Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Garnelenbrokkoli Nährwertangaben

Knusprige Gemüsesuppe

  1. Garnelen und Brokkoli, eine klassische Kombination in vielen chinesischen Gerichten, sind auch eine kluge Wahl für die Ernährung. Beide Hauptbestandteile enthalten wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien und sind fett- und kalorienarm. Schwere Saucen und Beilagen können jedoch die Aromen maskieren und Dutzende von Fettgramm und Kalorien hinzufügen. Achten Sie daher auf die Nährwertangaben, bevor Sie die Sauce abnehmen.

Ernährung

  1. Die Nährwertangaben für Garnelen- und Brokkoligerichte können je nach Zutaten und Portionsgröße stark variieren. Eine Garnelen- und Brokkolischale auf AllRecipes.com enthält ca. 8 g Fett, 180 mg Cholesterin, 685 mg Natrium, 160 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 3 g Zucker und 34 g Protein. Ein Rezept aus dem Eating Well-Magazin mit einfacheren Zutaten enthält jedoch nur 6 g Fett, 172 mg Cholesterin, 520 mg Natrium, 6 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, keinen Zucker und 25 g Protein.

Kalorien

  1. Die beiden Rezepte unterscheiden sich vor allem in ihrer Kalorienzahl. Während das AllRecipes-Gericht aus "Shrimps und Brokkoli" satte 865 Kalorien pro Portion enthält, enthält das Eating Well-Rezept weniger als 180 Kalorien pro Portion. Jede Portionsgröße ist ungefähr 1 1/2 Tassen Essen, aber der große Unterschied liegt in den Zutaten.

Zutaten

  1. Saucen und raffinierte Getreideprodukte machen den Großteil der Kalorien in Garnelen- und Brokkoligerichten aus. Die AllRecipes-Version verwendet kondensierte Brokkolicremesuppe sowie raffinierten weißen Reis oder raffinierte weiße Spaghetti-Nudeln, die jeweils mindestens 200 Kalorien pro Portion hinzufügen. Das Essen gut Gericht verfügt über eine kalorienarme Sauce aus Muschelsaft oder Hühnerbrühe und einfachen Gewürzen, und es enthält auch mehr Brokkoli.

Alternativen

  1. Es ist nicht allzu schwierig, einem Garnelen- und Brokkoli-Rezept einen gesundheitlichen Mehrwert zu verleihen, wenn Sie es zu Hause zubereiten. Tun Sie, wie Essen gut vorschlägt, und fügen Sie zusätzliches Gemüse hinzu, oder überspringen Sie eine sahnige Soße. Servieren Sie das Gericht mit braunem Reis oder Vollkornnudeln anstelle eines raffinierten Produkts. Schließlich sollten Sie die Portionsgrößen klein halten, damit Sie die Kalorien- und Fettwerte auch dann kontrollieren können, wenn Sie sich eine reichhaltigere Version des Gerichts gönnen. Fordern Sie in Restaurants Nährwertangaben zu den Speisen auf der Speisekarte an oder rufen Sie vorher an.

Überlegungen

  1. Zusätzlich zu dem mageren Protein aus Garnelen und gesunden Nährstoffen aus Gemüse empfiehlt MyPyramid.gov, täglich Vollkornprodukte, Obst und fettfreie Milchprodukte zu sich zu nehmen. Bringen Sie diese Lebensmittelgruppen mit Garnelen und Brokkoli in Einklang, um die gesündesten und vollständigsten Mahlzeiten zu erhalten. Wenn Sie eine persönliche Ernährungsberatung benötigen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder einen registrierten Ernährungsberater.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c