Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Aloe Vera Saft Vorteile: Für die Gesundheit

Saft?

  1. Die Aloe-Vera-Pflanze ist eine sukkulente Pflanzenart aus der Gattung Aloe. Es wächst in tropischen Klimazonen reichlich und wird seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet.

  2. Aloe-Vera-Saft ist eine klebrige, dicke Flüssigkeit, die aus dem Fruchtfleisch des Aloe-Vera-Pflanzenblattes hergestellt wird. Es ist allgemein bekannt, Sonnenbrand zu behandeln. Das Trinken dieses gesunden Elixiers in Saftform bietet Ihnen jedoch eine Reihe weiterer gesundheitlicher Vorteile.

  3. Aloe-Vera-Saft wird hergestellt, indem das gesamte Blatt der Aloe-Vera-Pflanze zerkleinert oder gemahlen wird, gefolgt von verschiedenen Schritten zum Reinigen und Filtern der Flüssigkeit. Mit einem milden, erträglichen Geschmack mischt sich der Saft leicht in Smoothies und Shakes. Dies macht Aloe Vera Saft zu einem praktischen Vollwert-Nahrungsergänzungsmittel.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile des Trinkens von Aloe Vera Saft?

  1. Versuchen Sie es für Folgendes:

  2. Hier sind neun Gründe, reinen, ungefärbten Aloe-Vera-Saft mit niedrigem Anthrachinongehalt zu trinken.

  3. Ein Körper mit einem sauren pH-Wert ist ein Nährboden für Krankheiten. Es ist eine Atmosphäre, in der Krankheit gedeiht. Halten Sie Ihren Körper im Gleichgewicht, indem Sie alkalische Lebensmittel und Getränke wie Aloe-Vera-Saft essen und trinken.

  4. Weitere clevere Optionen für alkalische Lebensmittel sind:

  5. Die Aloe-Pflanze ist sehr wasserdicht und eignet sich daher ideal zur Vorbeugung oder Behandlung von Dehydration. Durch die Aufrechterhaltung der Flüssigkeitszufuhr können Sie Ihren Körper entgiften, indem Sie Verunreinigungen entfernen und ausspülen. Der Saft enthält außerdem eine Menge Nährstoffe, die die Organleistung Ihres Körpers optimieren.

  6. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da Ihre Nieren und Leber maßgeblich für die Entgiftung Ihres Blutes und die Produktion von Urin verantwortlich sind. Aus diesem Grund müssen Sie sie gesund halten.

  7. Die Erholung von schwerem Training erfordert auch die Rehydratisierung durch die Aufnahme zusätzlicher Flüssigkeiten. Ihr Körper benötigt mehr Flüssigkeiten, um sich vom Milchsäureaufbau zu befreien. Probieren Sie nach dem nächsten harten Training Aloe Vera Saft anstelle von Kokoswasser.

  8. Bei der Entgiftung ist eine gesunde Leberfunktion entscheidend.

  9. Aloe-Vera-Saft ist ein ausgezeichneter Weg, um Ihre Leber gesund zu halten. Das liegt daran, dass die Leber am besten funktioniert, wenn der Körper ausreichend mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt ist. Aloe Vera Saft ist ideal für die Leber, da er feuchtigkeitsspendend und reich an Phytonährstoffen ist.

  10. Das Trinken von Aloe-Vera-Saft erhöht den Wassergehalt in Ihrem Darm. Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Zusammenhang zwischen der Erhöhung des Darmwassergehalts und der Stimulierung der Peristaltik besteht, die Ihnen hilft, den Stuhl normal zu passieren.

  11. Wenn Sie verstopft sind oder Probleme mit häufiger Verstopfung haben, versuchen Sie, Aloe-Vera-Saft in Ihren Alltag zu integrieren. Aloe hilft auch, die gesunden Bakterien in Ihrem Darm zu normalisieren und Ihre gesunde Darmflora im Gleichgewicht zu halten.

  12. Feuchtigkeitsspendender Aloe-Vera-Saft kann die Häufigkeit und das Auftreten von Akne verringern. Es kann auch helfen, Hauterkrankungen wie Psoriasis und Dermatitis zu reduzieren.

  13. Aloe Vera ist eine reichhaltige Quelle an Antioxidantien und Vitaminen, die zum Schutz Ihrer Haut beitragen können.

  14. Es wurde auch gezeigt, dass die wichtigen Verbindungen in Aloe Vera die Wirkung von ultravioletter (UV) Strahlung neutralisieren, Ihre Haut vor vorhandenen UV-Schäden schützen und dabei helfen, feine Linien und Falten zu vermeiden.

  15. Aloe Vera Saft ist vollgepackt mit Nährstoffen. Trinken ist ein ausgezeichneter Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht mangelhaft werden. Es enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin B, C, E und Folsäure.

  16. Es enthält auch kleine Mengen von:

  17. Aloe Vera ist auch eine der wenigen pflanzlichen Quellen für Vitamin B-12. Dies sind hervorragende Neuigkeiten für Vegetarier und Veganer.

  18. Eine möglichst nährstoffreiche Nahrungsaufnahme ist der Schlüssel zur Bekämpfung der meisten vermeidbaren Krankheiten.

  19. Wenn Sie Aloe-Vera-Saft trinken, kann dies bei Sodbrennen Abhilfe schaffen. Die in Aloe-Vera-Saft enthaltenen Verbindungen tragen zur Kontrolle der Säuresekretion in Ihrem Magen bei. Es hat sich sogar gezeigt, dass die Wirkungen Magengeschwüre bekämpfen und verhindern, dass sie größer werden.

