Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ernährungsunterschiede zwischen roten Kartoffeln

Kalorienreiche Optionen

  1. Backen, pürieren oder rösten Sie sie - egal, was Sie mit Ihrem Lieblingsspud machen, Sie werden garantiert reichlich Nährstoffe erhalten. Auch wenn Russets und rote Kartoffeln viele Gemeinsamkeiten aufweisen - Mengen an Kalium, Phosphor, Magnesium und den meisten B-Vitaminen - weisen sie mehrere Unterschiede auf. Abhängig davon, welche Nährstoffe Sie von Ihrer dampfenden Seite erhalten möchten, ist einer möglicherweise besser für Sie als der andere.

Kalorienunterschiede

  1. Die Kalorien variieren nicht drastisch zwischen Russets und roten Kartoffeln. Eine mittelgroße Russet mit einem Gewicht von etwas mehr als 6 Unzen enthält etwa 170 Kalorien. Die gleiche Größe der roten Kartoffel bietet näher an 155 Kalorien. Jede Kartoffelsorte hat eine ähnliche Kalorienverteilung: 88 Prozent der Kalorien stammen aus Kohlenhydraten, 10 Prozent aus Eiweiß und weniger als 2 Prozent aus Fett.

Faserzahl

  1. Russet-Kartoffeln haben 25 Prozent mehr Ballaststoffe als rote Kartoffeln. Sie erhalten 4 Gramm Ballaststoffe aus einer mittelgroßen 6-Unzen-Rötel, verglichen mit nur 3 Gramm aus einer ähnlich großen roten Kartoffel. Sie benötigen 28 Gramm Ballaststoffe für eine Diät mit 2.000 Kalorien oder 14 Gramm pro 1.000 Kalorien, heißt es in den Dietary Guidelines for Americans 2010. Wenn Sie sich also für diesen Rost entscheiden, erhalten Sie fast 15 Prozent Ihres täglichen Ballaststoffbedarfs für 2.000 Kalorien. Aber diese rote Kartoffel hat nur 10 Prozent Ihres Ballaststoffbedarfs.

Vitamin C-Vergleich

  1. Vitamin C stärkt das Immunsystem und hält Ihre Haut gesund. Kartoffeln sind wahrscheinlich nicht Ihre Lieblingsspeise, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, mehr Vitamin C in Ihre Ernährung aufzunehmen. Sie erhalten jedoch mindestens 15 Prozent Ihrer Empfehlung von beiden Sorten. Frauen benötigen täglich 75 Milligramm Vitamin C, was nach Angaben des Food and Nutrition Board des Institute of Medicine für Männer auf 90 Milligramm ansteigt. Ihre 6-Unzen-Russet enthält ungefähr 14 Milligramm Vitamin C. Wenn Sie sich für eine rote Kartoffel entscheiden, erhalten Sie über 30 Prozent mehr - fast 22 Milligramm aus einer 6-Unzen-roten Kartoffel.

B-6 Unterschiede

  1. Sie benötigen Vitamin B-6, um Eiweiß in Aminosäuren umzuwandeln, Ihre Stimmung zu stabilisieren, Ihren Appetit zu regulieren und Ihr Herz zu schützen. Russet Kartoffeln liefern doppelt so viel B-6 wie rote Kartoffeln. Als Frau benötigen Sie 1,3 bis 1,5 Milligramm täglich, aber wenn Sie männlich sind, benötigen Sie 1,3 bis 1,7 Milligramm täglich. Mit einem 6-Unzen-Russet haben Sie 0,6 Milligramm oder mehr als 35 Prozent Ihres täglichen Bedarfs. Sie erhalten 0,4 Milligramm von einer roten Kartoffel gleicher Größe, was mindestens 23 Prozent Ihrer Tagesempfehlung entspricht.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c