Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die Vorteile von Haferkleie

Leichte Verdauungskekse

  1. Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Cholesterin, Ihre Herzkrankheit oder eine andere chronische Krankheit machen, sollten Sie Haferkleie zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Haferkleie ist ein ballaststoffreiches Lebensmittel, das Ihren Cholesterinspiegel senken und eine Reihe anderer gesundheitlicher Vorteile bieten kann. Um die meisten gesundheitlichen Vorteile von Haferkleie zu erzielen, sollten Sie diese zu einem Teil Ihrer täglichen Ernährung machen.

Cholesterin

  1. Ein Hauptvorteil von Haferkleie ist die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel zu senken. In einer Studie von Braaten et al., Beta-Glucan, wurde gezeigt, dass die in Haferkleie hauptsächlich lösliche Faser das Gesamtcholesterin und LDL oder das "schlechte" Cholesterin signifikant senkt. Die Faser in der Haferkleie bindet sich mit cholesterinreicher Galle, um die Menge des ausgeschiedenen Cholesterins zu erhöhen. Haferkleie hilft auch, die Menge an Cholesterin zu reduzieren, die von den Nahrungsmitteln absorbiert wird, die Sie essen. Die Senkung des Cholesterinspiegels kann dazu beitragen, die Bildung gefährlicher Plaques in Ihren Arterien zu verhindern.

Herz-Kreislauferkrankung

  1. Ein zweiter Vorteil von Haferkleie ist die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In einer Studie an Patienten mit einem erhöhten Risiko für eine koronare Herzkrankheit stellten Berg et al. Fest, dass Haferkleie das gesamte Lipoprotein-Cholesterin und das Cholesterin mit niedriger Dichte senkte. Ein hoher Cholesterinspiegel kann zur Bildung von Plaques in Ihren Arterien führen und zu hohem Blutdruck und Herzerkrankungen führen, die zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können. Es hat sich gezeigt, dass Haferkleie diese Risiken verringert.

Diabetes

  1. Ein dritter Vorteil von Haferkleie ist die Fähigkeit, Ihren Blutzucker nach einer Mahlzeit langfristig zu verbessern, wie eine im "Journal of the American Dietetic Association" veröffentlichte Studie belegt. Haferkleie verhindert, dass der Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit zu hoch wird, indem es die Verdauung von Kohlenhydraten verlangsamt und die Geschwindigkeit verringert, mit der Zucker in Ihren Blutkreislauf gelangt. Es kann auch den Blutzuckerspiegel verbessern, indem es die Empfindlichkeit gegenüber Insulin erhöht, wodurch der Zucker aus dem Blut entfernt wird.

Gewichtsverlust

  1. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann es hilfreich sein, Haferkleie zu essen. Laut J. L. Slavin, Professor und Ernährungsexperte an der Universität von Minnesota, können Ballaststoffe dazu beitragen, den Gewichtsverlust zu fördern, indem sie Wasser absorbieren, während das Futter durch den Darm fließt, was zu einer Zunahme der Masse führt und ein Gefühl der Fülle hervorruft. Ballaststoffe verzögern auch die Verdauung und Aufnahme von Nahrungsmitteln und verzögern so den Hunger. Infolgedessen verbrauchen Sie möglicherweise weniger Kalorien, was zur Gewichtsreduktion beitragen kann.

Verstopfung

  1. Die Ballaststoffe in Haferkleie können Verstopfungen verhindern, indem sie den Stuhl vergrößern und ihn weich halten. In einer kanadischen Studie stellten die Forscher fest, dass der Zusatz von Haferkleiekeksen zur täglichen Ernährung der Patienten eine deutliche Verbesserung der Darmfrequenz und -konsistenz zur Folge hatte. Sie können Verstopfung bekommen, wenn Ihre Ernährung zu wenig Ballaststoffe enthält. Wird bei ballaststoffreicher Ernährung nicht genügend Flüssigkeit getrunken, kann dies ebenfalls zu Verstopfung führen. Auf der anderen Seite kann das Hinzufügen von Haferkleie zu Mahlzeiten und Snacks und das Trinken von viel Flüssigkeit helfen, Verstopfung vorzubeugen, indem Ihr Stuhl weich und leicht zu bewegen ist.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c