Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Der Nährwert von Blauen Krabben

Tipps zur Reduzierung der Natriumaufnahme

  1. Bei den blauen Krabben, die oft als "Blues" bezeichnet werden und in Lebensmittelgeschäften und Fachgeschäften verkauft werden, handelt es sich üblicherweise um Chesapeake- oder Atlantikblaukrabben. Diese Krebstiere bieten ein süßes, delikates Fleisch, das von einer harten Schale umgeben ist. Das Essen dieser Krabben ist in der Regel recht zeitaufwändig und erfordert, dass Sie Fleisch und mit einem Holzhammer zerbrochene Krallen vorsichtig aus dem Körper ziehen.

Kalorien

  1. Ein 3-oz. Portion blaues Krabbenfleisch mit feuchter Hitze gekocht enthält 86,7 Kalorien. Basierend auf einer Diät mit 2.000 Kalorien macht dies 4,3 Prozent der Kalorien aus, die Sie täglich zu sich nehmen können. Die meisten Kalorien pro Portion stammen aus Eiweiß - 79,2 Prozent. Ungefähr 15 Prozent der Kalorien stammen aus Fett.

Fett und Cholesterin

  1. Eine Portion Blue Crab enthält 1,5 g Fett, eine Menge, die nicht einen wesentlichen Teil des Fettes verbraucht, das Ihnen pro Tag erlaubt ist: 44 bis 78 g. Es enthält jedoch fast ein Drittel des Cholesterins, auf das Sie sich täglich beschränken sollten. Überwachen Sie mit 85 mg Cholesterin sorgfältig Ihren Speiseplan, um sicherzustellen, dass Sie keine anderen Lebensmittel essen, die reich an dieser Verbindung sind, da zu viel Essen Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöhen kann.

Eiweiß und Kohlenhydrate

  1. Blaue Krabben sind eine gute Quelle für hochwertiges Protein. Jeder 3-Unzen. Portion liefert 17,2 g. Ihr Speiseplan sollte täglich 46 bis 56 g Eiweiß enthalten - dieser Makronährstoff fördert nicht nur den Muskelaufbau, sondern dient auch als Nahrung, aus der Ihr Körper Energie gewinnen kann. Eine Portion enthält 0 g Kohlenhydrate.

Vitamine und Mineralien

  1. Wenn Sie blaue Krabben in Ihren Ernährungsplan aufnehmen und Ihren täglichen Bedarf an Vitamin B12 decken, ist blaues Krabbenfleisch eine gute Wahl, damit Ihr Herz gut funktioniert. Mit 48,8 Prozent der empfohlenen Tagesdosis pro Portion spielt Selen ebenfalls eine herausragende Rolle. Selen bietet einen antioxidativen Schutz und fördert eine gesunde Schilddrüsenfunktion. Sie erhalten außerdem 23,9 Prozent des täglich benötigten Zinks und 27,4 Prozent des Kupfers, das Ihr Körper benötigt.

Überlegungen zum Gesundheitszustand

  1. Eine Portion Blue Crab enthält von Natur aus viel Natrium und 237,2 mg. Essen Sie natriumarme Lebensmittel, um Ihre Aufnahme so gering wie möglich zu halten. Die American Heart Association empfiehlt allen Amerikanern, nicht mehr als 1.500 mg pro Tag zu sich zu nehmen. Beachten Sie, dass blaue Krabben eine Vielzahl chemischer Verunreinigungen enthalten können, einschließlich Quecksilber und anderer giftiger Verbindungen, die das Risiko einer Fehlgeburt, neurologischer Schäden und Krebs erhöhen können. Suchen Sie nach blauen Krabben, die in sicheren Gebieten geerntet wurden.

  2. Eine Portion Blue Crab enthält von Natur aus viel Natrium und 237,2 mg. Essen Sie natriumarme Lebensmittel, um Ihre Aufnahme so gering wie möglich zu halten. Die American Heart Association empfiehlt allen Amerikanern, nicht mehr als 1.500 mg pro Tag zu sich zu nehmen. Beachten Sie, dass blaue Krabben eine Vielzahl chemischer Verunreinigungen enthalten können, darunter Quecksilber und andere giftige Verbindungen, die das Risiko für Fehlgeburten, neurologische Schäden und Krebs erhöhen können. Suchen Sie nach blauen Krabben, die in sicheren Gebieten geerntet wurden.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c