Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Ceviche mit Ahi-Thunfisch
 
 
4-5 PortionenPTM10 min

Ceviche mit Ahi-Thunfisch


Dies ist meine eigene Kreation, bei der sowohl moderne als auch traditionelle Ceviche-Methoden zum Einsatz kommen. Der Schlüssel ist natürlich frisches, frisches Ahi. Es gibt nichts Besseres. Wie 'butter'[email protected] einer der Gründe, warum ein wirklich grandioser Ceviche wirklich toll ist Fisch und / oder Meeresfrüchte verwendet. Es MUSS absolut von der frischesten Qualität sein. Ein Freund von mir und seine Freundin waren kürzlich in Hawaii und schwärmten von der Qualität des Ahi. Wir hatten ein Gespräch auf unserem Foodservice-Fachvorstand ( über Cryovac Ahi, das in Hawaii und sofort IQF geerntet und in Cryovac eingelegt wird, damit kein Sauerstoff seine Frische zerstören kann. Gerüchten zufolge verwendet Roy Yamaguchi diese Art von Ahi für sein Restaurant in Palm Dessert (höchstwahrscheinlich nicht für seinen berühmten in Hawaii). Meine Version ist ein bisschen eine Kreuzung zwischen zwei verschiedenen Stilen. Shrimp, der schnell blanchiert wurde, Pink, Heilbutt oder andere Sushi-Grade-Fische kann auch anstelle der Ahi verwendet werden.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. (Alternativ können Sie alle Zutaten miteinander vermischen oder nicht und in ein übergroßes Martini-Glas geben. Chips können nebenan serviert werden).
  2. Thunfisch in 2/3 Zentimeter Würfel schneiden.
  3. Werfen Sie mit 0,5 Säften und allen Zutaten mit Ausnahme von Mango- und Avocadowürfeln.
  4. Nach dem Abkühlen nach Belieben marinieren lassen.
  5. Mango und Avocado vor dem Servieren hacken und trennen.
  6. Den Rest der Säfte getrennt werfen.
  7. Platzieren Sie auf einer großen Servierplatte eine kleine Ringform in der Mitte der Platte.
  8. Löffeln Sie eine gleiche Portion Mango in den Boden einer kleinen Ringform.
  9. Fügen Sie eine gleiche Portion Avocado hinzu und geben Sie die gleiche Menge Ahi-Mischung darüber.
  10. Form herunterdrücken und entfernen.
  11. Kühlen Sie sofort in der Speisekammer ab.
  12. Bitte beachten Sie, dass diese nicht nur täglich gemacht werden sollten, sondern so nah wie möglich an der Portion.
  13. Wiederholen Sie dies für weitere Portionen.
  14. Mit Tortilla-Chips und Mais-Nüssen umgeben servieren (Mais-Nüsse sind optional, sind aber traditionell).
  15. Platte und Form mit gehacktem Koriander dekorieren.
  16. (Alternatively, you can mix all ingredients together or not and place in an oversized martini glass. Chips can be served on the side).



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - Crypto: 0x742DF91e06acb998e03F1313a692FFBA4638f407