Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Geänderte Atkins-Diät-Menüs für Epilepsie

Pasta

  1. Die Atkins-Diät begrenzt die Kohlenhydrate und betont die Protein- und Fettaufnahme zur Gewichtsreduktion. Eine modifizierte Version der Atkins-Diät kann Erwachsenen und Kindern mit Anfallsleiden zugute kommen. Ketogene Diäten, die reich an Fetten, aber stark eingeschränkt an Kohlenhydraten, Kalorien und Flüssigkeiten sind, werden seit langem zur Behandlung von Epilepsie eingesetzt. Ähnlich, aber weniger einschränkend als die ketogene Diät, ist die modifizierte Atkins-Diät (MAD) einfacher zu befolgen, da sie keine Kalorien- oder Flüssigkeitsbeschränkungen erfordert, obwohl sie die Kohlenhydrataufnahme nach Angaben von Johns Hopkins Medicine auf etwa 15 g pro Tag begrenzt. Nehmen Sie diese Diät als Anfallsbehandlung nur unter Aufsicht Ihres Arztes ein.

Frühstück

  1. Die modifizierte Atkins-Diät ermöglicht eine unbegrenzte Aufnahme von Fetten und Proteinen. Zum erlaubten Frühstück gehören fettreiches Fleisch wie Speck, Wurst und Schinken sowie Eier und Käse. Sie können Eiern für Omeletts kleine Mengen kohlenhydratarmen Gemüses hinzufügen. Low-Carb-Brote können in kleinen Mengen zugelassen werden, solange die gesamte Kohlenhydrataufnahme innerhalb der vorgeschriebenen Grenzen bleibt. Sie können Butter großzügig verwenden. Pfannkuchen können aus Soja- oder Mandelmehl hergestellt werden, die nicht aus Getreide hergestellt werden. Trinken Sie keine Fruchtsäfte, die große Mengen an Kohlenhydraten enthalten.

Mittag- und Abendessen

  1. Unabhängig von der Fettaufnahme können Sie zu Mittag- und Abendessen so viel essen, wie Sie möchten. Mischen Sie Thunfisch- oder Hühnersalat mit Mayonnaise, einem fettreichen, kohlenhydratarmen Lebensmittel. Low-Carb-Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Zwiebeln, Spinat, Kohl, Bohnen, Spaghetti-Kürbis und Rosenkohl. Begrenzen Sie Früchte auf die erlaubte Kohlenhydratzahl, was zu sehr wenig Früchten führt. Ein durchschnittlicher Apfel enthält zum Beispiel 21 g Kohlenhydrate.

Snacks und Desserts

  1. Imbissgerichte enthalten häufig große Mengen an Kohlenhydraten und können ein Dilemma für Menschen darstellen, die diese Diät einhalten. Sie können kohlenhydratarme Gelatine mit echter Schlagsahne aus künstlichem Zucker oder einer Handvoll Nüssen probieren, solange Sie die Kohlenhydratzahl in Grenzen halten. Sie können auch Muffins und andere Snacks mit Mandelmehl aus gemahlenen Mandeln und künstlichen Süßungsmitteln zubereiten. Obwohl sie einen erworbenen Geschmack haben, liefern Schwarten auch Fett ohne Kohlenhydrate und sind ein knuspriger Ersatz für Pommes.

Überlegungen

  1. Etwa 66 Prozent der Kinder, die diese Diät bei Johns Hopkins befolgten, hatten nach Angaben von Epilepsy.com eine 50-prozentige Verringerung der Anfallsaktivität. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die modifizierte Atkins-Diät zwar mehr Spielraum bietet als die ketogene, aber möglicherweise nicht funktioniert, wenn Ihre Kohlenhydratzahl zu hoch ist. Rezepte, die alternative Mehle und Zucker ersetzen, enthalten häufig etwa 5 g Kohlenhydrate pro Portion. Sie sollten sie also nicht jeden Tag zu jeder Mahlzeit verzehren, da sonst die Anzahl der Kohlenhydrate überschritten wird.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c