Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


7 Suppen zum Auffüllen und Verjüngen des postpartalen Körpers

Lapskaus aus Norwegen

  1. Bevor Sie ein neues Kind auf die Welt bringen, haben Sie wahrscheinlich die letzten neun Monate damit verbracht, sich auf eine gesunde Schwangerschaft zu konzentrieren - aber wie kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit nach der Geburt?

  2. Egal, ob Sie vaginal oder per Kaiserschnitt entbunden haben, Ihr Körper benötigt zusätzliche Unterstützung, während er heilt.

  3. Laut Rachel High, DO, Geburtshelferin, Gynäkologin und Urogynäkologin bei Baylor Scott White Health in Zentraltexas, können bestimmte Nährstoffe wie Eisen, Vitamin B-12 und Folsäure oder Folsäure kann den Ersatz von Blutzellen fördern, die während einer Verletzung oder eines Ereignisses wie einer Geburt unweigerlich verloren gegangen sind. "

  4. Ein Weg, das zu tun? Brühen.

  5. In vielen Kulturen der Welt werden Brühen und Suppen verwendet, um die Heilung nach der Geburt zu unterstützen. Lizzy Swick, MS, RDN, eine eingetragene Diätassistentin in Montclair, New Jersey, weist auch darauf hin, dass Suppen und Eintöpfe unglaublich nährstoffreiche Lebensmittel sind.

  6. "Für die Genesung benötigen Frauen leicht verdauliche und assimilierbare Nährstoffe, um den Hormonhaushalt auszugleichen und Blut aufzubauen", sagt sie.

  7. Anstatt zusätzliche Energie für die Verdauung von rohem Raufutter aufzuwenden, kann Ihr Körper durch den Verzehr von Heilsuppen und Eintöpfen seine Ressourcen für Heilung und Reparatur einsetzen, sagt Swick.

  8. Hier sind fünf Suppen aus der ganzen Welt, die bekanntermaßen den Heilungsprozess nach der Begrüßung Ihres neuen Babys fördern, sowie zwei weitere DIY-Suppen für eine gesunde Ernährung.

1. Angereicherte Algensuppe

  1. In Korea geben Familien während der postpartalen Ruhezeit, die als Saam-chil-il bekannt ist, häufig Algensuppe oder "miyeok guk".

  2. Diese Ruhephase soll jungen Müttern die Möglichkeit geben, sich von allgemeinen Stressfaktoren ohne die überwältigende Anwesenheit von Besuchern zu erholen.

  3. Nach der Überlieferung ist Algensuppe auch als feuchtigkeitsspendend bekannt, was besonders beim Stillen wichtig ist.

  4. "Algen gehören zu den besten Nahrungsmitteln, die Sie zur Unterstützung gesunder Drüsen wie Schilddrüse und Nebennieren zu sich nehmen können. Beide erfordern in der Zeit nach der Geburt besondere Aufmerksamkeit", sagt Swick.

  5. Probieren Sie dieses Rezept von Korean Bapsang für ein leckeres Miyeok-Guk, das auch mit Eiweiß gefüllt ist. Mit diesem Rezept, das von einer koreanischen Mutter kreiert wurde, fühlen Sie sich sicher getröstet und geliebt.

2. Schweineessigsuppe

  1. Viele Chinesen schwören darauf, ein Rezept für die Heilung nach der Geburt zu essen.

  2. Die Suppe wird üblicherweise zur Unterstützung der Muttermilchversorgung zubereitet, wird jedoch häufig von Familienmitgliedern nur zur Feier der Geburt eines Neugeborenen mitgebracht. Gekochte Eier enthalten normalerweise auch zusätzliches Eiweiß.

  3. "Eine ausreichende Proteinzufuhr ist für die Heilung des Gewebes nach Verletzungen sowie nach der Geburt unerlässlich", sagt High. "Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Lebensmittel ausreichend Eiweiß enthalten (gemäß den täglich empfohlenen Spiegeln), können Sie heilen, wenn Sie Scheidenrisse oder einen Schnitt durch einen Kaiserschnitt haben."

