Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


11 gesunde Nährwertangaben über Tapioka

11 gesunde Nährwertangaben über Tapioka

  1. Die Gesundheit des Tieres, aus dem Gelatine hergestellt wird, beeinflusst das Kollagen, das es in seinem Körper speichert. Es ist jedoch nicht immer möglich zu wissen, wie die zur Herstellung von Gelatine verwendeten Tiere gezüchtet wurden.

  2. Tiere, die unter komfortablen Bedingungen und mit der Möglichkeit zu viel Bewegung aufgezogen werden, haben Kollagen höherer Qualität, was wiederum zu einer besseren Gelatine führt.

  3. Die Nebenwirkungen von Gelatine wurden nicht ausführlich untersucht, schwerwiegende sind jedoch unwahrscheinlich.

  4. Es ist leicht für jemanden, seine eigene gelatinereiche Brühe zuzubereiten, indem er die übrig gebliebenen Kadaver oder Knochen von Geflügel oder Rindfleisch mehrere Stunden lang kocht. Wenn die Brühe abkühlt, sehen sie eine Gelsubstanz auf der Oberfläche, bei der es sich um das Kollagen handelt.

  5. Gelatine kann auch leicht zu einer Vielzahl von Gerichten, einschließlich Suppen, Eintöpfen und Brühen, hinzugefügt werden. Es kann auch zur Herstellung von Saucen, Mousse und Smoothies verwendet werden.

  6. Für Menschen, die keine Gelatine zubereiten möchten, ist sie in Kapseln und als Beilage erhältlich.

  7. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht durch die US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde reguliert. Daher ist es wichtig, sie zuerst mit einem Arzt zu besprechen und nur die empfohlene Dosis einzunehmen.

  8. Artikel wurde zuletzt am 27. August 2017 überarbeitet. Besuchen Sie unsere Kategorieseite für Ernährung / Diät, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Aktualisierungen zu Ernährung / Diät zu erhalten. Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

  9. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  10. Hinweis: Wenn keine Autoreninformationen angegeben werden, wird stattdessen die Quelle angegeben.

Übersicht

  1. Tapioka ist ein stärkehaltiges Produkt aus Maniokknollen. Diese Knollen stammen aus Brasilien und weiten Teilen Südamerikas. Tapioka ist als Mehl, Grieß, Flocken und Perlen erhältlich. Tapioka-Perlen werden üblicherweise zur Herstellung von Tapioka-Pudding und Bubble-Tees verwendet. Tapioka wird auch als Verdickungsmittel verwendet.

  2. Tapioka besteht fast ausschließlich aus stärkehaltigen Kohlenhydraten (Kohlenhydraten). Menschen, die ihren Verzehr von Kohlenhydraten begrenzen oder besorgt sind, wie sich Stärke auf den Blutzuckerspiegel auswirkt, können Tapioka als ungesund empfinden. Tapioka hat einen hohen glykämischen Index. Der Blutzuckerindex misst, wie schnell sich der Blutzuckerspiegel nach dem Essen erhöht.

  3. Hier ein Blick auf die Nährwertangaben für Tapioka.

  1. Tapioka ist glutenfrei, nussfrei und getreidefrei. Es wird keine Probleme für Menschen mit Zöliakie, Glutenempfindlichkeit und Nussallergien verursachen. Tapiokamehl ist in vielen glutenfreien Produkten enthalten. Es ist eine gute Option für das Backen ohne Allergene zu Hause. Es ist auch eine Alternative zu Weißmehl zum Eindicken von Suppen, Saucen und Kuchenfüllungen.

2. Cholesterin frei

  1. Tapioka ist cholesterinfrei. Ein hoher Cholesterinspiegel kann eine Plaquebildung in Ihren Arterien verursachen, die als Atherosklerose bezeichnet wird. Unkontrolliert kann Atherosklerose zu Angina, Herzinfarkt und Schlaganfall führen.

3. Hat Ballaststoffe

  1. Eine Tasse Tapioka-Perlen enthält etwa 1,5 Gramm Ballaststoffe. Es ist nicht viel, aber es kann Ihnen helfen, den empfohlenen Tageswert von 21 bis 38 Gramm einzuhalten. Die meisten Menschen verbrauchen nicht genug Ballaststoffe. Dennoch bietet Ballaststoffe viele gesundheitliche Vorteile, wie z. B. die Senkung des Cholesterins, die Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels und die Vorbeugung von Verstopfung.

11. Hilft dich satt zu halten

  1. Die Kohlenhydrate und Ballaststoffe in Tapioka füllen sich. Während Tapioka nicht als Lebensmittel zur Gewichtsreduktion gepriesen werden kann, kann es Sie länger satt halten und den Hunger unterdrücken. Dies kann die Wahrscheinlichkeit einer Überernährung verringern.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c