, steigert den Urinfluss und fördert die Entgiftung. (14)

  6. Borretsch ist eine Pflanze, die für medizinische Zwecke verwendet wird. Die Blüten, Blätter und das Öl der Samen können verwendet werden, um Hauterkrankungen wie Ekzeme zu lindern, Fieber zu lindern und Erkrankungen wie Husten, rheumatoide Arthritis und entzündungsbedingte Schmerzen zu lindern. Borretschöl enthält große Mengen an GLA, einer Art Omega-6-Fettsäure, die bei der Behandlung einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen wie PMS-Symptomen, ADHS, Knochenschwund, Hormonstörungen, Atemwegserkrankungen, Herzerkrankungen und Schlaganfall hilfreich ist. (fünfzehn)

  7. Bupleurum ist eine Pflanze, die in der traditionellen chinesischen Medizin seit über 2.000 Jahren zur Förderung der Entgiftung eingesetzt wird. Sie können Bupleurum auch verwenden, um die Gesundheit Ihrer Leber zu verbessern, die Nebennierenfunktion zu stärken, Depressionen in Verbindung mit PMS oder den Wechseljahren zu behandeln, Anfälle zu lindern und Eierstockkrebs zu bekämpfen. (17)

  8. Die Klette ist eine zweijährige Pflanze der Gänseblümchenfamilie. Die Wurzel enthält gesundheitsfördernde Antioxidantien wie Quercetin, Luteolin und Phenolsäuren. Es kann in Pulverform, frisch, getrocknet oder in Teeform eingenommen werden, um die Entgiftung und Durchblutung zu fördern, das Lymphsystem zu stärken, Sie vor Diabetes zu schützen und Hauterkrankungen wie Akne, Ekzeme und Psoriasis zu heilen. Klettenwurzel wird auch verwendet, um Krebs zu bekämpfen und Arthritis zu verbessern. (18)

  9. Calendula ist eine Pflanze, die oral eingenommen und topisch angewendet wird, um eine Reihe von gesundheitlichen Problemen zu behandeln oder zu lindern. Es besitzt starke entzündungshemmende Eigenschaften, beschleunigt die Heilung, entspannt Muskelkrämpfe und verbessert die Mundgesundheit. Calendula enthält auch antimikrobielle und antivirale Eigenschaften. Untersuchungen zeigen, dass es zur Linderung von Reizungen bei Krebsbehandlungen wie Bestrahlung und Chemotherapie eingesetzt werden kann. (19)

  10. Kardamom wird aus den Samenkapseln verschiedener Pflanzen der Ingwerfamilie hergestellt. Es ist reich an Phytonährstoffen und Mangan und liefert 80 Prozent Ihres täglichen Manganbedarfs mit nur einem Esslöffel. Der Verzehr von gemahlenem Kardamom kann dazu beitragen, Mundgeruch und die Bildung von Hohlräumen zu bekämpfen, den Blutdruck zu senken, die Diabetes-Symptome zu verbessern, das Verdauungssystem zu unterstützen und Krebs zu bekämpfen. (20)

  11. Katzenkralle ist eine Holzrebe, die im Amazonas-Regenwald wächst. Es hat antioxidative, antivirale, entzündungshemmende und mutagene Eigenschaften. Sie können Cat's Claw in Extrakt-, Kapsel-, Tabletten- und Teeform verwenden, um Arthritis zu bekämpfen, Verdauungsprobleme zu lindern, das Immunsystem zu stärken, den Blutdruck zu senken, DNA-Schäden zu verbessern und Krebs zu bekämpfen. (21)

  12. Aloe Vera enthält Vitamine und Mineralien, die für die ordnungsgemäße Funktion aller Körpersysteme benötigt werden. Es enthält auch Enzyme, Abführmittel, entzündungshemmende Fettsäuren und Wundheilungshormone. Aloe Vera kann verwendet werden, um Hautirritationen, Verbrennungen, Wunden und Hautausschläge zu lindern, Fieberbläschen zu behandeln, Ihr Haar und Ihre Kopfhaut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Entzündungen zu lindern, wenn es topisch angewendet wird. Bei innerlicher Einnahme wirkt Aloe Vera gegen Verstopfung, fördert die Verdauung, stärkt das Immunsystem und verbessert sogar die Diabetes-Symptome. (1)

  13. Der Samen und das Öl von Anis können verwendet werden, um verschiedene Gesundheitszustände zu lindern. Anis fördert die Verdauung, wirkt gegen Blähungen und lindert Husten und Erkältungen. Es kann auch den Urinfluss steigern, Ihren Appetit anregen, Menstruationsbeschwerden lindern, den Sexualtrieb steigern und die Milchproduktion bei stillenden Frauen steigern. (2)