  4. Probieren Sie Mama Tongs Rezept für Schweineessigsuppe. Es wird aus Ingwer, Schweinefleischfüßen und gesüßtem Reisessig hergestellt und ist keine leichte Suppe. Mama Tong empfiehlt, dies während der Schwangerschaft zu vermeiden und Ihre Portionen einzuschränken, wenn Sie Ihr Gewicht überwachen.

3. Kräutergefüllte Tomatensuppe

  1. Dieser beruhigende Klassiker kann mehr als nur ein amerikanischer Liebling aus der Kindheit sein.

  2. Indem Sie frische Kräuter und Aromen hinzufügen, können Sie eine durchschnittliche Tomatensuppe in eine beruhigende Schüssel verwandeln, die Ihrem Körper dabei hilft, mit oxidativem Stress und Entzündungen umzugehen.

  3. "Kräuter und Gewürze sind die Medizin der Natur und eine der einfachsten Möglichkeiten, die Nährstoffdichte in unserer Ernährung zu steigern", sagt Swick.

  4. Sie empfiehlt, diese mit Ihrer Suppe zu probieren:

  5. Probieren Sie für ein einfaches Rezept die Tomatenbasilikumsuppe von Welcome Baby Care. Dieses Rezept nach der Geburt dreht sich alles um Komfort, Wärme und Gesundheit.

4. Caldo de Pollo oder Hühnersuppe

  1. In der mexikanischen Kultur werden die ersten 40 Tage nach der Entbindung als "cuarentena" bezeichnet, eine Zeit, in der die Mutter sich einfach ausruhen und ernähren und ihr neues Baby genießen soll.

  2. Der Grund für die Dauer des 40-tägigen Zeitraums liegt darin, dass die Fortpflanzungsorgane der Mutter nach der Geburt vermutlich 40 Tage brauchen, um zu heilen und ihre normale Form wiederzugewinnen.

  3. Während der cuarentena sind Karotten und Hühnersuppe (jeglicher Art) häufig die zugelassenen Lebensmittel der Wahl. Hühnersuppe wird gewählt, weil sie für jemanden, der zu heilen versucht, nicht zu scharf oder zu schwer ist.

  4. Mit der "cuarentena" ist keine bestimmte Hühnersuppe verbunden, daher empfehlen wir die traditionelle hausgemachte Suppe Caldo de Pollo. Food-Blog Muy Bueno nennt es Medizin für die Seele. Es hat Karotten, Tomaten, Knoblauch, Limette und Saflor.

5. Grüne Papaya Fischsuppe

  1. Nach chinesischer und vietnamesischer Tradition ist grüne Papaya ein Ernährungsgewinner für stillende Mütter.

  2. Eine Studie aus dem Jahr 2001 ergab, dass Frauen, die 650 Gramm pürierte Papaya oder 100 Gramm geriebene Karotten aßen, eine verbesserte Vitamin A- und Eisenernährung hatten.

  3. Da die Muttermilch von Natur aus wenig Eisen enthält, kann dieser Schub sowohl für Babys als auch für stillende Eltern hilfreich sein.

  4. Papaya ist auch eine reichhaltige Quelle an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen, einschließlich:

  5. Probieren Sie dieses Rezept für grüne Papaya-Fischsuppe, um alle gesunden Vorteile dieser Superfrucht in Kombination mit anderen gesunden und schmackhaften Zutaten wie Red Snapper, Schalotten, Knoblauch und Ingwer zu genießen.

  6. Obwohl reife oder gekochte Papaya meist sicher ist, haben Tradition und Wissenschaft festgestellt, dass unreife oder halbreife Papaya während der Schwangerschaft gefährlich sein kann.

