Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ernährung von Bratgemüse in Olivenöl

Gewichtsmanagement

  1. Röstgemüse in Olivenöl bereichert das Aroma und verleiht eine rauchige Süße oder zarte Textur. Während die Verwendung von Olivenöl den Fettgehalt von Gemüse erhöht, ist es meistens gutes Fett - und der Nährwert dieses Gerichts macht es zu einer klugen Wahl für viele Speisepläne.

Kalorien

  1. Während die Menge an Kalorien in in Olivenöl geröstetem Gemüse stark von dem verwendeten Gemüse abhängt, gibt es für dieses Gericht ein Rezept, bei dem Paprika, Zucchini, Karotten, gelber Kürbis, Zwiebel und Kartoffel verwendet werden , Brokkoli, Blumenkohl und Knoblauch enthalten 193,9 Kalorien pro Portion - ein Fünftel des Rezepts. Der Diät-Kanal enthüllt, dass eine typische Mahlzeit für eine Frau 300 bis 500 Kalorien enthält, und Männermahlzeiten enthalten normalerweise 400 bis 600 Kalorien. Daher sollten Sie dieses geröstete Gemüsegericht als Beilage zu magerem Fleisch oder proteinreichem Gemüse wie Linsen zu sich nehmen erfüllen Sie Ihren Kalorienbedarf.

Fett

  1. Eine Portion Olivenöl-Röstgemüse enthält 11,4 g Fett, hauptsächlich aus dem verwendeten Olivenöl. Da Olivenöl hauptsächlich gute Fettsorten liefert, sind nur 1,6 g dieses Fetts gesättigt. Diese Fettsorte kann Ihr Risiko für eine koronare Herzkrankheit erhöhen. Die tägliche maximale Aufnahme von gesättigten Fettsäuren beträgt 10 Prozent Ihrer gesamten Kalorienaufnahme pro Tag. Wenn Sie eine Diät mit 2.000 Kalorien befolgen, entspricht dies 200 Kalorien aus gesättigten Fettsäuren oder ungefähr 22 g Fett.

Kohlenhydrate und Protein

  1. Wenn Sie eine Portion in Olivenöl geröstetes Gemüse essen, nehmen Sie 21,4 g Kohlenhydrate auf. Die Kohlenhydrate in diesem Gericht dienen als primäre Energiequelle Ihres Körpers. Iss täglich 225 bis 325 g Kohlenhydrate, um deinen täglichen Kraftstoffbedarf zu decken. Ihr Körper greift nach Protein, um Energie zu gewinnen, und eine Portion dieses Gerichts liefert Ihnen 4,8 g dieses Makronährstoffs. Verbrauchen Sie 50 bis 175 g Protein pro Tag für Energie, Gewebereparatur und Immunfunktion.

Kalium

  1. In Olivenöl geröstetes Gemüse ist eine gute Kaliumquelle - jede Portion enthält 920,2 mg dieses Minerals, ein bedeutender Teil der 2.000 mg, die Sie täglich benötigen. Das Kalium, das Sie durch den Verzehr dieses Gerichts erhalten, hält alle Muskeln in Ihrem Körper in der richtigen Funktion, einschließlich Ihres Herzens. Es fördert auch eine gute Verdauung.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c