Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Black Bean Burger Nutrition

Überlegungen

  1. Schwarze Bohnen, auch Schildkrötenbohnen genannt, sind ein beliebtes Lebensmittel in der mittelamerikanischen und karibischen Küche. Schwarze Bohnen haben eine cremeweiße Mitte und eine purpurrote schwarze Haut. Black Bean Burger sind ein proteinreicher Fleischersatz, der im Laden gekauft oder zu Hause zubereitet werden kann. Hausgemachte schwarze Bohnenburger werden oft mit Semmelbröseln, Gewürzen und anderem Gemüse zubereitet. Ein schwarzer Bohnenburger hat 115 Kalorien.

Protein

  1. Burger mit schwarzen Bohnen sind eine gute Proteinquelle. Ihr Körper benötigt Protein für die Aufrechterhaltung, das Wachstum und die Reparatur jedes Gewebes, Organs und jeder Zelle. Ein Schwarzbohnenburger hat 10,79 g Eiweiß. Männer benötigen täglich 56 g Protein und Frauen 46 g, wie vom National Academies 'Institute of Medicine (IOM) empfohlen. Die in schwarzen Bohnen vorkommende Proteinart ist unvollständig, dh es fehlen eine oder mehrere essentielle Aminosäuren. Wenn Sie jedoch eine Vielzahl von proteinreichen Lebensmitteln zu sich nehmen, können Sie Ihren täglichen Bedarf decken.

Fiber

  1. Burger mit schwarzen Bohnen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe. Ballaststoffe regulieren den Blutzucker- und Insulinspiegel nach einer Mahlzeit und verringern das Diabetesrisiko. Ein schwarzer Bohnenburger liefert 4,6 g Ballaststoffe. Frauen benötigen täglich 25 g Ballaststoffe und Männer 38 g, wie von der IOM empfohlen. Ballaststoffe senken auch den Cholesterinspiegel im Blut, verhindern Verstopfung und verringern das Risiko von Divertikelerkrankungen.

Fette

  1. Burger mit schwarzen Bohnen haben etwas Fett und ergeben 3,82 g pro Portion. Die Arten von Fett in Burgern mit schwarzen Bohnen sind einfach und mehrfach ungesättigte Fette, die beide für die Herzgesundheit von Vorteil sind. Die IOM empfiehlt, dass Erwachsene zwischen 20 und 35 Prozent ihrer täglichen Kalorien aus Fett zu sich nehmen. Das Braten von Burgern mit schwarzen Bohnen in Öl fügt zusätzliches Fett hinzu, Mikrowellen, Grillen oder Toasten hingegen nicht.

Vitamine

  1. Burger mit schwarzen Bohnen enthalten viel Thiamin, ein wasserlösliches B-Vitamin, das für die Funktion der am Energiestoffwechsel beteiligten Enzyme unverzichtbar ist. Ein Schwarzbohnenburger liefert 9,1 mg Thiamin. Männer benötigen täglich 1,2 mg Thiamin und Frauen 1,1 mg, wie von der IOM empfohlen. Burger mit schwarzen Bohnen enthalten auch Niacin, Folsäure und Riboflavin.

Mineralien

  1. Burger mit schwarzen Bohnen sind eine gute Phosphorquelle, ein Mineral, das für die Struktur von Knochen und Zellmembranen wichtig ist. Ein Schwarzbohnenburger liefert 127 mg Phosphor. Erwachsene benötigen 700 mg Phosphor täglich, wie von der IOM empfohlen. Burger mit schwarzen Bohnen sind auch eine Eisenquelle. Sie liefern 18,4 Prozent der empfohlenen Menge für Männer und 8,2 Prozent für Frauen. Die in schwarzen Bohnen vorkommende Eisenart wird in Kombination mit einer Vitamin C-Quelle wie Paprika oder Tomaten besser absorbiert.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c