Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


20 Paleo-Vorspeisen

  1. Die Paleo-Diät vermeidet Getreide, raffinierten Zucker und Milchprodukte und stützt sich stattdessen auf tierische Proteine ​​und frische Produkte. Die Idee ist, wie unsere frühesten Vorfahren gegessen haben, die Jäger und Sammler zu essen, die mitgekommen sind, bevor die landwirtschaftlichen Praktiken verfeinert wurden. Auch wenn es vor 10.000 Jahren wahrscheinlich nicht viele Cocktailpartys gab, können die heutigen Paläo-Esser mit diesen köstlichen Rezepten immer noch Fingerfood und Vorspeisen genießen.

1. Speck-Spinat-Dip mit Artischocken

  1. Mit dieser herzhaften Vorspeise halten Sie Ihren Hunger vor dem Hauptgericht in Schach. Dieses Rezept erfordert köstlichen Speck in paläofreundlicher Knoblauchmayonnaise. Schaufeln Sie es mit Artischockenblättern anstatt mit Pommes oder Brot. Eine mittelgroße Artischocke liefert 10 Gramm Ballaststoffe für nur 64 Kalorien.

2. Guacamole Deviled Eggs

  1. Die Paleo-Diät ist proteinreich, schätzt aber immer noch frische Produkte. Dieses Rezept kombiniert all das mit eiweißreichen Eiern und Avocados zu einer herzhaften Guacamole. Avocados sind zwar reich an vielen Nährstoffen, aber die Kombination aus einfach ungesättigten Fetten, Ballaststoffen, Kalium und Phytosterolen bietet beim Verzehr viele Vorteile für die Herzgesundheit.

3. Zucchini Hummus

  1. Cremiger Hummus ist zu einem Hauptgetränk geworden. Leider sind Bohnen nicht paläofreundlich, aber das heißt nicht, dass Hummus nicht auf der Speisekarte steht. Genießen Sie dieses pikante Rezept, bei dem Zucchini anstelle von Kichererbsen verwendet wird, die mit Tahini oder Sesampaste aromatisiert sind.

  2. Tipp: Tauchen Sie statt des traditionellen Fladenbrotes mit einer Vielzahl von rohem oder kaum gedämpftem Gemüse als Löffel ein.

4. Ahi Poke Stack

  1. Vorspeisen müssen nicht schwer oder fettig sein. Dieses Rezept kombiniert knusprige Tomaten, cremige Avocados und salzigen Thunfisch für ein wirklich frisches Gericht. Drei Unzen roher Thunfisch liefern satte 20 Gramm Eiweiß für weniger als 100 Kalorien.

5. Sesam-Kokos-Hähnchen

  1. Wenn Sie glauben, Paläo zu machen, heißt das, sich von Ihren knusprigen frittierten Lieblingsspeisen zu verabschieden, denken Sie noch einmal darüber nach. Hier ist ein Rezept, das Mandelmehl und Kokosnuss verwendet, um saftiges Huhn zu beschichten. Es gibt auch eine Menge leckerer Gewürze, einschließlich Picante Cayenne. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Rezept eine Dip-Sauce auf Joghurtbasis verwendet, die von den meisten Paleo-Diätkennern als verboten eingestuft wird.

  2. Tipp: Ersetzen Sie die Nicht-Paleo-Joghurtsoße durch eine hausgemachte, paläofreundliche Knoblauchmayonnaise - einfacher als Sie denken. Kombinieren Sie einfach Eigelb, Zitronensaft, Senf und Öl.

6. Gebratener gewürzter Blumenkohl

  1. Dieses Rezept verbessert den milden Ruf des Blumenkohls. In herzhaften Gewürzen und Kokosmilch gebacken, ist es alles andere als langweilig. Schneiden Sie den gebackenen Blumenkohl für kleine Cocktailteller in Keile oder genießen Sie ihn in größeren Portionen zum Abendessen. Blumenkohl ist eine gute Quelle für Vitamin C und Folsäure und hilft Ihnen dabei, die Empfehlung von fünf täglichen Portionen Obst und Gemüse zu erfüllen.

