Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


'Großes Frühstück gesünder als ein großes Abendessen'

"Großes Frühstück, gesünder als ein großes Abendessen"

  1. Forscher haben herausgefunden, dass ein großes Frühstück mit 700 Kalorien den Gewichtsverlust fördert und das Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen und hohen Cholesterinspiegel senkt.

  2. Die kürzlich in Adipositas veröffentlichte Studie stammt von der Universität Tel Aviv, an der Prof. Daniela Jakubowicz und Kollegen die Auswirkungen der unterschiedlichen Kalorienaufnahme zu verschiedenen Tageszeiten untersuchten. Sie fanden heraus, dass die Tageszeit, die wir essen, einen erheblichen Einfluss darauf hat, wie unser Körper Lebensmittel verarbeitet.

  3. Um zu untersuchen, wie sich dieses Timing auf unseren Körper auswirkt, hat das Team 93 übergewichtige Frauen in zwei verschiedene Gruppen eingeteilt:

  4. Die Diäten der Frauen bestanden aus moderaten Fetten und Kohlenhydraten mit insgesamt 1.400 Kalorien, und sie folgten den Diäten 12 Wochen lang. Die Mahlzeiten mit 700 Kalorien, egal ob zum Frühstück oder Abendessen, enthielten genau die gleichen Lebensmittel und enthielten ein Dessert wie ein Stück Schokoladenkuchen oder einen Keks.

  5. Außerdem sanken bei den Frauen aus der großen Frühstücksgruppe die Insulin-, Glukose- und Triglyceridspiegel stärker als bei den Frauen aus der großen Abendessengruppe.

  6. Die Forscher stellen fest, dass eine der wichtigsten Erkenntnisse darin besteht, dass die Frauen aus der großen Frühstücksgruppe keine hohen Blutzuckerspiegelspitzen hatten, die normalerweise nach einer Mahlzeit auftreten.

  7. Obwohl die große Gruppe beim Abendessen eine vernünftige Diät einnahm und Gewicht verlor, stellten die Forscher fest, dass ihre Triglyceride - eine im Körper vorkommende Art von Fett - zunahmen und ein höheres Risiko für sie darstellten Herzkrankheiten, Diabetes, Bluthochdruck und hoher Cholesterinspiegel.

  8. Forscher haben herausgefunden, dass ein großes Frühstück mit 700 Kalorien den Gewichtsverlust fördert und das Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen und hohen Cholesterinspiegel senkt.

  9. Die kürzlich in Adipositas veröffentlichte Studie stammt von der Universität Tel Aviv, an der Prof. Daniela Jakubowicz und Kollegen die Auswirkungen der unterschiedlichen Kalorienaufnahme zu verschiedenen Tageszeiten untersuchten. Sie fanden heraus, dass die Tageszeit, die wir essen, einen erheblichen Einfluss darauf hat, wie unser Körper Lebensmittel verarbeitet.

  10. Um zu untersuchen, wie sich dieses Timing auf unseren Körper auswirkt, hat das Team 93 übergewichtige Frauen in zwei verschiedene Gruppen eingeteilt:

  11. Die Diäten der Frauen bestanden aus moderaten Fetten und Kohlenhydraten mit insgesamt 1.400 Kalorien, und sie folgten den Diäten 12 Wochen lang. Die Mahlzeiten mit 700 Kalorien, egal ob zum Frühstück oder Abendessen, enthielten genau die gleichen Lebensmittel und enthielten ein Dessert wie ein Stück Schokoladenkuchen oder einen Keks.

  12. Außerdem sanken bei den Frauen aus der großen Frühstücksgruppe die Insulin-, Glukose- und Triglyceridspiegel stärker als bei den Frauen aus der großen Abendessengruppe.

  13. Die Forscher stellen fest, dass eine der wichtigsten Erkenntnisse darin besteht, dass die Frauen aus der großen Frühstücksgruppe keine hohen Blutzuckerspiegelspitzen hatten, die normalerweise nach einer Mahlzeit auftreten.

