Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Sind Ketobrote, Bagels und Riegel gesund?

Fazit

  1. Die ketogene (Keto) Diät ist eine beliebte kohlenhydratarme Diät.

  2. In seiner einfachsten Form bedeutet das Befolgen dieser Diät, dass Sie jede Form von Kohlenhydraten so gut wie eliminieren und an ihrer Stelle Fett essen müssen.

  3. Der Körper verwendet dieses Fett zur Energiegewinnung. Wenn die Vorräte zur Neige gehen, bezieht er die nötige Energie aus den Fettspeichern des Körpers. Das führt zu Gewichtsverlust.

  4. Der ideale Anteil an Makronährstoffen in der Ketodiät beträgt 75 Prozent Fett, 20 Prozent Protein und 5 Prozent (oder nur 20 Gramm) Kohlenhydrate.

  5. Der Schwerpunkt für die Kohlenhydrate, die Sie essen? Optionen für ballaststoffreiche Pflanzen wie Rosenkohl, Blumenkohl und Brokkoli.

  6. Brot? Tschüss. Bagels? Keine Chance. Muffins? Du wirst sie vermissen müssen.

  7. Bis die Popularität der Diät - und der Überfluss an keto-freundlichen Zutaten wie Mandelmehl und Schokolade ohne Zuckerzusatz - dazu führte, dass kreative Keto-Esser und Köche Wege fanden ihre geliebten kohlenhydratreichen Lebensmittel durch Versionen zu ersetzen, die weniger Kohlenhydrate enthalten und dennoch ihren Keto-Zielen entsprechen.

  8. Wenn Sie heute nach Keto-Snacks suchen, stoßen Sie auf eine Fülle von Angeboten für keto-freundliche Riegel, Brote, Kekse und mehr. Der Markt ist mit ihnen überflutet, und sie zeigen nur wenige Anzeichen für ein Anhalten.

  9. Aber in einer Diät, die darauf abzielt, die meisten Kohlenhydrate und die meisten Formen von Zucker zu eliminieren, gibt es Raum für künstliche Ersatzstoffe, die die Lebensmittel nachahmen, die Sie vielleicht vermissen?

  10. Ja und nein, sagen die Experten. Hier ist der Grund.

Sind Keto-Betrüger-Lebensmittel gesund?

  1. Eine der größten Hürden einer Diät, insbesondere der Ketodiät, ist eine Deprivation. Wenn Sie glauben, dass Sie etwas nicht haben können, sehnen Sie sich vielleicht noch mehr danach.

  2. Keto "betrügt" Lebensmittel, argumentieren die Befürworter, kann Ihnen helfen, diese Sehnsüchte zu stillen, ohne Ihr Kohlenhydratbudget zu sprengen.

  3. "Keto-freundliche Versionen unserer Lieblingsnahrungsmittel können mit Sicherheit Teil einer ausgewogenen Ernährung sein", sagte Amanda Maucere, eine registrierte Diätassistentin und Ernährungsberaterin (RDN) des Lung Health Institute.

  4. "Diese Lebensmittel können auch dazu beitragen, dass Menschen über einen längeren Zeitraum hinweg von einer ernährungsbedingten Ketose profitieren, ohne dass ihnen die Lebensmittel, an die sie gewöhnt sind, vorenthalten werden", fügte sie hinzu.

  5. Das scheint ein Gewinn zu sein.

  6. Aber nicht so schnell, sagt Maucere. Sie müssen auf das achten, was Sie essen, und nicht nur auf die Netto-Kohlenhydrate, die Sie konsumieren.

  7. "Allerdings spielt die Qualität der Zutaten, aus denen diese Lebensmittel hergestellt werden, eine Rolle. Genau wie bei Nicht-Keto-Lebensmitteln sollten Sie sich die Zutatenliste ansehen, um sicherzustellen, dass Das Essen, das Sie essen möchten, besteht aus echten Zutaten ", sagte sie. "Wenn das, was Sie in der Zutatenliste finden, eine lange Liste von Chemikalien und Zusatzstoffen ist, meiden Sie es."

  8. Anthony Gustin, DC, MS, CEO und Mitbegründer von Perfect Keto, schlägt ebenfalls vor, dass diese Lebensmittel im Rahmen der Ketodiät nicht von Natur aus schlecht sind, aber Sie sollten das vermeiden diejenigen, die hoch verarbeitet sind.

