Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Craisins Nährwertangaben

Nachteile des Essens getrockneter Cranberries

  1. Craisins sind gesüßte, getrocknete Cranberries, die allein schmackhaft sind. Mit den winzigen getrockneten Früchten können Sie jedoch auch eine Vielzahl von Lebensmitteln und Rezepten aufpeppen. Ihr Zuckergehalt ist jedoch der Hauptnachteil. Darüber hinaus liefern Craisine keine großen Dosen an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie sind jedoch eine recht anständige Faserquelle. Zählen Sie sie also nicht automatisch ab.

Kalorien und fette Fakten

  1. Eine 1/4 Tasse Craisins enthält 130 Kalorien und kein Fett. Das ist eine ziemlich hohe Anzahl an Kalorien für eine so kleine Menge an Lebensmitteln, und zu viele Kalorien können den Gewichtsverlust behindern oder zu einer Gewichtszunahme führen. Die aromatisierten Craisins - Heidelbeere, Kirsche und Granatapfel - haben auch 130 Kalorien und kein Fett in jeder 1/4-Tasse-Portion. Die mit Schokolade überzogenen Craisins enthalten 180 Kalorien und 8 Gramm Fett in der gleichen Portionsgröße.

Furchterregende Zuckerstatistik

  1. Bei der Festlegung von Richtlinien für die Zuckeraufnahme empfiehlt die American Heart Association, dass Frauen ihre Zuckeraufnahme auf nicht mehr als 6 Teelöffel pro Tag und Männer auf 9 Teelöffel oder weniger beschränken. Regelmäßig mehr Zucker zu sich zu nehmen, kann die Wahrscheinlichkeit einer ungesunden Gewichtszunahme, von Typ-2-Diabetes und von Herzproblemen erhöhen. Eine 1/4-Tasse-Portion Craisins von Original, Heidelbeere, Kirsche oder Granatapfel enthält 29 Gramm Zucker, das sind mehr als 7 Teelöffel. Die gleiche Menge Craisins mit Schokoladenüberzug enthält 25 Gramm Zucker, was etwas mehr als 6 Teelöffel entspricht.

Faser ist eine gute Sache

  1. Eine 1/4-Tasse-Portion Craisins aus Original, Heidelbeere, Kirsche oder Granatapfel enthält 3 Gramm Ballaststoffe. Das sind 12 Prozent der 25 Gramm Ballaststoffe, die Frauen täglich zu sich nehmen sollten, und 8 Prozent der 38 Gramm Ballaststoffe, auf die Männer täglich abzielen sollten. Ballaststoffe sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Ernährung, da sie die gesunde Verdauung fördern und laut der Harvard School of Public Health dazu beitragen können, Ihren Cholesterinspiegel zu senken und Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes zu senken.

Essen oder nicht essen?

  1. Craisine sind aufgrund ihres Fasergehalts eine gute Wahl, aber Sie sollten auch überlegen, ob die kleine Portionsgröße die Kalorien und den Zucker wert ist, den Sie konsumieren. Und Craisins liefern keine anderen essentiellen Vitamine und Mineralien. Ziehen Sie die zuckerreduzierten Craisins in Betracht, wenn Sie mehr Portionen in Ihre wöchentliche Ernährung aufnehmen möchten. Eine 1/4 Tasse der zuckerreduzierten Version enthält 100 Kalorien und 14 Gramm Zucker. Dies sind jedoch immer noch 3,5 Teelöffel Zucker. Wenn Sie Craisins haben, sollten Sie dies in anderen Bereichen Ihrer Ernährung kompensieren, um Ihr tägliches Zuckerlimit einzuhalten.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c