Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ernährung von Büffelmozzarella

Überlegungen

  1. Im Gegensatz zu Buffalo Wings, die ihren Namen einfach von der Stadt ableiten, in der sie erfunden wurden - Buffalo, N.Y. - bezieht sich Buffalo Mozzarella auf das Tier, aus dessen Milch der Käse hergestellt wird. Büffelmozzarella stammt ursprünglich aus Italien, wird aber weltweit hergestellt. Der Käse ist geschmacksintensiv, aber auch kalorienreich und fettreich, sodass er möglicherweise nicht für alle Ernährungspläne geeignet ist.

Kalorien

  1. Büffelmozzarella ist relativ kalorienreich, da eine Portion von nur 1 Unze 79 Kalorien enthält. Das sind ungefähr 4 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von 2.000 und mehr als 1 Unze vieler anderer Lebensmittel: 1 Unze gegrilltes Hähnchen enthält beispielsweise nur 30 Kalorien.

Fett

  1. Der Grund, warum Büffelmozzarella kalorienreich ist, ist, dass es reich an Fett ist. Jede 1-Unze-Umhüllung des Büffelmozzarellas enthält 7 Gramm Gesamtfett, mit 5 Gramm gesättigtem Fett. Gesättigtes Fett ist eine Art Fett, das Ihren Cholesterinspiegel erhöhen kann und das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Aus diesem Grund sollte gesättigtes Fett weniger als 7 Prozent Ihrer gesamten Kalorien ausmachen, während das Gesamtfett nach Angaben der American Heart Association 25 bis 35 Prozent ausmachen sollte.

Protein

  1. Büffelmozzarella liefert etwas Protein, ist aber keine reichhaltige Quelle für diesen Nährstoff. Jede 1-Unzen-Portion enthält 4 Gramm, das ist die Hälfte von dem, was Sie in einer Tasse Milch finden würden. Protein wird für den Aufbau und die Erhaltung Ihrer Zellen und Gewebe benötigt.

Kohlenhydrate

  1. Ein möglicher Vorteil von Büffelmozzarella ist, dass es keine Kohlenhydrate enthält, was es zu einer guten Wahl für Menschen macht, die eine kohlenhydratreduzierte Ernährung bevorzugen. Laut einer Studie, die in der Februar-Ausgabe 2006 des "Archives of Internal Medicine" veröffentlicht wurde, kann eine kohlenhydratreduzierte Diät Ihnen dabei helfen, schneller abzunehmen als eine fettarme Diät.

Cholesterin

  1. Im Gegensatz zu vielen fettreichen Lebensmitteln ist Büffelmozzarella relativ cholesterinarm. Jede 1-Unze-Portion enthält nur 14 Milligramm Cholesterin - weniger als 5 Prozent der von der American Heart Association empfohlenen täglichen Höchstmenge von 300 Milligramm.

Vitamine und Mineralien

  1. Büffelmozzarella ist keine reichhaltige Quelle für Vitamine und Mineralien, aber 1 Unze des Käses enthält 7 Prozent der täglich empfohlenen Kalziumzufuhr.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c