  9. "Da eine ketogene Ernährung - wenn sie richtig durchgeführt wird - tatsächlich dazu beitragen kann, viele dieser Beschwerden zu lindern, ist es nicht sinnvoll, Produkte mit Inhaltsstoffen zu essen, die schädliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben können."

  10. Gustin weist insbesondere darauf hin, dass Keto "betrügerische" Lebensmittel stark von künstlichen Süßungsmitteln abhängen.

  11. Die meisten Zuckerarten sind reich an Kohlenhydraten. Künstliche Süßungsmitteloptionen enthalten praktisch keine Kohlenhydrate, was sie technisch ketofreundlich macht, aber nicht immer die Daumen hoch von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern.

  12. "Einer der größten Straftäter sind künstliche Süßstoffe, die nicht nur zu den genannten Problemen beitragen, sondern auch den Blutzuckerspiegel und den Blutdruck erhöhen, die Angst erhöhen und den GI verärgern. "Sagte Gustin.

  13. Gustin erklärt, dass Sie, selbst wenn Sie in Ketose bleiben, keine gesunden Zutaten zu sich nehmen.

  14. "Alles, was Sie tun, ist, Ihren Körper mit Chemikalien zu versorgen, anstatt mit nährstoffreichen Lebensmitteln. Dadurch können Sie einige der größeren Vorteile der ketogenen Ernährung verpassen", schließt er.

Kohlenhydratarmer Müll ist immer noch Müll

  1. Wenn ein keto-neugieriger Esser zum ersten Mal die Entscheidung trifft, die Kohlenhydrate fallen zu lassen, hat dies unmittelbare Auswirkungen auf die Auswahl seiner Lebensmittel: Zucker, Stärke, Nudeln und Getreide herausschneiden. Begrenzen Sie Gemüse. Konzentriere dich auf Fett.

  2. Diese Einschränkungen führen unter Anleitung von Keto-Experten häufig dazu, dass die Menschen die Qualität der von ihnen verzehrten Lebensmittel überprüfen können, um sicherzustellen, dass sie das Beste daraus machen ihr Biss.

  3. "Meiner Meinung nach ist einer der größten Vorteile einer ketogenen Ernährung, dass eine Person gezwungen wird, gezielter über ihre Ernährungsgewohnheiten nachzudenken, und dies führt häufig zu einem besseren Verständnis der Ernährung und ihrer Beziehung zum Essen ", sagte Robert Santos-Prowse, ein klinischer Ernährungsberater und Autor von" The Ketogenic Mediterranean Diet "und" The Cyclical Ketogenic Diet ".

  4. "Ich bin besorgt, dass die Verfügbarkeit von Convenience-Lebensmitteln von geringer Qualität, die in eine ketogene Diät passen, einen Teil dieses Nutzens zunichte macht und die Menschen nicht besser dran lässt als vor der Einführung einer ketogenen Diät. Kohlenhydratarmer Müll ist immer noch Müll ", sagte er.

  5. Maucere sagte, es gäbe einfache Rezepte für ketofreundliche Komfortnahrungsmittel ohne Chemikalien, die das Verlangen einer Person nach Kohlenhydraten stillen könnten.

  6. "Ein gutes Beispiel für ein echtes Lebensmittel, ein keto-freundlicher Tausch, sind Ketokekse, die aus Mandelmehl, Butter, Käse, Eiern, Sahne, Salz und Pfeffer hergestellt werden", sagte sie .

  7. Wenn Sie die Lebensmittel selbst herstellen, sehen Sie die Zutaten und können sich sicher fühlen, dass sie nicht mysteriös sind. Dann können Sie sich am Ende noch besser in etwas einschleichen, das sich mit Sicherheit wie ein "Betrüger" anfühlt.

Fazit

  1. Wenn der gelegentliche Keto-Bagel Ihnen hilft, Nasen auf einem echten, mit Mehl gefüllten Bagel zu vermeiden, was Sie mit Sicherheit aus der Ketose herausziehen wird, ist der Vorteil möglicherweise positiv.

  2. Wenn Sie das jeden Tag zum Frühstück zu sich nehmen - zum Beispiel anstelle von Wurst-Ei-Rösti oder mit Eiern gefüllten Paprikaringen -, sehen Sie möglicherweise nicht die Vorteile .

  3. "Nur weil etwas Keto-freundlich ist, ist es auf lange Sicht nicht gesund", sagte Shana Minei Spence, MS, RDN, CDN, Gründerin von The Nutrition Tea. "Überprüfen Sie immer zuerst die Etiketten, bevor Sie wegen des Marketings in die Falle gehen, ein Produkt zu kaufen."



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c