7. Gefüllte Champignons mit Grünkohl

  1. Gefüllte Champignons sind die Art von Vorspeise, die aus Cocktailspeisen eine echte Mahlzeit machen kann. Das Servieren dieser Pilzkapseln auf einer Platte über einem Bett aus Grünkohl sorgt für eine verlockende Präsentation. Sie können den Grünkohl auch weglassen oder in Würfel schneiden und in die Pilzfüllung einarbeiten. Weiße oder Cremini-Pilze sind einfach zu handhaben, wenn Sie ein Cocktailglas jonglieren.

8. Tortilla-Chips

  1. Mais und andere Getreidearten sind auf der Paleo-Diät nicht erlaubt, daher sollten Sie eines der besten Dinge über Snaking und Vorspeisen verpassen: den Tortilla-Chip. Dieses Rezept behebt dieses Problem mit Mandelmehl und Flachsmehl. Sie rollen den Teig wie eine Tortilla aus und schneiden ihn vor dem Backen in Dreiecke. Diese Pommes schmecken köstlich und halten Ihren Lieblingssalsas oder -dips wie Guacamole stand.

9. Avocado-Tomaten-Salsa

  1. Hier ist ein Rezept, das Ihre bevorzugten Teile von Salsa (frisch und würzig) mit Ihrem bevorzugten Teil von Guacamole (cremige Avocado) kombiniert. Diese kalorienarme Vorspeise enthält keine leeren Kalorien.

  2. Gesundheitstatsache: Der Saft von zwei Limettenpackungen mit den Vitaminen C und A und einer halben Tasse roher Zwiebel enthält über 100 Milligramm Kalium sowie Präbiotika, die Ihrer gesunden Darmflora zum Gedeihen verhelfen.

10. Butternut-Kürbis-Suppe

  1. Mmmm, süß und cremig ... das klingt nach einem Betrug auf der Paleo-Diät, aber in diesem Fall nicht. Kokosmilch verleiht dieser spritzigen, leuchtend orangefarbenen Suppe ein luxuriöses Gefühl auf der Zunge. Gleichzeitig erhält sie Ihr Herz gesund, indem sie nur gesunde Fette liefert. Butternusskürbis selbst ist eine großartige Quelle für Folsäure und Vitamin A.

11. Pizzasticks

  1. Wenn Sie sich für eine Paläo-Diät entschieden haben, haben Sie möglicherweise aufgegeben, jemals wieder Pizza zu essen. Dieses Rezept kann viel von dem, wonach Sie sich bei Pizza sehnen, in einem Fingerfood zurückbringen, das sich hervorragend als Vorspeise eignet. Genießen Sie diese würzigen "Brotstangen" mit Tomatensauce. Haben wir schon erwähnt, dass sie auch glutenfrei sind?

12. Italienische Zucchiniröllchen

  1. Dieses Rezept kombiniert den salatreichen Crunch von Zucchini mit cremigem, herzhaftem Käse und Speck. Zucchini ist eine gesunde Quelle für Vitamin A und C, Antioxidantien, die Ihre Zellen vor Schäden schützen. Vitamin A schützt auch Ihre Augen vor Makuladegeneration.

13. Kohlchips

  1. Wenn Sie Paleo essen, kann es sein, dass Sie Ihre tägliche Dosis Chips verpassen, egal ob es sich um Kartoffeln, Mais oder Pita handelt. Hier ist eine einfache Lösung für Chipliebhaber: Backen Sie Kohlblätter. Sie erweisen sich als knusprig und knusprig (solange Sie sie nicht zu stark beladen), mit einer zufriedenstellenden Knusprigkeit. Gekochter Kohl liefert ungefähr 10% Ihres täglichen Folatbedarfs. Folatmangel kann zu Schwäche, Atemnot und Reizbarkeit führen.