  14. Obwohl die große Gruppe beim Abendessen eine vernünftige Diät einnahm und Gewicht verlor, stellten die Forscher fest, dass ihre Triglyceride - eine im Körper vorkommende Art von Fett - zunahmen und ein höheres Risiko für sie darstellten Herzkrankheiten, Diabetes, Bluthochdruck und hoher Cholesterinspiegel.

Kalorienmaximierung beim Frühstück

  1. Die American Diabetes Association (Quelle unter www.diabetes.org nicht mehr verfügbar) gibt an, dass Sie auch dann, wenn Sie kein Fan sogenannter traditioneller Frühstücksnahrungsmittel sind, Ihre Ernährung umstellen können am Morgen und entscheiden Sie sich für eine Suppe, ein Sandwich oder sogar ein Stück Pizza.

  2. Die Organisation empfiehlt sogar einige kreative Ideen zur Maximierung der wichtigsten Mahlzeit des Tages:

  3. Frühstücks-Shake: 1 Tasse fettfreie Milch oder fettfreier Joghurt, gemischt mit 1/2 Tasse Obst, 1 TL. Weizenkeime und 1 TL hinzufügen. Nüsse oder Nussbutter, Eis und Wirbel Beeren und Muffins: Ein kleines Kleiemuffin aufschneiden und auf einen Teller legen. Top mit frischen Beeren und einem Schuss frischem Joghurt Bagel und Chutney: Mango-Chutney auf einem kleinen Bagel verteilen und mit einer mit Zimt bestreuten Seite Quark kombinieren Ofenkartoffel und Käse: Ein wenig unkonventionell zum Frühstück, aber sehr lecker. Eine Hälfte einer mittelgroßen Ofenkartoffel (oder eine rohe Kartoffel für 10-15 Minuten in der Mikrowelle) mit fettarmem Cheddar-Käse und einem Löffel Salsa belegen. Kehre zur Hitze zurück, bis der Käse schmilzt Breakfast Sandwich: Belegen Sie ein englisches Vollkornmuffin, ein Vollkorn-Pitabrot oder sogar ein Vollkorn-Chapati (indisches Brot, das in Fachgeschäften erhältlich ist) mit 1 Unze magerem Schinken und einem aromatisierten Senf. Kombinieren Sie es mit frischem Obst und einer kleinen Portion fettarmen Käses. Victoria Taylor von der British Heart Foundation stellt fest, dass die Studie der Universität von Tel Aviv betont, wie wichtig der Zeitpunkt unserer Mahlzeiten für unsere Gesundheit ist. Obwohl sie sagt, dass dies eine kleine, kurzfristige Studie ist und daher weitere Untersuchungen erforderlich sind, um die langfristigen Ergebnisse und Wirkungen für Männer zu überprüfen, schlägt sie vor, morgens zu essen, um den Gewichtsverlust zu fördern.

  4. "Vollkorntoast oder Frühstückszerealien mit fettarmer Milch machen diesen Snack am Vormittag weniger verlockend. Wenn Sie ein warmes Frühstück einnehmen, probieren Sie pochierte Eier anstelle von gebratenen und achten Sie darauf du grillst Speck oder Würstchen. "

  5. Eine 2012 durchgeführte Studie zeigt, dass der Verzehr von Eiweiß zum Frühstück dazu beitragen kann, dass Sie sich länger satt fühlen.

  6. / *. Mnt_dlb_foot_container {display: block; Breite: 728px; Höhe: 90px; } * / / * @ media (min-width: 990px) {.mnt_dlb_foot_container {display: none; }} @media (min-width: 1148px) {.mnt_dlb_foot_container {display: block;}} * / fireOrSaveJsFunctions (1, function () {loadScript ( "//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js", {}, Funktion(){} )}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || [!

  7. American Diabetes Association (Ressource auf www.diabetes.org nicht mehr verfügbar)

  8. Universität Tel Aviv

  9. Besuchen Sie unsere Kategorieseite Adipositas / Gewichtsverlust / Fitness, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Updates zu Adipositas / Gewichtsverlust / Fitness zu erhalten.

