Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Amy Cheezy Brokkoli Bälle
 
 
4-6 PortionenPTM2H30 min

Amy Cheezy Brokkoli Bälle


Diese eignen sich hervorragend als Beilage für eine Mahlzeit oder als Vorspeise für eine Party. Der schwierige Teil dieses Rezepts besteht darin, sie nicht zu essen, während Sie kochen. Dies ist mein Dreh auf ein anderes Rezept. Der Ertrag hängt wirklich davon ab, wie groß Sie werden die Bälle.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Brokkoli in Papiertüchern auspressen, um möglichst viel Wasser zu entfernen.
  2. Die Eier leicht verquirlen und mit Brokkoli, Käse und Mehl zusammenrühren, damit der Teig zusammenhält.
  3. Bedecken und kühlen Sie mindestens 2 Stunden lang oder bis sie steif genug sind, um zu Kugeln zu rollen.
  4. Rollen Sie die Mischung mit einem Esslöffel Bällchen zu Kugeln. Rollen Sie jede in den Semmelbröseln.
  5. Erhitzen Sie eine große Pfanne mit ausreichend Öl, um sie bis 375 tief zu braten.
  6. Legen Sie ein paar Bälle gleichzeitig hinein und achten Sie darauf, dass sie nicht aneinander haften bleiben oder sich berühren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c