  7. Papaya enthält uterinstimulierende Eigenschaften. In Tierversuchen haben Forscher festgestellt, dass hohe Dosen zu unkontrollierten Kontraktionen führen und je nach Östrogenspiegel ein hohes Risiko darstellen können. Eine "große Dosis" für jemanden, der 150 Pfund wiegt, wären etwa 27,2 Gramm Papaya.

Erstelle deine eigene Suppentradition

  1. So viele der oben aufgeführten Suppenrezepte zielen darauf ab, die Schlüsselnährstoffe für die Geburt nach der Geburt zu haben.

  2. Wie Swick sagt: "In Zeiten von Krankheit oder Stress [!einige wichtige Aminosäuren

  3. Wenn Ihnen die obigen Rezepte nicht gefallen haben, können Sie auch Ihre eigenen kollagenreichen Knochenbrühen und herzhaften Gemüsesuppen zubereiten.

  4. Hier finden Sie die Grundlagen, um Ihre eigene herzhafte, gesunde Suppe zum Kochen zu bringen.

  5. Sie können die gleichen Heilungsvorteile erzielen, wenn Sie mit vorgefertigter Knochenbrühe kochen oder Ihre eigene herstellen.

  6. Für eine klare, leicht schmeckende Brühe verwenden Sie Hühner-, Rind- oder Fischgräten als Basis. Schweinefleisch oder Lammfleisch können ebenfalls verwendet werden, obwohl sie möglicherweise einen wilderen, reichhaltigeren Geschmack verleihen.

  7. Wenn Sie Ihre eigenen Suppen zubereiten, schlägt Swick vor, "nach wildem oder biologischem Fleisch und Knochen aus Weide, Freilandhaltung, ohne Antibiotika und ohne Hormone zu suchen, wann immer Sie können."

  8. Hier ist eine Ernährungsoption: Das Rezept von Yang's Nourishing Kitchen für die Heilung von Ochsenschwanzsuppe. Inspiriert von der traditionellen chinesischen Medizin, ist diese gesunde Suppe mit Ingwer, Pilzen, Goji-Beeren und Wurzelgemüse gefüllt.

  9. Eine weitere schnelle Rezeptoption für vielbeschäftigte Eltern ist die "Geburtsbrühe" aus Hühnchen und Ei von Jessica Austin, einer Geburtsdoula. Diese Suppe verwendet im Laden gekaufte Hühnerbrühe und packt Protein und Kollagen in eine Schüssel. Wenn Sie dies einmal täglich trinken, kann dies Ihrem Körper bei der Gewebereparatur und Gelenkunterstützung nach der Geburt helfen.

  10. "Ähnlich wie bei Fleisch profitieren Sie bei jedem Gemüse, das Sie zu Suppen und Eintöpfen hinzufügen, von den ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Gemüses sowie von jeglichem Nährstoffverlust, der beim Dämpfen auftreten kann oder Kochmethoden ", sagt Swick.

  11. Gemüsebrühe ist auch bekanntermaßen besonders hilfreich für junge Mütter, die sich von einem Kaiserschnitt erholen, da sie eine gesunde Verdauung fördert, wodurch sich der Körper auf die Heilung konzentrieren kann.

  12. "Alle diese Gemüsesorten können dazu beitragen, ein gesundes Sehvermögen zu fördern, Entzündungen zu bekämpfen und Ihren Körper mit einer Fülle von Mineral-Cofaktoren zu versorgen."

  13. Probieren Sie dieses Rezept für Gemüsebrühe entweder als Gemüsesuppe oder zum Schlürfen wie Tee.

  14. Wenn das Kochen von Suppenmengen zu zeitaufwändig wird, empfiehlt High einen einfacheren Weg. "Besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Möglichkeit, Ihr vorgeburtliches Vitamin 1 bis 2 Monate nach der Geburt fortzusetzen."

  15. Emilia Benton ist freie Autorin und Redakteurin in Houston, Texas. Sie ist auch eine neunmalige Marathonläuferin, begeisterte Bäckerin und Vielreisende.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c