  20. Aloe Vera enthält mehrere Enzyme, die dafür bekannt sind, Zucker und Fette abzubauen und die Verdauung in Schwung zu halten.

  21. Wenn Ihr Verdauungssystem nicht optimal funktioniert, nehmen Sie nicht alle Nährstoffe aus der Nahrung auf, die Sie essen. Sie müssen Ihren Motor gesund halten, um die Vorteile Ihrer Ernährung zu nutzen.

  22. Aloe Vera kann helfen, Reizungen im Magen und Darm zu lindern. Der Saft kann auch Menschen mit Reizdarmsyndrom (RDS) und anderen entzündlichen Darmerkrankungen helfen.

  23. Eine 2013 durchgeführte Studie mit 33 IBS-Patienten ergab, dass Aloe-Vera-Saft die Schmerzen und Beschwerden bei IBS lindert. Die Studie war nicht placebokontrolliert, daher sind weitere Untersuchungen erforderlich.

  24. Aloe Vera war in einer früheren doppelblinden, placebokontrollierten Studie auch für Menschen mit Colitis ulcerosa von Vorteil.

  25. Das Vorrätighalten von Aloe-Vera-Saft kann auch für eine Reihe von Schönheits- und Gesundheitsbedürfnissen gut sein.

Sind die Nebenwirkungen beim Trinken von Aloe Vera Saft?

  1. Entfärbte (gereinigte, anthrachinonarme) Vollblattaloe Vera gilt als sicher. Eine 2013 durchgeführte Studie an Mäusen, die drei Monate lang mit verschiedenen Konzentrationen gereinigter Aloe Vera gefüttert wurden, ergab keinerlei nachteilige Auswirkungen des Safts.

  2. Andererseits kann nicht entfärbter, nicht gereinigter Aloe-Vera-Saft unangenehme Nebenwirkungen haben, einschließlich Durchfall und Krämpfen.

  3. Durchfall kann zu starken Schmerzen, Austrocknung und Elektrolytstörungen führen.

  4. Die Forscher sind zu dem Schluss gekommen, dass die durch ungereinigten Aloe-Vera-Saft verursachten Nebenwirkungen auf das Vorhandensein von Anthrachinon zurückzuführen sind, das als Abführmittel gilt.

  5. Obwohl Anthrachinon eine organische Verbindung ist, die natürlicherweise im Blatt der Aloe Vera-Pflanze vorkommt, gilt es als giftig und sollte vermieden werden.

  6. Eine 2013 durchgeführte Studie ergab, dass Aloe Vera-Ganzblattextrakt das Risiko für Kolonadenome (gutartig) und Karzinome (Krebs) bei Ratten erhöht. In einer anderen Studie an Ratten im selben Jahr wurde jedoch festgestellt, dass gereinigter und entfärbter Saft im Vergleich zu gefärbter Aloe Vera eine sicherere Option ist.

  7. Achten Sie beim Einkauf auf folgende Angaben auf dem Etikett:

Wechselwirkungen mit Aloe Vera Saft

  1. Es wurde gezeigt, dass Aloe-Saft mit bestimmten Medikamenten interagiert. Wenn Sie ein Medikament einnehmen, das als Substrat von Cytochrome P450 3A4 und CYP2D6 gilt, trinken Sie keinen Aloe-Vera-Saft. Aloe Vera Saft kann das Risiko von Nebenwirkungen dieser Medikamente erhöhen.

  2. Aloe kann auch die Wirkung von Sevofluran verstärken und zu übermäßigen Blutungen während der Operation führen. Wenn Sie Sevofluran einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Aloe-Saft trinken.

Wie viel Zucker ist in Aloe Vera Saft?

  1. Im Gegensatz zu den meisten Säften enthält eine 4-Unzen-Portion Aloe-Vera-Saft keinen Zucker und nur wenige Kalorien. Wenn Sie auf Ihre Zuckerkonsum beobachten, ist Aloe Vera Saft eine gesunde Wahl.

Um Aloe Vera Saft zu finden

  1. Aloe-Vera-Saft kann online oder auf den meisten Naturkostmärkten gekauft werden. Beim Einkauf von Aloe-Vera-Saft ist es wichtig, die Qualität des Produkts zu berücksichtigen.

  2. Suchen Sie nach biologischem, reinem und 100-prozentigem Aloe-Saft. Es ist wichtig, reinen Aloe-Vera-Saft zu trinken, anstatt eine Mischung mit Füllstoffen. Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch.

  3. Hier finden Sie eine große Auswahl an Bio-Aloe-Vera-Saft auf Amazon.com.

Schritte

  1. Um die Gesundheit zu stärken, trinke täglich bis zu 250 ml Aloe Vera-Saft. Sie können es über Eis gießen, mit Ihrem Smoothie oder Lieblingssaft mischen oder einfach aus der Flasche trinken.

  2. Jesica Salyer absolvierte die Midwestern State University mit einem BS in Kinesiologie. Sie hat 10 Jahre Erfahrung im Volleyball-Coaching und Mentoring, 7 Jahre im Fitnesstraining und in der Koordination und Erfahrung im College-Volleyball für die Rutgers University. Sie gründete auch RunOnOrganic.com und gründete Further Faster Forever, eine Community, die aktive Personen ermutigt, sich selbst herauszufordern.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c