Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die besten Käsesorten für kohlenhydratarme Diäten

Tipps für den Erfolg

  1. Das tägliche Limit für Kohlenhydrate in einer kohlenhydratarmen Diät kann zwischen 20 und 90 Gramm liegen, abhängig vom Ernährungsplan und der Phase der Diät, die eine Person einhält. Diese Mengen liegen unter dem von den National Institutes of Health empfohlenen Minimum von 135 Gramm pro Tag und weit unter dem typischen amerikanischen täglichen Kohlenhydratverbrauch. Während diese kohlenhydratarme Zufuhr die Lebensmittel einschränkt, die Sie essen können, sind die meisten Käsesorten auf kohlenhydratarmen Diäten erlaubt. Die fett- und natriumärmeren sind jedoch die gesündesten Optionen.

Niedrigstkohlenhydratkäse

  1. Während alle Käsesorten relativ wenig Kohlenhydrate enthalten, enthalten einige weniger als andere. Zum Beispiel liefert eine Unze Ziegenkäse, Brie, Camembert, Gruyere oder Edamer 0,5 Gramm Kohlenhydrate oder weniger. Andere Käsesorten mit weniger als 1 Gramm Kohlenhydraten pro 1 Unze Portion sind Tilsit, Roquefort, Gouda, Blau, Kümmel, Mozzarella, Parmesan und Schweizer.

Zu vermeidende kohlenhydratreiche Käsesorten

  1. Gjetost-Käse, der 12 Gramm Kohlenhydrate pro Unze enthält, ist schwieriger in eine kohlenhydratarme Ernährung zu integrieren, ebenso wie teilentrahmter Ricotta-Käse, wie jede 1/2-Tasse-Portion mehr als 6 Gramm Kohlenhydrate. Hüttenkäse ist auch relativ reich an Kohlenhydraten, mit mehr als 5 Gramm pro 1/2-Tassen-Portion der fettarmen Sorte, die mit 2 Prozent Milch hergestellt wurde.

Gesündeste Käsesorten für kohlenhydratarme Diäten

  1. Viele Käsesorten enthalten viel Natrium oder Fett. In der Tat ist Käse einer der 10 Hauptverursacher von Natrium in der amerikanischen Ernährung. Wenn Sie also zu viel essen, wird es schwierig sein, die empfohlene Grenze für gesunde Erwachsene von 2.300 Milligramm pro Tag einzuhalten. Für eine gute Gesundheit und Gewichtsabnahme ist es am besten, den Verbrauch an gesättigten Fettsäuren auf maximal 10 Prozent Ihrer Kalorien und die Gesamtfettaufnahme auf maximal 35 Prozent Ihrer täglichen Kalorien zu begrenzen.

  2. Wählen Sie fett- oder natriumarme Käsesorten, wenn Sie keinen fett- oder natriumarmen Käse mögen. Weicher Ziegenkäse ist einer der fett- und natriumärmsten Käsesorten. Eine Unze enthält nur 5 Gramm Fett und 130 Milligramm Natrium. Camembert, Vollmilchmozzarella, Parmesan und Tilsit enthalten ungefähr 7 Gramm Fett pro Unze und gehören damit zu den fettärmsten kohlenhydratarmen Käsesorten. Niedrigere Natriumoptionen umfassen Brie mit 178 Milligramm Natrium pro Unze und Kümmelkäse mit 196 Milligramm pro Unze.

Mögliche Vorteile beim Abnehmen von Käse

  1. Da viele Menschen, die eine kohlenhydratarme Diät einhalten, dies in der Hoffnung tun, Gewicht zu verlieren, ist es eine gute Idee, die möglichen Auswirkungen von Käse auf die Gewichtsabnahme zu berücksichtigen. Die Studienergebnisse zu diesem Thema sind uneinheitlich. Milchprodukte werden manchmal als vorteilhaft für die Gewichtsabnahme angepriesen. Eine im Juli 2005 in Adipositas-Forschung veröffentlichte Studie hat beispielsweise ergeben, dass ein zunehmender Milchkonsum zur Steigerung des Fett- und Gewichtsverlusts beitragen kann.

  2. Obwohl sich viele dieser Studien auf Milch oder Joghurt konzentrieren, gibt es einige, die die Auswirkung von Käse auf das Körpergewicht untersuchen. Eine im April 2007 im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass ein höherer Käsekonsum mit einem höheren Body-Mass-Index verbunden ist. Eine andere Studie, die im Juni 2011 im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde, ergab jedoch, dass Käse nicht mit Gewichtszunahme verbunden ist. Es gibt also widersprüchliche Ergebnisse und die Auswirkung von Käse auf die Gewichtszunahme ist immer noch nicht klar.

Überlegungen zur Portionsgröße

  1. Wenn Sie zu viel Käse essen, kann dies bedeuten, dass Sie zu viel Fett und zu viele Kalorien in Ihrer Ernährung haben, was den möglichen Gewichtsverlust einschränkt. Die vom US-Landwirtschaftsministerium festgelegte empfohlene Milchmenge entspricht 3 Tassen Milch pro Tag. Zwei Unzen Schmelzkäse, 1/3 Tasse geriebenen Käse, 1/2 Tasse Ricotta-Käse, 2 Tassen Hüttenkäse oder 1,5 Unzen Hartkäse wie Parmesan, Schweizer, Mozzarella oder Cheddar entsprechen einer 1-Tasse-Portion Milch .



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c