Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Hähnchen mit roten Zwiebeln und Honigsenf
 
 
4 PortionenPTM25 min

Hähnchen mit roten Zwiebeln und Honigsenf


Dies wird Ihre Gaumen erfreuen! Von 30-minütigen Mahlzeiten. Barbecue-Saucen vom Typ Mardard wurden von England in die Südstaaten gebracht.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Grillpfanne oder Grillplatte bei mittlerer Hitze vorheizen, oder Sie können einen Grill verwenden.
  2. Gießen Sie bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel Pflanzenöl in einen kleinen Topf.
  3. Rote Zwiebeln dazugeben und 3 bis 5 Minuten anbraten.
  4. Essig dazugeben und 1 bis 2 Minuten halbieren.
  5. Fügen Sie braunen Zucker hinzu und kochen Sie ungefähr 1 Minute, um einzubauen.
  6. Brühe und Honigsenf, Piment und Curry verquirlen.
  7. Bringen Sie die Sauce in eine Luftblase und reduzieren Sie die Hitze auf niedrigste Stufe.
  8. Hähnchenbrühe mit etwas Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Hähnchen auf den heißen Grill legen (oder in den Grill legen) und 4 oder 5 Minuten kochen, dann wenden.
  10. Hühnchen großzügig mit Sauce abseihen und weitere 5 Minuten kochen lassen.
  11. Wende dich noch einmal und gaste ab.
  12. Kochen Sie zwei oder drei Minuten mehr, um durchzukochen und das Huhn auf eine Platte zu geben und zu servieren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c