Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Orzo mit allem
 
 
6 PortionenPTM23 min

Orzo mit allem


Ich hatte das schon eine Weile und weiß nicht, woher es kommt. Es eignet sich gut zum Grillen im Sommer (Fisch usw.). Die Vorbereitungszeit beinhaltet keine Abkühlzeit für den Orzo.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Orzo in kochendem Salzwasser kochen, bis es zart ist.
  2. Gut abtropfen lassen.
  3. In einer großen Schüssel werfen Sie Orzo, sonnengetrocknete Tomaten, Öl, Essig und Oliven.
  4. Bis zur Raumtemperatur stehen lassen.
  5. Mischen Sie gehackte Radiccho, Pinienkerne, gehacktes Basilikum, Parmesan und Knoblauch in eine Orzomischung.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. (Ich finde, dass die Oliven und Tomaten das Nachwürzen überflüssig machen, schmecken Sie zuerst.) Servieren Sie bei Raumtemperatur.



Ich habe es geliebt

Bewertungen