14. Kabobs

  1. Kabobs eignen sich hervorragend für Cocktailpartys und Vorspeisen. Diese kochen auch schnell auf, falls Ihre Party in letzter Minute stattfindet. Saftiges Lammfleisch liefert 1,5 Milligramm Eisen in einer 3-Unzen-Portion (die meisten Frauen benötigen ungefähr 18 Milligramm pro Tag).

15. Zuppa Toscana

  1. Hier ist eine hervorragende Vorspeise oder ein erster Gang an einem kalten Wintertag. Zuppa Toscana bedeutet "toskanische Suppe", eine köstliche traditionelle italienische Suppe. Traditionell wird diese Suppe mit einer Tasse Sahne zubereitet, eine Zutat, die definitiv nicht paläofreundlich ist. Bei dieser Alternative wird Kokosmilch verwendet, um diese samtige Cremetextur ohne die Molkerei zu erzielen.

16. Sweet Savory Shrimp

  1. Die Honig-Kokos-Aminosäuren - eine paläofreundliche Alternative für Sojasauce - harmonieren in diesem Gericht perfekt. Eine 3-Unzen-Portion Shrimps enthält über 20 Gramm Protein. Es ist auch eine Zinkquelle, die Ihrem Immunsystem hilft, Krankheiten zu bekämpfen und Ihre Haut zu heilen. Shrimpis auch auf der Safe-Fish-Liste, wenn Sie schwanger sind.

17. Pastinaken-Pommes

  1. Diese Pommes werden aus Pastinaken hergestellt, da Kartoffeln nicht als paläofreundlich gelten. Sie enthalten auch eine Überraschungszutat: Nussbutter. Verwenden Sie Mandel- oder Erdnussbutter, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

  2. Top Tipp: Nicht sicher, warum Kartoffeln nicht paläofreundlich sind? Die Grundformel dafür, ob ein pflanzliches Lebensmittel Paläo ist, lautet, ob Sie es roh essen können oder nicht.

18. Knoblauch Artischocke Hummus

  1. Hummus ist eine der besten Aufstriche, die man auf eine Partyplatte setzen kann, aber nicht, wenn man eine Paläo-Diät macht. Zum Glück können Sie köstlichen Hummus ohne Kichererbsen servieren. Dicht köstliche und nahrhafte Artischockenherzen spielen die Hauptrolle in diesem Rezept, angereichert mit Zitrone und Knoblauch. Nur eine halbe Tasse Artischockenherzen liefert 7 Gramm Ballaststoffe. Das sind ungefähr 25 Prozent Ihres täglichen Bedarfs.

19. Shrimp Ceviche

  1. Traditionelle Ceviche "kocht" rohen Fisch mit der Säure von Zitrussaft. Wenn Sie neugierig auf Ceviche sind, es aber noch nicht probiert haben, finden Sie hier ein Rezept, das Ihnen die Aromen von Ceviche mit gekochten Garnelen bietet. Die hier verwendeten Limetten- und Orangensäfte enthalten reichlich Vitamin C, während die Tomate reichlich Vitamin A und Vitamin K enthält, das bei der Blutgerinnung hilft. Dieses Rezept ist sowohl paläofreundlich als auch herzgesund.

20. Zitronen-Oliven-Tapenade

  1. Wenn Sie Nüsse und Oliven als Vorspeise bevorzugen, werden Sie dieses Rezept lieben, das diese beiden herzhaften Zutaten in ein Gericht bringt. Mandeln verpacken zweifellos einen nahrhaften Durchschlag. Eine halbe Tasse liefert fast ein Viertel Ihres Tagesbedarfs an Kalzium und das dafür notwendige Magnesium. Mandeln sind auch eine der Nüsse mit den höchsten Ballaststoffen und Proteinen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c