Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Salz aus dem Roten Meer?

Anämienutzen

  1. Salz ist das Mineral Natriumchlorid, das einzige Gestein, das von Menschen regelmäßig konsumiert wird. Salz verbessert den Geschmack von Lebensmitteln und hilft, Lebensmittelprodukte zu konservieren. Das meiste kulinarische Salz wird aus unterirdischen Salzvorkommen gewonnen, zerkleinert und mit Kaliumjodid und Dextrose (Zucker) gemischt, um das gewöhnliche jodierte Tafelsalz herzustellen. Meersalz wird aus verdunstetem Meerwasser gewonnen. Rotes Meersalz ist ein natürliches Meersalzprodukt aus Hawaii, das zahlreiche gesunde Mineralien enthält.

Weniger Salz

  1. Viele Menschen beobachten aus gesundheitlichen Gründen ihren Salzkonsum. Das National Academies Institute of Health empfiehlt nicht mehr als 2.300 mg Natrium pro Tag für Erwachsene. Für eine optimale Gesundheit ist jedoch eine gewisse tägliche Salzaufnahme erforderlich. Die Colorado State University Extension gibt an, dass wir unter idealen Bedingungen nicht weniger als 1.500 mg Natrium pro Tag zu uns nehmen sollten, was weniger als 1 TL entspricht. Tafelsalz. Meersalz enthält tatsächlich weniger Salz als gewöhnliches Speisesalz. Während Tafelsalz fast zu 100 Prozent aus Natriumchlorid besteht, besteht Meersalz zu 81 Prozent aus Natriumchlorid und zu 19 Prozent aus anderen Spurenelementen, so die Hawaii Kai Corporation, ein hawaiianischer Salzproduzent aus Kaunakakai, Molokai, Hawaii. Dies bedeutet, dass 1 Maß hawaiianisches Rotmeersalz fast ein Fünftel weniger Natriumchlorid enthält als ein gleiches Maß gewöhnliches Tafelsalz. Dies erleichtert es salzbewussten Menschen, ihre gesundheitlichen Anforderungen zu erfüllen und gleichzeitig eine Prise Geschmack zuzusetzen Salz zu ihren Lieblingsgerichten.

Spurenelemente

  1. Alaea ist das traditionelle rote hawaiianische Meersalz, das aus minimal aufbereitetem pazifischen Meerwasser mit einem Hauch von hawaiianischem rotem Ton hergestellt wird. Natürlich verarbeitetes, raffiniertes hawaiianisches Meersalz enthält laut Hawaii Kai etwa 19 Prozent Spurenelemente und Elektrolyte, die natürlich im Ozean vorkommen. Diese Spurenelemente werden nach Angaben der Hawaiian Specialty Salt Company vom menschlichen Körper benötigt, und sie werden durch die Zugabe von Alaea verstärkt, das dem Salz des Roten Meeres auf Hawaii Eisenoxid zuführt. Das im roten hawaiianischen Ton enthaltene Eisenoxid verleiht diesem Salz eine charakteristische Farbe, erhöht aber auch den gesunden Mineralgehalt des Salzes aus dem Roten Meer, indem es eine Quelle für verdauliches Eisen aus der Nahrung hinzufügt.

Umweltschutz

  1. Die Gewässer der Insel Molokai gehören nach Angaben der Hawaii Kai Corporation zu den saubersten der Welt. Der Anstieg der Popularität des Salzes aus dem Roten Meer hat zu einer Wiederbelebung des traditionellen Handwerks und der Salzherstellung auf dieser unberührten Insel Hawaiis geführt. Im Jahr 2005 erkannte der Bundesstaat Hawaii die Gründung der hawaiianischen Salzherstellergilde an, wie Hawaii Kai berichtet. Während einige Salzhersteller aus dem Roten Meer, wie Hawaiian Specialty Salt, traditionelle Verdampfungsmethoden anwenden und andere, wie Hawaii Kai, Solar- und Umkehrosmosetechnologie einsetzen, bieten handwerkliche Salzhersteller ein mikroökonomisches Geschäftsmodell, das umweltverträglich, nachhaltig und im Einklang mit den lokalen Gegebenheiten ist Erbe und Kultur. Dies trägt zur wirtschaftlichen und sozialen Gesundheit der Gemeinschaft und letztendlich zur menschlichen Gesundheit als lebensfähiges, umweltfreundliches und sicheres Lebensmittelunternehmen bei.

  2. Die Gewässer der Insel Molokai gehören nach Angaben der Hawaii Kai Corporation zu den saubersten der Welt. Der Anstieg der Popularität des Salzes aus dem Roten Meer hat zu einer Wiederbelebung des traditionellen Handwerks und der Salzherstellung auf dieser unberührten hawaiianischen Insel geführt. Im Jahr 2005 erkannte der Bundesstaat Hawaii die Gründung der hawaiianischen Salzherstellergilde an, wie Hawaii Kai berichtet. Während einige Salzhersteller aus dem Roten Meer, wie Hawaiian Specialty Salt, traditionelle Verdampfungsmethoden anwenden und andere, wie Hawaii Kai, Solar- und Umkehrosmosetechnologie einsetzen, bieten handwerkliche Salzhersteller ein mikroökonomisches Geschäftsmodell, das umweltverträglich, nachhaltig und im Einklang mit den lokalen Gegebenheiten ist Erbe und Kultur. Dies trägt zur wirtschaftlichen und sozialen Gesundheit der Gemeinschaft und letztendlich zur menschlichen Gesundheit als lebensfähiges, umweltfreundliches und sicheres Lebensmittelunternehmen bei.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c