  10. Verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  11. Bitte beachten Sie: Wenn keine Autoreninformationen angegeben werden, wird stattdessen die Quelle angegeben.

  12. Die American Diabetes Association (Quelle unter www.diabetes.org nicht mehr verfügbar) gibt an, dass Sie auch dann, wenn Sie kein Fan sogenannter traditioneller Frühstücksnahrungsmittel sind, Ihre Ernährung umstellen können am Morgen und entscheiden Sie sich für eine Suppe, ein Sandwich oder sogar ein Stück Pizza.

  13. Die Organisation empfiehlt sogar einige kreative Ideen zur Maximierung der wichtigsten Mahlzeit des Tages:

  14. Frühstücks-Shake: 1 Tasse fettfreie Milch oder fettfreier Joghurt, gemischt mit 1/2 Tasse Obst, 1 TL. Weizenkeime und 1 TL hinzufügen. Nüsse oder Nussbutter, Eis und Wirbel Beeren und Muffins: Ein kleines Kleiemuffin aufschneiden und auf einen Teller legen. Top mit frischen Beeren und einem Schuss frischem Joghurt Bagel und Chutney: Mango-Chutney auf einem kleinen Bagel verteilen und mit einer mit Zimt bestreuten Seite Quark kombinieren Ofenkartoffel und Käse: Ein wenig unkonventionell zum Frühstück, aber sehr lecker. Eine Hälfte einer mittelgroßen Ofenkartoffel (oder eine rohe Kartoffel für 10-15 Minuten in der Mikrowelle) mit fettarmem Cheddar-Käse und einem Löffel Salsa belegen. Kehre zur Hitze zurück, bis der Käse schmilzt Breakfast Sandwich: Belegen Sie ein englisches Vollkornmuffin, ein Vollkorn-Pitabrot oder sogar ein Vollkorn-Chapati (indisches Brot, das in Fachgeschäften erhältlich ist) mit 1 Unze magerem Schinken und einem aromatisierten Senf. Kombinieren Sie es mit frischem Obst und einer kleinen Portion fettarmen Käses. Victoria Taylor von der British Heart Foundation stellt fest, dass die Studie der Universität von Tel Aviv betont, wie wichtig der Zeitpunkt unserer Mahlzeiten für unsere Gesundheit ist. Obwohl sie sagt, dass dies eine kleine, kurzfristige Studie ist und daher weitere Untersuchungen erforderlich sind, um die langfristigen Ergebnisse und Wirkungen für Männer zu überprüfen, schlägt sie vor, morgens zu essen, um den Gewichtsverlust zu fördern.

  15. "Vollkorntoast oder Frühstückszerealien mit fettarmer Milch machen diesen Snack am Vormittag weniger verlockend. Wenn Sie ein warmes Frühstück einnehmen, probieren Sie pochierte Eier anstelle von gebratenen und achten Sie darauf du grillst Speck oder Würstchen. "

  16. Eine 2012 durchgeführte Studie zeigt, dass der Verzehr von Eiweiß zum Frühstück dazu beitragen kann, dass Sie sich länger satt fühlen.

  17. / *. Mnt_dlb_foot_container {display: block; Breite: 728px; Höhe: 90px; } * / / * @ media (min-width: 990px) {.mnt_dlb_foot_container {display: none; }} @media (min-width: 1148px) {.mnt_dlb_foot_container {display: block;}} * / fireOrSaveJsFunctions (1, function () {loadScript ( "//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js", {}, Funktion(){} )}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || [!

  18. American Diabetes Association (Ressource auf www.diabetes.org nicht mehr verfügbar)

  19. Universität Tel Aviv

  20. Besuchen Sie unsere Kategorieseite Adipositas / Gewichtsverlust / Fitness, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Updates zu Adipositas / Gewichtsverlust / Fitness zu erhalten.

  21. Verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  22. Bitte beachten Sie: Wenn keine Autoreninformationen angegeben werden, wird stattdessen die Quelle angegeben.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c