Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Warum sind gesunde Snacks wichtig?

  1. Viele Menschen meiden Snacks, weil sie befürchten, dass Snacks zur Gewichtszunahme beitragen. Ein gesunder Snack kann jedoch gesundheitliche Vorteile bieten. Snacks können sogar in einen Gewichtsverlustplan aufgenommen werden. Der Trick besteht darin, einen Snack mit etwa 100 Kalorien und einer Mischung aus Kohlenhydraten, Eiweiß und gesunden Fetten auszuwählen. Versuchen Sie, Ihren Snack etwa auf halbem Weg zwischen den Mahlzeiten zu essen, um das Energieniveau konstant zu halten.

Erhöhte Nährstoffaufnahme

  1. Wenn Sie einen gesunden Snack zu sich nehmen, können Sie die Aufnahme essentieller Nährstoffe erhöhen. Obst und Gemüse enthalten die Vitamine A und C, die beide für die Immunität, die Wundheilung sowie für Zähne und Zahnfleisch wichtig sind. Sie bieten auch Ballaststoffe und füllen Ihren Magen für sehr wenige Kalorien. Fügen Sie fettarmen Käse, Joghurt oder Hummus hinzu, um die Proteinaufnahme zu erhöhen, die für gesunde Muskeln, Haut, Zellen und Haare erforderlich ist. Vollkorncracker fügen komplexe Kohlenhydrate und zusätzliche Ballaststoffe hinzu. Fettarme Milchprodukte erhöhen die Kalziumaufnahme, ein Nährstoff, der für gesunde Knochen benötigt wird. Eine Handvoll Nüsse zur Zwischenmahlzeit fügt Ihrer Ernährung gesunde Fette hinzu, die Ihr Herz und Ihr Gehirn schützen.

Appetitkontrolle

  1. Ein Snack zwischen den Mahlzeiten verhindert, dass Sie so hungrig werden, dass Sie nach ungesundem Junk Food greifen. Ein gesunder Snack hält den Hunger in Schach und ermöglicht es Ihnen, eine moderate Menge an Essen zu sich zu nehmen, wenn Sie Ihre nächste Mahlzeit einnehmen. Wählen Sie Snacks wie Streichkäse und Obst oder Erdnussbutter auf Vollkorncrackern. Diese Artikel sind kalorienarm, werden aber den Hunger stillen.

Erhöhte Energie

  1. Ein gesunder Snack aus komplexen Kohlenhydraten, Eiweiß und gesunden Fetten steigert Ihre Energie über einen längeren Zeitraum als zuckerhaltige Snacks. Dies liegt daran, dass Zucker Ihren Blutzucker in die Höhe treibt und dann abstürzt und Sie hungrig und lethargisch macht. Komplexe Kohlenhydrate sind eine stabile Energiequelle, und wenn Sie sie in einen gesunden Snack einbeziehen, können Sie Ihre Aufgaben zwischen den Mahlzeiten besser erledigen. Eine gute Wahl wäre Joghurt mit einer kleinen Menge Müsli oder einer Spur Mischung.

Bessere Konzentration

  1. Das Hinzufügen gesunder Snacks zwischen den Mahlzeiten erhöht den Fokus und die Leistung sowohl in der Schule als auch bei der Arbeit. Laut der American Dietetic Association können Kinder Informationen, die im Klassenzimmer präsentiert werden, besser verstehen und speichern, wenn ihr Körper gleichmäßig mit Kraftstoff versorgt wird. Erwachsene können feststellen, dass das Essen eines kleinen Snacks am Nachmittag sie schneller und effizienter durch ihre Aufgaben führt. Probieren Sie Snacks wie Gemüse und Hummus, Popcorn oder einen kalorienarmen Energieriegel.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c