  14. Annatto wird aus den Samen des Achiote-Baums gewonnen und wegen seiner leuchtenden Farbe, die von gelb bis tief orange reicht, häufig als Farbstoff verwendet. Neben seiner Fähigkeit, Lebensmittel auf natürliche Weise zu färben, enthält Annatto auch antimikrobielle Eigenschaften und Antioxidantien. Dies macht es nützlich für die Abtötung von Bakterien, die Unterstützung der Wundheilung, die Unterstützung Ihrer Herz-Kreislauf- und Augengesundheit und den Schutz Ihrer Leber. Einige Menschen haben möglicherweise eine Allergie oder Unverträglichkeit gegen Annatto. Führen Sie diese daher langsam in Ihre Ernährung ein, um sicherzustellen, dass keine Nebenwirkungen auftreten. (3)

  15. Pfeilwurz ist die Stärke, die aus den Rhizomen einer mehrjährigen Pflanze namens Maranta arundinacea gewonnen wird. Es kann zur Unterstützung der Verdauung, zur Behandlung von Harnwegsinfekten, zur Bekämpfung von durch Lebensmittel übertragenen Krankheitserregern, zur Linderung von Mundschmerzen und zur Stärkung des Immunsystems verwendet werden. Die beste Art, Pfeilwurz zum Heilen zu verwenden, besteht darin, das Pulver intern mit Saft oder einem anderen Getränk zu mischen. (4)

  16. Asafoetida ist ein Harzgummi, der aus der mehrjährigen Fenchelpflanze stammt. Sie können Asafoetida in Pulverform zur Linderung von Brustverstopfung und Asthma, zur Behandlung von Verdauungsproblemen wie IBS, Durchfall, Verstopfung und Fettleibigkeit, zur Regulierung Ihres Blutzuckerspiegels und zur Senkung Ihres Blutdrucks verwenden. Sie können pulverisierte Asafoetida zu Suppen und Eintöpfen hinzufügen oder sie als Ergänzung in Tinktur- oder Kapselform kaufen. (5)

  17. Ashwagandha ist ein adaptogenes Kraut, das den Cortisolspiegel senken und Ihre Schilddrüsenhormone ausgleichen kann. Es hat sich auch als wirksam bei der Unterstützung Ihrer Nebennierenfunktion erwiesen und hilft Ihnen, die Müdigkeit der Nebennieren zu überwinden, die auftritt, wenn Ihre Nebennieren durch Stress überfordert sind. Zu den weiteren Vorteilen von Ashwagandha gehört seine Fähigkeit, die Gesundheit Ihres Gehirns zu unterstützen, Ihre Stimmung zu verbessern, Ihre Ausdauer zu steigern und die Verbreitung von Krebszellen zu hemmen. (6)

  18. Die Astragalwurzel wird seit Tausenden von Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Es ist ein adaptogenes Kraut, das dem Körper hilft, Stress und Krankheiten zu bekämpfen. Es stärkt die Gesundheit und Funktion Ihres Immun-, Herz-Kreislauf- und Atmungssystems, hilft bei der Wundheilung, beugt Diabetes vor, verlangsamt das Wachstum von Tumoren und lindert Symptome einer Chemotherapie. Die in der Astragalwurzel enthaltenen Antioxidantien helfen Ihnen bei der Bekämpfung von Krankheiten und dem Altern aufgrund von Schäden durch freie Radikale. Sie können Astragalus in vielen Formen finden, einschließlich als Tinktur, Kapsel oder topische Salbe. (7)

  19. Berberitze ist eine berberinhaltige Pflanze, die aufgrund ihrer antibakteriellen, fungiziden und protozoenhemmenden Eigenschaften zur Bekämpfung von Infektionen eingesetzt wird. Berberitze kann auch zur Vorbeugung und Behandlung von Diabetes, zur Unterstützung der Verdauung, zur Reinigung von Leber und Gallenblase und zur Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit durch Verbesserung von Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und ischämischen Herzerkrankungen verwendet werden. (8)

  20. Basilikum ist ein aromatisches Kraut aus der Minzfamilie, das entzündungshemmende, stresshemmende und antibakterielle Eigenschaften besitzt. Es wirkt auch als Schmerzmittel, Blutgefäßschutz, Immunverstärker und Krebsbekämpfer. Basilikum enthält ätherische Öle, die reich an Antioxidantien sind und für die vielen Vorteile von Basilikum verantwortlich sind. (9)

  21. Extrakte aus der Gattung Boswellia enthalten starke Verbindungen, die Entzündungen lindern, Krebs bekämpfen und Herzkrankheiten vorbeugen. Verwenden Sie Boswellia-Extrakt, um Ihre Immunität zu verbessern, Arthritis-Schmerzen zu lindern, die Heilung zu beschleunigen und Autoimmunerkrankungen vorzubeugen. (16)

  22. 71. Passionsblume



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c