Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Gefüllte Jalapeno Schieber
 
 
40 PortionenPTM261 min

Gefüllte Jalapeno Schieber


  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel hinzufügen; kochen und rühren, bis es weich ist, ca. 5 Minuten. Rindfleisch hinzufügen; kochen, rühren, um in sehr kleine Stücke zu zerbrechen, bis sie gebräunt sind, ca. 5 Minuten. Überschüssiges Fett abtropfen lassen. 2 Esslöffel Wasser und Taco-Gewürz einrühren; kochen, bis das Wasser verdunstet ist, ca. 5 Minuten.
  2. Lassen Sie die Rindfleischmischung ca. 10 Minuten vollständig abkühlen. Rühren Sie den Chihuahua-Käse ein.
  3. Ofen auf 170 Grad vorheizen (175 ° C).
  4. Jalapenopfeffer abschneiden, Kerne und Rippen ausschöpfen. Mit Rindfleischmischung füllen und mit dem dicken Ende eines Essstäbchens in die Mischung packen. Aufrecht auf den Rand einer Auflaufform stapeln.
  5. Im vorgeheizten Backofen backen, bis die Jalapenopfeffer weich sind (ca. 45 Minuten).
  6. Jalapenopfeffer im Kühlschrank 1 bis 2 Stunden ziehen lassen, bis die Füllung fest ist.
  7. 60 Liter Wasser, Zucker und Hefe in einer kleinen Schüssel vermengen. Etwa 5 Minuten stehen lassen, bis sie schaumig sind.
  8. Mehl, 1 Ei, Milch und Butter in eine große Schüssel geben. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und ca. 5 Minuten lang kneten, bis er größtenteils glatt, aber leicht klebrig ist.
  9. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine leicht gefettete Schüssel geben. Mit einem Handtuch abdecken und ca. 20 Minuten gehen lassen.
  10. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche geben. Zum Ausblasen nach unten drücken. In Zentimeter-Brötchen formen und auf dem Backblech im Abstand von 2,5 Zentimeter anordnen. Mit dem Handtuch abdecken und etwa 1 Stunde aufgehen lassen, bis es geschwollen ist.
  11. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Brötchenoberteile mit geschlagenem Ei bestreichen.
  12. Brötchen im vorgeheizten Backofen 6 bis 7 Minuten goldbraun backen. Auf ein Kühlregal stellen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  13. Backofentemperatur auf 90 Grad (95 C) reduzieren.
  14. Kalte Jalapenopfeffer in zentimeterdicke Ringe schneiden. Brötchen halbieren. Sandwich-Jalapenopfefferringe in die Brötchen schneiden und mit einem Zahnstocher sichern. Schieber in einer Auflaufform anordnen. Mit Aluminiumfolie abdecken.
  15. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen, bis sich die Scheiben erwärmt haben.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c